Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage

6 Tipps für mehr Vitalität und Wohlbefinden

Tue Körper und Geist etwas Gutes und verwöhne dich mit ein paar leicht umzusetzenden Wellness-Tipps.
6 Tipps für mehr Vitalität und Wohlbefinden
6 Tipps für mehr Vitalität und Wohlbefinden
Conny von V-Kitchen
Hallo, ich bin Conny, Autorin und Familienmanagerin. Ich koche leidenschaftlich gerne, probiere gerne neue Rezepte aus und interessiere mich für gesunde Ernährung.
Gefällt dir das?
Conny von V-Kitchen
Hallo, ich bin Conny, Autorin und Familienmanagerin. Ich koche leidenschaftlich gerne, probiere gerne neue Rezepte aus und interessiere mich für gesunde Ernährung.

Mit dem Frühling kommt die Zeit des Neubeginns und der Erneuerung. Es ist die perfekte Zeit, um aufzutanken, zu regenerieren und den Körper auf die warmen Monate vorzubereiten. Wir haben einige Wellness-Tipps, die dir zu mehr Vitalität und Energie verhelfen.

1. Die Ernährung anpassen

In der kälteren Jahreszeit greifen wir gerne zu deftigem Essen. Hier ein leckeres Fondue, da ein kräftiges Schmorgericht. Im Frühling wird die Kost leichter, was auch daran liegt, dass das Angebot an frischem Gemüse, Früchten und Salaten wieder grösser wird. Im Mai stehen bei vielen zum Beispiel Spargel, Mangold und knackige Blattsalate auf dem Speiseplan.

Statt Süssem gibt es zwischendurch frische, saftige Erdbeeren zum Naschen. Mit dieser natürlichen Ernährungsumstellung nimmst du nicht nur viele gesunde Nährstoffe auf, sondern sparst gleichzeitig jede Menge Kalorien ein. Du schlägst also zwei Fliegen mit einer Klappe: Dein Körper kann sich regenerieren und revitalisieren und etwaige Fettpölsterchen verschwinden quasi von alleine.

2. Behalte deinen Flüssigkeitshaushalt im Blick

Mit steigenden Temperaturen solltest du besonders gut darauf achten, ausreichend Flüssigkeit zu dir zu nehmen. Erhöhe deine Wasseraufnahme, um deinen Körper zu hydratisieren und Giftstoffe auszuspülen. Um für Abwechslung zu sorgen, kannst du mit erfrischenden Getränken experimentieren, beispielsweise mit Eistee oder einer selbstgemachten Limonade:

3. Aktivitäten im Freien

Nutze das schöne Wetter, um möglichst viel Zeit im Freien zu verbringen und dich zu bewegen. Spazierengehen, Walken, Wandern, Velofahren oder Joggen sind hervorragende Möglichkeiten, um frische Luft zu schnappen und gleichzeitig die Fitness zu verbessern. Gleichzeitig hilft der Aufenthalt in der Natur, Stress abzubauen und für Ausgleich zu sorgen. Der eine oder andere Ausflug lässt sich vielleicht auch mit einem Picknick verbinden.

4. Passe deine Hautpflege an

Mit dem Übergang zu wärmerem Wetter ist es wichtig, deine Hautpflege-Routine anzupassen. Verwende leichtere Feuchtigkeitscremes und Sonnenschutzmittel, um deine Haut vor schädlicher Sonnenstrahlung zu schützen. Mache regelmässig ein reinigendes Peeling für einen frischen, reinen und strahlenden Teint.

5. Entspannung und Stressabbau

Damit Körper und Geist im Einklang sind, ist Entspannung ein wichtiger Baustein. Finde für dich passende Wege, um Stress abzubauen und zu innerer Ruhe zu gelangen. Das könnte beispielsweise Yoga oder Meditation sein. Aber auch Wellness im eigenen Bad bietet sich an: Was gibt es Entspannenderes als ein heisses Bad mit ätherischen Ölen?

6. Den Schlaf verbessern

Versuche, deinen Schlaf-Wach-Rhythmus zu optimieren. Schaffe eine ruhige, entspannende Schlafumgebung und versuche, jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und aufzustehen. Erholsamer Schlaf ist enorm wichtig für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden.

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Kochen mit Resten: Simple Rezepte zu deiner Inspiration
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Gute Laune mit Happy Food?
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
Fitness im Winter: Ideen für Indoor-Workouts
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Genussvoller Veganuary: Von kreativen Aromen zu einem gesunden und bewussten Lebensstil
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Das Säure-Basen-Gleichgewicht: Mythos oder Wahrheit?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Warum ist Hühnersuppe gut gegen Erkältung?
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Der optimale Teller: Fein und ausgewogen, mit allem, was dein Körper braucht
DIESE WOCHE AKTUELL
Kalorienarm kochen – Gourmet light für den Alltag
DIESE WOCHE AKTUELL
Warum Nüsse echte Fitmacher sind!
TIPPS UND TRICKS
Vitaminreiches Gemüse für den Winter
KOCHEN LERNEN
Wintersmoothies - Vitaminbomben aus dem Glas!
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du eine vollständige, ausgewogene Mahlzeit zusammenstellst
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Kochen mit Resten: Simple Rezepte zu deiner Inspiration
Du suchst Rezepte, für die kein Einkauf notwendig ist? Wir zeigen dir, wie Kochen mit Resten zum Festmahl wird. Lass dich inspirieren und werde kreativ!
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Gute Laune mit Happy Food?
Schokolade soll glücklich machen. Doch auch andere Lebensmitteln wie Bananen, Avocado und Aprikosen sollen Stimmungsaufheller sein. Was steckt dahinter?
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
Fitness im Winter: Ideen für Indoor-Workouts
Im Winter gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie du dich indoor fit halten oder sogar deine Fitness verbessern kannst. Was könnte dir Spass machen?
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Genussvoller Veganuary: Von kreativen Aromen zu einem gesunden und bewussten Lebensstil
Gesund muss nicht kompliziert sein. Entdecke passend zum Veganuary vielfältige Saftkreationen voller Vitamine mit dem Hurom Slow Juicer.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Das Säure-Basen-Gleichgewicht: Mythos oder Wahrheit?
Kann der Körper wirklich übersäuern? Müssen wir etwas Bestimmtes beachten? Die Antworten erhältst du in folgendem Beitrag.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Warum ist Hühnersuppe gut gegen Erkältung?
Warum eine Hühnersuppe so gesund ist und wie sie gekocht wird, erfährst du in diesem Beitrag.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Der optimale Teller: Fein und ausgewogen, mit allem, was dein Körper braucht
Der optimale Teller zeigt dir, wie du eine Hauptmahlzeit ausgewogen zusammenstellen kannst. Es geht dabei darum, ausgeglichene Mengen von Flüssigkeiten, Nährstoffen und Energie zu sich zu nehmen.
DIESE WOCHE AKTUELL
Kalorienarm kochen – Gourmet light für den Alltag
Du willst kalorienarm kochen und trotzdem nicht auf Geschmack verzichten? Probier es aus mit frischen Zutaten, kreativen Rezepte und viel Genuss!
DIESE WOCHE AKTUELL
Warum Nüsse echte Fitmacher sind!
Eine Handvoll Nüsse pro Tag versorgt dich allerlei wertvollen Nährstoffen. Welche das sind und in welchen Nüssen du sie findest, erfährst du hier.
TIPPS UND TRICKS
Vitaminreiches Gemüse für den Winter
Iss bunt, leb gesund! Erfahre in unserem neuen Blogbeitrag, wie du dich mit der richtigen Ernährung für den Winter fit machst.
KOCHEN LERNEN
Wintersmoothies - Vitaminbomben aus dem Glas!
In den bunten Muntermachern stecken jede Menge gesunde Nährstoffe und Energie. Ideal, um fit in den Tag zu starten!
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du eine vollständige, ausgewogene Mahlzeit zusammenstellst
Die richtige Mischung macht's! Wir zeigen dir, welche Lebensmittel für eine ausgewogene Mahlzeit auf den Teller kommen sollten.