Camping - alles was du für die Frühlingsferien brauchst

Die Frühlingsferien stehen vor der Tür und wie jedes Jahr stellt man sich die Frage: Wo soll's denn hingehen?
Camping - alles was du für die Frühlingsferien brauchst
Camping - alles was du für die Frühlingsferien brauchst
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Was mir persönlich direkt in den Sinn kommt, ist der Springbreak in Florida (USA). Was allerdings für eine so kurze Planungszeit und aus ökologischer Sicht nicht gerade als die ideale Lösung darstellt.

Eine wesentlich einfachere Lösung, die auch je nach Wettervorhersage noch ganz spontan entschieden werden kann, ist das Camping oder Zelten. Dafür eignet sich die Schweiz mit ihrer wunderschönen Landschaft hervorragend. Was aber braucht man dazu alles und wo sind die besten Orte? Und welcher Proviant eignet sich besonders gut?

Camping Spots

Beliebte Regionen für abwechslungsreiches Campieren sind unter anderem:

  • Neuenburgersee
  • Vierwaldstättersee
  • Lago Maggiore
Es gibt sicher noch viele mehr. Wo auch immer es dich hinzieht, erkundige dich vor Ort über mögliche Plätze. Wild-Campen ist so eine Sache, die man als Neuling eher seinlassen sollte und in den meisten Regionen gar verboten ist. Bevorzuge daher offizielle Campingplätze, wie z.B. diejenigen des TCS.

Was muss mit?

Vergiss nicht, genügend Kleidung mitzunehmen. Nimm besser ein T-Shirt auf Vorrat mit, damit du gerade bei Regenwetter noch ein trockenes auf Reserve hast. Falls du mit dem Zelt unterwegs bist, nimm unbedingt eine Isomatte mit. Damit liegt es sich bequemer als auf dem blanken Boden. Solltest du ein Kissen mitnehmen, rate ich dir ein zu einem aufblasbaren. Somit hast du mehr Platz für andere Sachen wie zum Beispiel dem Necessaire, Schlafsack, kleinem erste Hilfekasten und vielem mehr.

Was brauche ich zum Essen?

Es kommt stark auf die Umstände an, was du an Lebensmitteln mitnehmen solltest. Wenn du im Gebirge zeltest, wirst du kaum Möglichkeiten für Einkäufe oder einen Besuch im Restaurant haben. Auf dem Campingplatz gibt es meist in der Nähe einen Supermarkt, so musst du nicht alles von Zuhause mitschleppen. Was immer geht, ist eine Wurst über dem Lagerfeuer mit Brot und Senf. Und natürlich das obligate Sandwich für unterwegs. Wenn du offen für Neues bist, probiere doch einmal diese einfachen, aber sehr leckeren Rezepte aus:

Einfaches Naan-Brot selbstgemacht

Für eine längere Wanderung eignet sich als Alternative zum Stück Brot ein Naan-Brot, welches man sich Zuhause frisch zubereitet hat und am besten noch warm einpackt.

Curry Pasta mit Poulet

Jegliche Art von One Pot Rezepten. Wenn man beim Camping die Möglichkeit hat, mit einer Kochplatte oder einem Gaskocher zu arbeiten, ist dies die perfekte Lösung für frische, schmackhafte und zugleich einfach zuzubereitende Mahlzeiten.

Israelisches Frühstück mit frischem Gemüse

Natürlich gehört auch Shakshuka in diese Kategorie. Ein sehr nährstoffreiches Frühstück, welches dich gut in den Tag starten lässt.

Nun steht einem gelungenen Camping-Ausflug nichts mehr im Weg. Ich wünsche dir viel Spass!

Hast du noch weiter Snack-Tipps? Teile sie mit uns auf Facebook oder Instagram.

Von Patrik, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
TIPPS UND TRICKS
Vitaminbomben im Winter
DIESE WOCHE AKTUELL
Lunch to go - Ideen und Rezepte
DIESE WOCHE AKTUELL
Dreikönigskuchen selbst backen? Klar!
KOCHEN LERNEN
Brandteiggebäck: Hingucker und zugleich Gaumenschmaus
DIESE WOCHE AKTUELL
Weihnachtstraditionen rund um die Welt
TIPPS UND TRICKS
Ideen für einen besonders schönen Adventssonntag
TIPPS UND TRICKS
Drei ganz besondere Weihnachtsmärkte der Schweiz
DIESE WOCHE AKTUELL
Punsch: Herkunft, Zutaten und mehr
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Inspirationen für dein Weihnachtsessen (gesponsert von AMC)
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Fonds selbst herstellen - so geht's!
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Papier- vs. Plastikverpackung
KULINARISCHE GESCHICHTE
Fondue – das wohl käsigste Schweizer Nationalgericht
TIPPS UND TRICKS
Vitaminbomben im Winter
Im Winter sind Vitamine besonders wichtig, um fit und gesund zu bleiben. Mit welchen Lebensmitteln dir das gelingt, erfährst du im folgenden Beitrag.
DIESE WOCHE AKTUELL
Lunch to go - Ideen und Rezepte
Brauchst du ein paar neue Ideen für einen feinen Lunch to go? Salat, Wraps oder Overnight oats - diese und weitere Rezepte gibt's hier.
DIESE WOCHE AKTUELL
Dreikönigskuchen selbst backen? Klar!
Am Dreikönigstag gibt es traditionellerweise in der Schweiz einen Dreikönigskuchen. Hast du schon einmal versucht, ihn selbst zu backen? Es ist gar nicht schwierig!
KOCHEN LERNEN
Brandteiggebäck: Hingucker und zugleich Gaumenschmaus
Gebäck aus Brandteig sieht schön aus und ist viel einfacher in der Herstellung als man denkt. Probiere es aus!
DIESE WOCHE AKTUELL
Weihnachtstraditionen rund um die Welt
Erfahre hier, wie man in der Schweiz aber auch in Norwegen, Spanien oder Island Weihnachten feiert.
TIPPS UND TRICKS
Ideen für einen besonders schönen Adventssonntag
Diesen Adventssonntag solltest du mit allen Sinnen geniessen und ihn dir so angenehm wie möglich gestalten. Wir haben ein paar schöne Ideen für dich.
TIPPS UND TRICKS
Drei ganz besondere Weihnachtsmärkte der Schweiz
Wenn du mit Familie oder Freunden noch etwas weihnachtliche Stimmung aufnehmen möchtest, ist der Besuch der folgenden drei Weihnachtsmärkte ideal.
DIESE WOCHE AKTUELL
Punsch: Herkunft, Zutaten und mehr
Punsch wärmt nicht nur kalte Hände, sondern den ganzen Körper. In diesem Beitrag erfährst du interessante Fakten über das beliebte Heissgetränk.
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Inspirationen für dein Weihnachtsessen (gesponsert von AMC)
Weihnachten steht vor der Tür! Beeindrucke deine Gäste mit einem leckeren Weihnachtsessen bei dir Zuhause.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Fonds selbst herstellen - so geht's!
Fonds geben vielen Gerichten eine besonders feine Geschmacksnote. Du kannst Fonds sehr einfach selbst herstellen und das am besten gleich auf Vorrat.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Papier- vs. Plastikverpackung
Was ist besser für die Umwelt, Papier- oder Plastiktüte? Lies hier, weshalb eine andere Wahl noch besser ist.
KULINARISCHE GESCHICHTE
Fondue – das wohl käsigste Schweizer Nationalgericht
Die Geschichte von Fondue, welche Arten von Fondue es gibt und wie ein Fondue gelingt – Basics, Beilagen, Dips & Tipps