Brunch - der gemütlich-gesellige Start in den Tag!

Woher der Brunch ursprünglich kommt, was auf den Tisch kommen kann und welche Getränke sich dafür gut eignen, erfährst du im Folgenden.
Brunch - der gemütlich-gesellige Start in den Tag!
Brunch - der gemütlich-gesellige Start in den Tag!
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Das Kofferwort „Brunch" kommt aus dem Englischen; es setzt sich zusammen aus „breakfast" (Frühstück) und „lunch" (Mittagessen). Der Brunch wird am - meist späteren - Vormittag eingenommen und dehnt sich oft bis in den Nachmittag aus. Und genau das ist das Schöne daran: Ihr könnt ausschlafen und in aller Ruhe schlemmen und geniessen! Der beliebteste Tag für einen Brunch ist der Sonntag. Für Gäste ist das Brunchen meistens eine sehr gern gesehene Alternative und Abwechslung zur Kaffee- oder Dinner-Einladung.

Was kommt beim Brunch auf den Tisch?

Beim Brunch kommt alles auf den Tisch, was zu einem reichhaltigen Frühstück dazugehört und zusätzlich leichte Lunch-Gerichte wie Suppen oder Salate. Den Abschluss kann süsses Gebäck in Form von Kuchen oder Torten bilden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, es gibt keine speziellen Regeln für einen Brunch. Du kannst anbieten, was dir in den Sinn kommt und was am besten zu deinen Gästen und zur Saison passt.

Verschiedene Brotsorten, Brötchen und Croissants sind sehr beliebt. Frisches Obst und Gemüse, welches schön aufgeschnitten und angerichtet ist, sorgt für bunte Farbkleckse auf dem Tisch. Verschiedene Konfitüren, Honig und Butter gehören ebenso zu einem reichhaltigen Frühstück dazu, wie Käse, Wurstwaren und eventuell geräucherter Fisch, beispielsweise Lachs oder Forelle. Eier können entweder als gekochte Eier angeboten werden oder als frisch zubereitete Eierspeisen wie Rührei oder Spiegelei. Als warmes Gericht eignet sich auch eine Suppe oder unsere „Brunch-Kartoffeln".

Cerealien aller Art werden auch gerne bei einem Brunch angeboten, entweder als Fertigprodukt mit Milch oder als selbst zubereitetes Müesli oder Porridge beispielsweise.

Was trinkt man zum Brunch?

Zum Brunch werden gerne die klassischen Kaffee- und Teezubereitungen gereicht: Kaffee, Milchkaffee, Cappuccino, Latte Macchiato, Früchtetee, Chai-Tee oder Schwarzer Tee. Kinder haben gerne heisse Milch oder Schokolade zum Frühstück. Für den Durst gibt es Mineralwasser und Saft. Wer ein Brunch auf etwas gehobenem Niveau anbieten möchte, reicht Sekt, Prosecco oder Champagner dazu.

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
TIPPS UND TRICKS
Winterblues ade
TIPPS UND TRICKS
Vitaminbomben im Winter
TIPPS UND TRICKS
Bewusst essen und auf seinen Körper hören
IM TREND
Fitnesstrend aus Japan: Slow Jogging
DIESE WOCHE AKTUELL
Lunch to go - Ideen und Rezepte
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Seitan - fleischloser Genuss
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Ein guter Start ins neue Jahr (gesponsert von Kitchen & More)
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Kulinarischer Start ins neue Jahr mit den Rezepten aus Annemarie Wildeisens «Kochen»-Magazin
DIESE WOCHE AKTUELL
Gesunde Verpflegung auch unterwegs (gesponsert von Kitchen & More)
TIPPS UND TRICKS
3 Tipps, wie du vorweihnachtlichen Stress vermeiden kannst
TIPPS UND TRICKS
Was ist besser: Tiefkühlgemüse oder frisches Gemüse?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Rosenkohl - Tipps zur Zubereitung und Lagerung
TIPPS UND TRICKS
Winterblues ade
3 Tipps, die dir Motivation geben, in Leichtigkeit und energievoll in den Tag zu starten.
TIPPS UND TRICKS
Vitaminbomben im Winter
Im Winter sind Vitamine besonders wichtig, um fit und gesund zu bleiben. Mit welchen Lebensmitteln dir das gelingt, erfährst du im folgenden Beitrag.
TIPPS UND TRICKS
Bewusst essen und auf seinen Körper hören
Oft essen wir, ohne es wirklich bewusst zu geniessen. Mit bewusster essen schmeckt das Essen nicht nur besser, sondern du bist auch schneller satt und isst automatisch weniger.
IM TREND
Fitnesstrend aus Japan: Slow Jogging
Slow Jogging ist ein Fitnesstrend, der sich gut eignet, um mit dem Laufen zu beginnen oder um an Gewicht zu verlieren. Hier erfährst du mehr darüber.
DIESE WOCHE AKTUELL
Lunch to go - Ideen und Rezepte
Brauchst du ein paar neue Ideen für einen feinen Lunch to go? Salat, Wraps oder Overnight oats - diese und weitere Rezepte gibt's hier.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Seitan - fleischloser Genuss
Seitan erweitert die Produktpalette der Fleischalternativen. Was drin ist und wie er zubereitet wird, erfährst du in diesem Beitrag.
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Ein guter Start ins neue Jahr (gesponsert von Kitchen & More)
In diesem Beitrag erfährst du triftige Gründe, warum du regelmässig Suppen zu dir nehmen solltest und wie du das ganz einfach mit dem Soup & Steam von KOENIG umsetzen kannst. Des Weiteren findest du ein leckeres Rezept für eine Tomaten Quinoa Suppe mit Feta. Viel Spass beim Lesen und Geniessen.
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Kulinarischer Start ins neue Jahr mit den Rezepten aus Annemarie Wildeisens «Kochen»-Magazin
Das bekannte Januarloch hält das V-Kitchen-Team nicht davon ab, sich in der Küche kulinarisch auszutoben. Lasse auch du dich von diesen Neujahrs-Rezepten aus dem Magazin Annemarie Wildeisen «Kochen» inspirieren.
DIESE WOCHE AKTUELL
Gesunde Verpflegung auch unterwegs (gesponsert von Kitchen & More)
Bist du auch regelmässig unterwegs und nimmst dir kaum Zeit für ein gesundes Mittagessen? Wir haben die Lösung für dich inkl. tollem Angebot exklusiv für dich als V-Kitchen User.
TIPPS UND TRICKS
3 Tipps, wie du vorweihnachtlichen Stress vermeiden kannst
Für viele bedeuten die Tage vor Weihnachten vor allem Eines: Stress. Damit du nicht in die Stressfalle tappst, verraten wir dir ein paar Tricks.
TIPPS UND TRICKS
Was ist besser: Tiefkühlgemüse oder frisches Gemüse?
Ist Tiefkühlgemüse so schlecht wie sein Ruf? Was spricht dafür, was dagegen? Wir haben nach Antworten gesucht.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Rosenkohl - Tipps zur Zubereitung und Lagerung
Der nussige Geschmack von Rosenkohl passt zu vielen deftigen Gerichten. Erfahre hier, wie du frischen Rosenkohl erkennst, zubereiten und lagern kannst.