Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage

Basiskräuter und Kräuter zum Mitkochen - Teil 1

Setze aromatische Akzente mit der Geheimzutat vieler Gerichte: Frischen Kräutern! Erfahre hier alle Tipps rund um die beliebtesten Küchenkräuter und welche Rezepte du mit ihnen verfeinern kannst.
Basiskräuter und Kräuter zum Mitkochen - Teil 1
Basiskräuter und Kräuter zum Mitkochen - Teil 1
Conny von V-Kitchen
Hallo, ich bin Conny, Autorin und Familienmanagerin. Ich koche leidenschaftlich gerne, probiere gerne neue Rezepte aus und interessiere mich für gesunde Ernährung.
Gefällt dir das?
Conny von V-Kitchen
Hallo, ich bin Conny, Autorin und Familienmanagerin. Ich koche leidenschaftlich gerne, probiere gerne neue Rezepte aus und interessiere mich für gesunde Ernährung.

Frisches Basilikum auf der Pizza, eine Handvoll gemischter Kräuter im Salat - was für ein Genuss! Mit frischen Kräutern würzt du auf die gesunde Art und verleihst jedem Gericht eine Extraportion Raffinesse.


Die Basiskräuter

  • Petersilie
    Mit ihrem leicht pfeffrigen Aroma hebt sie den Geschmack herzhafter Speisen noch besser hervor. Ausserdem kann sie wunderbar mit anderen Würzpflanzen kombiniert werden. Die glatte Petersilie ist aromatischer als die krause Petersilie, die milder schmeckt, länger knackig bleibt und sogar kurz mitgegart werden kann.

  • Schnittlauch
    Er erinnert geschmacklich dezent an Lauch und Zwiebeln. Du kannst zum Beispiel Salate, Dips, Eier- und Kartoffelgerichte sowie Quark mit Schnittlauch würzen. Auch die hellvioletten Blüten sind essbar und eignen sich zur Dekoration fertiger Gerichte.
    Die leicht scharfe Gartenkresse kannst du alternativ statt Schnittlauch verwenden.

  • Dill
    Bis er sein frisches, leicht herbes Aroma entwickelt, braucht er viel Sonne. Er passt gut zu Gurkensalat, Kartoffelsalat, Remouladen und hellen Saucen. Das feine Kraut sollte erst zum Schluss zum Gericht hinzugegeben werden.

  • Estragon
    Er verleiht hellen Saucen, Fischgerichten, Eiern, Geflügel und mildem Gemüse wie Kohlrabi oder Spargel das gewisse Etwas. Estragon sollte sparsam verwendet werden, um nicht zu dominant hervorzustechen.

  • Pfefferminze und Melisse
    Sie bieten Erfrischung an heissen Tagen und werten Süssspeisen geschmacklich auf. Mitsamt ihren Zweigen aromatisieren sie Wasser, Limonade und Cocktails. In der orientalischen Küche wird Minze auch gerne zu Lamm, Bulgur-Salaten und Joghurt hinzugefügt. Melisse passt überall dort, wo auch Zitrone passen würde, zum Beispiel zu Fisch oder in Saucen. Beide Kräuter werden roh verwendet.

  • Koriander
    Wenn du gerne exotisch kochst, ist Koriander das richtige Kraut für dich. Der zitronenartige, leicht seifige Geschmack peppt – frisch untergehoben – asiatische Wok-Gerichte oder auch Chili con Carne auf.


Kräuter zum Mitkochen


Basiskräuter werden hauptsächlich roh verwendet, während Liebstöckel, Bohnenkraut, Schnittsellerie und weitere erst beim Garen ihren vollen Geschmack entfalten.

Liebstöckel, auch Maggikraut genannt, unterstreicht schon in kleiner Menge das Herzhafte einer Speise. Er eignet sich daher hervorragend für die vegetarische und vegane Küche, weil dort oftmals der Umami-Geschmack fehlt. Umami ist neben salzig, bitter, süss und sauer die fünfte Empfindung unseres Geschmackssinnes. Bohnenkraut verleiht Suppen, Saucen und Kartoffelgerichten ein dezent zitronenartiges, leicht scharfes Aroma. Schnittsellerie hat ebenso wie Liebstöckel ein intensives Selleriearoma. Er passt in dieselben Gerichte wie das «Maggikraut».

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
KOCHEN LERNEN
Mangold: Mindestens so gut wie Spinat!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Alles, was du über Wirz wissen musst: Nährstoffe, Lagerung, Zubereitungstipps und feine Rezeptideen
TIPPS UND TRICKS
Vitaminreiches Gemüse für den Winter
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Diese regionalen Lebensmittel haben im Herbst und Winter bei uns Saison
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Die grösste Beere der Welt: Der Kürbis!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Pastinake - das gesunde Wurzelgemüse
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Mais: Vielseitig, gesund und weltweit von grosser Bedeutung!
KOCHEN LERNEN
Mediterrane Kräuter, Inhaltsstoffe, Zubereitung - Teil 2
KOCHEN LERNEN
Pilze kochen und zubereiten für herbstliche Gerichte
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Leaf to Root – Verwerten statt Wegwerfen: Tipps für die smarte und leckere Resteverwertung
DIESE WOCHE AKTUELL
Karotten: so gesund und vielseitig!
KOCHEN LERNEN
Mangold: Mindestens so gut wie Spinat!
Mangold ist so vielseitig wie schmackhaft und gesund. Wir stellen dir die wichtigsten Sorten vor sowie 5 feine Rezeptvorschläge.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Alles, was du über Wirz wissen musst: Nährstoffe, Lagerung, Zubereitungstipps und feine Rezeptideen
Was alles im Wirz steckt, wie er zubereitet wird und was du feines aus ihm zaubern kannst, erfährst du in diesem Beitrag.
TIPPS UND TRICKS
Vitaminreiches Gemüse für den Winter
Iss bunt, leb gesund! Erfahre in unserem neuen Blogbeitrag, wie du dich mit der richtigen Ernährung für den Winter fit machst.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Diese regionalen Lebensmittel haben im Herbst und Winter bei uns Saison
Auch in den kälteren Jahreszeiten gibt es bei uns saisonale Früchte-, Gemüse- und Salatsorten. Welche das sind und welche positiven Auswirkungen sie auf unseren Körper haben, erfährst du hier.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
Greife nochmal zu, bevor die Brokkoli-Saison zu Ende ist. Das vielseitige Kohlgemüse ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Die grösste Beere der Welt: Der Kürbis!
Die gesunde Riesenbeere ist nicht nur optisch ein Genuss, sondern auch als Suppe, Püree, Kuchen und mehr. Alles rund um den Kürbis und tolle Rezepte findest du hier.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Pastinake - das gesunde Wurzelgemüse
Im bekömmlichen Wurzelgemüse steckt einiges an gesunden Nährstoffen drin und es schmeckt köstlich! Ein guter Grund, die Pastinake öfter auf den Tisch zu bringen!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Mais: Vielseitig, gesund und weltweit von grosser Bedeutung!
Mais ist eine der wichtigsten Nutzpflanzen der Welt. Spannendes rund um das vielseitige und gesunde Getreide erfährst du in diesem Beitrag.
KOCHEN LERNEN
Mediterrane Kräuter, Inhaltsstoffe, Zubereitung - Teil 2
Welche mediterranen Kräuter zu welchen Gerichten passen, was in Kräutern enthalten ist und wie du sie am besten zubereitest, erfährst du hier.
KOCHEN LERNEN
Pilze kochen und zubereiten für herbstliche Gerichte
Entdecke die Vielfalt der Pilze und lerne, wie du sie perfekt zubereitest. Erfahre alles über Pilze kochen und lass dich von den Aromen verzaubern.
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Leaf to Root – Verwerten statt Wegwerfen: Tipps für die smarte und leckere Resteverwertung
Was früher selbstverständlich war, wird nun zum Food-Trend: Nose to Tail kennst du vielleicht bereits – hier kommt Leaf to Root, das vegetarische Pendant. Das Prinzip nimmt sich zum Ziel, alle essbaren Pflanzenteile in cleveren Rezepten zu verwenden.
DIESE WOCHE AKTUELL
Karotten: so gesund und vielseitig!
Karotten sind dank wertvoller Nährstoffe sehr gesund und so wandelbar, dass sie immer wieder für überraschende Geschmackserlebnisse sorgen – siehe unsere Rezeptvorschläge!