Kleine Früchte, die es in sich haben

Egal ob rot, blau oder schwarz! Hauptsache sie sind gesund und mit ihnen tust du deinem Körper etwas Gutes.
Kleine Früchte, die es in sich haben
Kleine Früchte, die es in sich haben
Remimag
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
Remimag
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.
GEHE ZUM BLOG

Endlich Sommer – endlich Beeren! Jetzt können wir wieder die kleinen, süssen Leckerbissen naschen, und das dürfen wir auch noch ohne schlechtes Gewissen. Denn Beeren enthalten viele Ballaststoffe, Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe.

In unseren Betrieben stehen frische und saisonale Zutaten ganz zuoberst auf der Speisekarte. Deshalb beziehen wir wann immer möglich feinste Beeren von unseren Lieferanten aus der Region. Freue dich auf einen Hauch Sommer!

Erdbeere – die Vitamin-Bombe

Wegen ihrer hohen Beliebtheit wird die Erdbeere auch Königin unter den Beeren genannt. Dabei ist sie gar keine Beere. Sie gehört zur Familie der Rosengewächse und ist botanisch eine Sammelnussfrucht, denn die eigentlichen Früchte sind die kleinen gelben Nüsschen, die an der Aussenseite sitzen. Wussten Sie, dass es weltweit über 1’000 verschiedene Erdbeersorten gibt? Die wohl bekannteste ist die Gartenerdbeere. Die Erdbeeren enthalten mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte. Ausserdem Mangan, Eisen, Kalium und einen besonders hohen Anteil an Folsäure.

Auch die Himbeere ist botanisch keine Beere, sondern eine Sammelsteinfrucht, die sich aus den einzelnen Steinfrüchten bildet. Bereits in der Antike nutzten die Menschen die Früchte, Blätter, Blüten und die Wurzeln der Himbeere als Heilpflanze sowie zur Geburtsvorbereitung. Die Himbeeren bestehen zu 84 % aus Wasser, haben einen geringen Zuckergehalt, dafür viel Eisen.

Brombeere – Geschenk der Natur

Sie ähnelt stark der Himbeere. Auch die Brombeere ist eine Sammelsteinfrucht und gilt als eine der ältesten Heilpflanzen. Im Mittelalter wurde sie zudem als Pigment in der Buchmalerei verwendet und die Engländer nutzten sie zur Farbherstellung für marine- und indigoblaue Textilien. Die Brombeeren enthalten von allen Beerensorten das meiste Calcium, regen die Verdauung an, stimulieren das Immunsystem, kräftigen Bindegewebe und Gefässwände.

Heidelbeere – die Farbe macht’s

Bei den Heidelbeeren wird zwischen der Kulturheidelbeere und der wilden Heidelbeere unterschieden: Die wilde Heidelbeere ist durch und durch blau gefärbt, da sich der Farbstoff «Anthocyan» sowohl in der Schale als auch im Fruchtfleisch befindet. Bei der Kulturheidelbeere steckt dieser nur in der Schale, weshalb sie ein helles Fruchtfleisch besitzt. Anthocyane neutralisieren schädliche freie Radikale im Körper und haben einen positiven Einfluss auf Herz-, Kreislauf- und entzündliche Darmerkrankungen.

Von Sarah, Remimag Gastronomie AG

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Die Fleischrevolution – Nachhaltig oder nicht nachhaltig, das ist hier die Frage
TIPPS UND TRICKS
Fünf Lifehacks für die Küche
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie dein Picknick im Grünen zum nachhaltigen Genuss wird
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Die Klimasünde Foodwaste
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Die Fleischrevolution – Nachhaltig oder nicht nachhaltig, das ist hier die Frage
TIPPS UND TRICKS
Fünf Lifehacks für die Küche
In der Küche passieren hin und wieder Missgeschicke. Hier erfährst du, wie du einigen davon vorbeugen oder sie beheben kannst.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie dein Picknick im Grünen zum nachhaltigen Genuss wird
Wer schon einmal nach einem sonnigen Wochenende an einem beliebten Picknick-Spot vorbeigekommen ist, dem graut es vor den Abfallbergen aus Plastik, Servietten und Verpackungen. Das muss nicht sein! Mit gebrauchten Utensilien vom Brocki in deiner Nähe wird dein Picknick im Grünen zum nachhaltigen Genuss.
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Die Klimasünde Foodwaste
Foodwaste zu verringern liegt zu einem grossen Teil in unseren Händen. Wie du zu Hause aktiv Foodwaste vermeiden kannst, erfährst du in unserem Beitrag.
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
Ein Salat ohne Dressing ist vergleichbar mit einer Suppe ohne Salz. Hast du Lust, neue Dressings für deinen Salat auszuprobieren?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
Glaubst du nicht? Wir erklären es und zeigen dir, wie du deinen eigenen Cashew-Drink machst.
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
Langweilige Wasser-Eiswürfel gehören der Vergangenheit an. Mit wenig Aufwand kannst du wunderbare optische und geschmackliche Highlights zaubern. Wir zeigen dir, wie.
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
Das leichte Fischgericht aus Lateinamerika wird auch bei uns zusehends beliebter.
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
Ob süss oder pikant, Kaltschalen sind ideale Sommergerichte! Sie sind schnell zubereitet, vitaminreich, leicht und erfrischend.
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
Stand-up-Paddling ist eine Sommertrendsportart, die immer mehr Menschen begeistert. Der grosse Vorteil: Jeder kann sofort loslegen!
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
So putzt du sauber und umweltschonend.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
Tschüss Jo-Jo-Effekt. Mit diesen Tipps schaffst auch du eine nachhaltige Umstellung.