Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!

Himbeeren sind köstliche kleine Vitaminbomben, die sich sehr vielfältig in der Küche verwenden lassen: im Kuchen, als Konfitüre, Glace und vieles mehr.
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Wunderbar aromatisch, von tiefroter Farbe und fruchtig-süss - so kennen und lieben wir Himbeeren! Die Früchte des Rosengewächses wachsen von Juni bis Oktober an Waldrändern, Plantagen oder in heimischen Gärten. Du kannst die leckeren Beeren sehr vielseitig in der Küche einsetzen.

Kleine Vitaminbomben

Ausser unglaublich lecker, sind Himbeeren auch noch sehr gesund, denn sie enthalten viele wertvolle Nährstoffe: Vitamin C, B1, B2, das Provitamin A sowie Zink, Eisen und Ballaststoffe. Sie sind auch reich an Mineralstoffen wie Kalium, Phosphor und Calcium. Den höchsten Vitamingehalt und den aromatischsten Geschmack haben die leckeren Beeren, wenn sie ganz reif sind.
Ausserdem enthalten sie Fruchtzucker, Fruchtsäuren, Pektin, Gerb- und Farbstoffe sowie besonders intensive Aromen. Kein Wunder, dass Himbeeren aufgrund der vielen gesunden Inhaltsstoffe gerne für Saftkuren verwendet werden, und das mit nur wunderbar leichten 34 kcal pro 100 g.

Lagerung und Haltbarkeit

Himbeeren zählen zu den nicht-klimakterischen Früchten, das heisst, sie reifen nach der Ernte nicht mehr nach. Darum sollten die empfindlichen roten Früchte sehr vorsichtig geerntet und nach dem Pflücken oder Einkauf direkt gegessen oder verarbeitet werden. Sie reagieren besonders druckempfindlich und schimmeln schnell.

Himbeeren müssen nicht unbedingt gewaschen werden, nur, wenn sie stark verschmutzt sind. Durch das Wasser wird der feine Geschmack verwässert, das intensive Aroma geht verloren und sie werden weich. Im Kühlschrank kannst du frische Himbeeren bis zu drei Tage lang aufbewahren. Frisch geerntete Himbeeren eignen sich sehr gut für die Haltbarmachung im Tiefkühler. Zunächst werden die Früchte einzeln auf einem Tablett im Tiefkühlfach eingefroren und anschliessend in Gefrierbeuteln oder Tiefkühlboxen abgepackt und eingefroren.

Rezeptideen mit Himbeeren

Aus Himbeeren lassen sich vielerlei Köstlichkeiten herstellen. Sie eignen sich für Himbeerkonfitüre, Himbeertorte, für die Füllung einer Biskuitrolle, als erfrischende Glace oder als Zugabe in Getränken wie Smoothies. Pancakes und Müslis werden durch die Zugabe von Himbeeren fruchtig-aromatisch aufgepeppt. Und mit einer hausgemachten Himbeer-Swirl-Glace mit marinierten Beeren kannst du beim Dessert garantiert punkten!

Tolle Rezepte mit Himbeeren findest du über unsere V-Kitchen-Suche. Gib das Stichwort "Himbeeren" ein und lass dich überraschen! Viel Spass beim Stöbern und Ausprobieren!

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
NICHT ZU VERPASSEN
Deshalb sind Bienen wichtig
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
Ein Salat ohne Dressing ist vergleichbar mit einer Suppe ohne Salz. Hast du Lust, neue Dressings für deinen Salat auszuprobieren?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
Glaubst du nicht? Wir erklären es und zeigen dir, wie du deinen eigenen Cashew-Drink machst.
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
Langweilige Wasser-Eiswürfel gehören der Vergangenheit an. Mit wenig Aufwand kannst du wunderbare optische und geschmackliche Highlights zaubern. Wir zeigen dir, wie.
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
Das leichte Fischgericht aus Lateinamerika wird auch bei uns zusehends beliebter.
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
Ob süss oder pikant, Kaltschalen sind ideale Sommergerichte! Sie sind schnell zubereitet, vitaminreich, leicht und erfrischend.
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
Stand-up-Paddling ist eine Sommertrendsportart, die immer mehr Menschen begeistert. Der grosse Vorteil: Jeder kann sofort loslegen!
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
So putzt du sauber und umweltschonend.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
Egal ob rot, blau oder schwarz! Hauptsache sie sind gesund und mit ihnen tust du deinem Körper etwas Gutes.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
Tschüss Jo-Jo-Effekt. Mit diesen Tipps schaffst auch du eine nachhaltige Umstellung.
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
Erfrischender Eistee ist im Sommer ein Verkaufsschlager! Du kannst ihn aber preiswert und um einiges gesünder selbst herstellen und verschiedene Kompositionen ausprobieren.
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
Mit ein paar einfachen Massnahmen kannst du die Sommerhitze draussen lassen und in der Wohnung oder im Büro einen kühlen Kopf bewahren.
NICHT ZU VERPASSEN
Deshalb sind Bienen wichtig
Bienen sind enorm wichtig für die Natur und uns Menschen. Wir hätten beispielsweise verschiedene Obst- und Gemüsesorten, Hülsenfrüchte, Samen und Öle nicht als Nahrung zur Verfügung, wenn es die Bienen nicht mehr gäbe.