Literarische Leckerbissen

Delikate Buchtipps und die passenden Rezepte dazu. Lass dich in fremde Länder, ihre Küchen und Kochtöpfe entführen.
Literarische Leckerbissen
Literarische Leckerbissen
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Die erschwerten Reisebedingungen der letzten Jahre sowie das derzeitige Flug-Chaos zeigen uns einmal mehr die Grenzen unserer Mobilität auf. So besinnt sich doch so manch Daheimgebliebene/r auf das Sprichwort «Lesen ist Reisen mit dem Herzen» und stattet dem Buchhändler seines Vertrauens, der lokalen Bibliothek oder einem Buchantiquariat einen Besuch ab. Da Bücher im Durchschnitt nur 1x gelesen werden und danach in der Regel noch in einem top Zustand sind, gelten sie als «die» Secondhand Ware schlechthin. Von Sach- und Kochbuch über Romane hin zu Bestseller überrascht so manches Brockenhaus wie z.B. das Brocki Zug mit einer gut sortierten Bücherabteilung. Selbstverständlich haben auch e-books ihre Daseinsberechtigung. Allen bei denen es beim Lesen auch ums «Erleben» geht, lassen sich lieber von der Version auf Papier in fremde Länder, Küchen und Kochtöpfe entführen.

Buchtipps für Foodies

«Der Koch» von Martin Suters

Ein Klassiker der literarischen Leckerbissen ist dabei Martin Suters Buch «Der Koch». Es erzählt die Geschichte eines tamilischen Einwanderers, der vom Tellerwäscher zum Koch aufsteigt. Mit seinen aphrodisierenden, exotischen Gerichten beglückt er die Paare aus der Schweizer Oberschicht gleich reihenweise. Beim Lesen dieses Buches taucht man sofort in die unverkennbaren Curry-Gerüche der Strassen Sri Lankas ein.


«Maria, ihm schmeckts nicht» von Jan Weiler

Auch beim nächsten Buchtipp steht ein Gastarbeiter resp. seine Tochter im Vordergrund. Denn in «Maria, ihm schmeckts nicht» möchte Jan seine Maria, die Tochter italienischer Einwanderer, heiraten. Bei dem von den Schwiegereltern organisierten Hochzeitsfest, spielt natürlich auch das Essen eine wichtige Rolle. Das Jan auf Meeresfrüchte allergisch ist, hilft zwar nicht in der Beziehung zu den Schwiegereltern, macht das Buch jedoch um einige witzige Szenen reicher.


«Kommissar Dupin» von Jörg Bong

Spezialitäten aus dem Meer sind auch in der Krimireihe rund um «Kommissar Dupin» immer wieder Thema. Die wunderbaren Landschaftsbeschreibungen der Bretagne. Praktisch jeder Band und dementsprechend neuer Fall für den Kommissar, entführt einen in die bretonische Küche. Egal, ob Monsieur Dupin durch eine Markthalle schlendert oder sich zwecks Ermittlungen mit den Austernfischern zusammentut, das Wasser läuft einem garantiert im Mund zusammen!


«Das Land von dem wir träumten» von Anna Thaler

Der letzte und aktuellste Roman entführt uns zu den Apfelplantagen im Südtirol. Die Geschichte dieser historisch spannenden und kulinarisch äusserst reizvollen Region beschreibt Anna Thaler eindrücklich in ihrer Roman-Trilogie – angefangen bei «Das Land von dem wir träumten». So hart sich das Leben zwischen dem 1. und 2. Weltkrieg auch darstellt, der Anbau von Äpfeln, sowie die Eröffnung einer Gaststube geben der Protagonistin Hoffnung auf ein besseres Leben.

Uns als Leserinnen & Leser geben diese literarischen Erzählungen nicht nur die Möglichkeit dem Alltag ein Stückweit zu entfliehen, sondern auch essenstechnisch Neuland zu betreten – ganz ohne Reisestress!

Gastbeitrag von Ricarda, Brocki Zug

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
KOCHEN LERNEN
Brandteiggebäck: Hingucker und zugleich Gaumenschmaus
DIESE WOCHE AKTUELL
Weihnachtstraditionen rund um die Welt
TIPPS UND TRICKS
Ideen für einen besonders schönen Adventssonntag
TIPPS UND TRICKS
Drei ganz besondere Weihnachtsmärkte der Schweiz
DIESE WOCHE AKTUELL
Punsch: Herkunft, Zutaten und mehr
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Inspirationen für dein Weihnachtsessen (gesponsert von AMC)
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Fonds selbst herstellen - so geht's!
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Papier- vs. Plastikverpackung
KULINARISCHE GESCHICHTE
Fondue – das wohl käsigste Schweizer Nationalgericht
DIESE WOCHE AKTUELL
Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem Samichlaus?
KULINARISCHE GESCHICHTE
Grittibänz - woher er kommt und wie er gebacken wird
KULTURELLES
#tagderfreiwilligen - Danke für euren Einsatz!
KOCHEN LERNEN
Brandteiggebäck: Hingucker und zugleich Gaumenschmaus
Gebäck aus Brandteig sieht schön aus und ist viel einfacher in der Herstellung als man denkt. Probiere es aus!
DIESE WOCHE AKTUELL
Weihnachtstraditionen rund um die Welt
Erfahre hier, wie man in der Schweiz aber auch in Norwegen, Spanien oder Island Weihnachten feiert.
TIPPS UND TRICKS
Ideen für einen besonders schönen Adventssonntag
Diesen Adventssonntag solltest du mit allen Sinnen geniessen und ihn dir so angenehm wie möglich gestalten. Wir haben ein paar schöne Ideen für dich.
TIPPS UND TRICKS
Drei ganz besondere Weihnachtsmärkte der Schweiz
Wenn du mit Familie oder Freunden noch etwas weihnachtliche Stimmung aufnehmen möchtest, ist der Besuch der folgenden drei Weihnachtsmärkte ideal.
DIESE WOCHE AKTUELL
Punsch: Herkunft, Zutaten und mehr
Punsch wärmt nicht nur kalte Hände, sondern den ganzen Körper. In diesem Beitrag erfährst du interessante Fakten über das beliebte Heissgetränk.
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Inspirationen für dein Weihnachtsessen (gesponsert von AMC)
Weihnachten steht vor der Tür! Beeindrucke deine Gäste mit einem leckeren Weihnachtsessen bei dir Zuhause.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Fonds selbst herstellen - so geht's!
Fonds geben vielen Gerichten eine besonders feine Geschmacksnote. Du kannst Fonds sehr einfach selbst herstellen und das am besten gleich auf Vorrat.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Papier- vs. Plastikverpackung
Was ist besser für die Umwelt, Papier- oder Plastiktüte? Lies hier, weshalb eine andere Wahl noch besser ist.
KULINARISCHE GESCHICHTE
Fondue – das wohl käsigste Schweizer Nationalgericht
Die Geschichte von Fondue, welche Arten von Fondue es gibt und wie ein Fondue gelingt – Basics, Beilagen, Dips & Tipps
DIESE WOCHE AKTUELL
Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem Samichlaus?
Am 6. Dezember feiern wir Samichlaus. Doch woher kommt der Brauch und gab es ihn wirklich, den Heiligen Nikolaus?
KULINARISCHE GESCHICHTE
Grittibänz - woher er kommt und wie er gebacken wird
Der Grittibänz gehört zu Samichlaus dazu und ist schnell gebacken. Hier bekommst du einige weitere Informationen rund um das traditionelle Hefegebäck.
KULTURELLES
#tagderfreiwilligen - Danke für euren Einsatz!
Der 5. Dezember wird hierzulande vor allem als Tag vor dem Samichlaus-Besuch wahrgenommen. Dabei kommt diesem eine weitaus wichtigere Bedeutung zu.