Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage

Richtig Einfrieren: So einfach geht es!

Einige Produkte sind nicht gefriergeeignet. Welche das sind und wie du Lebensmittel am besten gefrierst und Gefrierbrand vermeidest, erfährst du hier.
Richtig Einfrieren: So einfach geht es!
Richtig Einfrieren: So einfach geht es!
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.

Im ersten Teil ging es um die Vorteile eines Tiefkühlers und um gefriergeeignete Produkte. Im zweiten Teil geht es um Lebensmittel, die sich weniger gut über Tiefkühlung haltbar machen lassen, um den gefürchteten Gefrierbrand und um das "richtige Einfrieren".

Welche Produkte eignen sich nicht für den Gefrierschrank?

  • Blattsalate
    Aufgrund ihres hohen Wassergehaltes eignen sich Blattsalate nicht zur Tiefkühlung, sie werden matschig.

  • Rohe Kartoffeln
    Während du gekochte Kartoffeln sehr gut einfrieren kannst, zum Beispiel als Gratin oder Pommes Frites, verlieren rohe Kartoffeln ihre Konsistenz und ihren typischen Geschmack.

  • Weich- und Frischkäse
    Weichkäse wird nach dem Auftauen matschig, Frischkäse flockt aus.

  • Sehr wasserhaltiges Obst und Gemüse
    Zum Beispiel Tomaten, Gurken, Melonen und Trauben werden nach dem Auftauen matschig. Erdbeeren, Äpfel oder Birnen kannst du hingegen gut püriert einfrieren und später z.B. für Smoothies verwenden.

  • Fetthaltige Milchprodukte
    Sahne, Milch, Sauerrahm, Quark und Joghurt flocken nach dem Auftauen aus.

  • Eier
    Eier frierst du am besten aufgeschlagen ein, so kannst du sie einige Wochen haltbar machen. Mit Schale würden sie im Tiefkühler platzen, gekocht werden sie gummiartig.

  • Gelatinehaltige Lebensmittel
    Wie zum Beispiel Torten, Pudding und andere Süssspeisen verlieren durch den Gefriervorgang ihre Konsistenz und werden flüssig.

Wie frierst du Lebensmittel am besten ein?

Der grösste Feind von Tiefkühlprodukten ist Luft. Gelangt sie während des Gefriervorganges an die Lebensmittel, so entsteht Gefrierbrand. Es bilden sich Eiskristalle und weisslich-bräunliche Stellen, das Gefriergut verliert an Geschmack und Konsistenz. Fleisch reagiert besonders empfindlich, es wird zäh. Gefrierbrand ist zwar nicht gesundheitsschädlich, aber die Lebensmittel werden ungeniessbar, weil sie an Konsistenz und Geschmack verlieren.Um Luft am Gefriergut zu vermeiden, streichst du sie so gut es geht aus dem Gefrierbeutel, oder füllst die Tiefkühlbehälter möglichst bis zum Rand. Am einfachsten lässt sich die Luft mit einem Vakumiergerät aus den Gefrierbeuteln heraussaugen.

Beeren frierst du am besten auf einem flachen Tablett einzeln vor und füllst sie anschliessend in einen Gefrierbehälter oder Gefrierbeutel um.

Gemüse sollte vor dem Gefrieren blanchiert werden, d.h. es wird kurz in kochendes Wasser gegeben, dann in Eiswasser abgeschreckt, mit einem Küchentuch getrocknet und anschliessend eingefroren.

Wenn du diese einfachen Tipps beachtest, wirst du viel Freude an dieser Art der Vorratshaltung haben!

Hast du weitere Tipps oder Anregungen, dann schreib uns.

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
TIPPS UND TRICKS
Spinat - Einkauf, Lagerung und Zubereitung
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Saftiges Fleisch oder Fisch mit Slow Cooking
DIESE WOCHE AKTUELL
Suppen vorkochen spart Zeit und Geld!
DIESE WOCHE AKTUELL
Tipps für ein bekömmliches Abendessen
KOCHEN LERNEN
Schmorgerichte - ideal für die Gästebewirtung!
KOCHEN LERNEN
8 Dinge über Zopf, die du vielleicht noch nicht kennst!
KOCHEN LERNEN
8 Tipps für das perfekte Risotto
FEIERN UND BEWIRTEN
Apéro - die beliebte Schweizer Tradition
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
«BACK TO SCHOOL» - Mit der ersten beheizbaren Lunchbox mit Akku!
SAISONALES
Rezeptideen mit Kürbis – ein Must-Have für den Herbst
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Good Morning! Ein gutes Frühstück für den perfekten Start in den Tag
TIPPS UND TRICKS
Spinat - Einkauf, Lagerung und Zubereitung
Erntefrischer Spinat kann vielseitig zubereitet werden und liefert jede Menge gesunder Nährstoffe. Kann man ihn aufwärmen, ja oder nein?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
Greife nochmal zu, bevor die Brokkoli-Saison zu Ende ist. Das vielseitige Kohlgemüse ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Saftiges Fleisch oder Fisch mit Slow Cooking
Ein langsamer Garprozess führt zu einem perfekt gegarten Stück Fleisch oder Fisch mit Kruste. Wie es funktioniert, erfährst du hier.
DIESE WOCHE AKTUELL
Suppen vorkochen spart Zeit und Geld!
Wenn du Suppe kochst, lohnt es sich, gleich mehr davon zuzubereiten und einzufrieren. Einmal kochen - mehrmals geniessen!
DIESE WOCHE AKTUELL
Tipps für ein bekömmliches Abendessen
Was für ein bekömmliches Abendessen ausser dem Zeitpunkt noch wichtig ist, zeigen wir dir in diesem Beitrag, inklusive Rezeptideen.
KOCHEN LERNEN
Schmorgerichte - ideal für die Gästebewirtung!
Schmorgerichte sind ideal, um deine Gäste entspannt zu bewirten. Ausserdem schmecken sie hervorragend und sind so zart, dass sie auf der Zunge zergehen!
KOCHEN LERNEN
8 Dinge über Zopf, die du vielleicht noch nicht kennst!
Kurioses rund um den beliebten Sonntagszopf und wertvolle Gelingtipps!
KOCHEN LERNEN
8 Tipps für das perfekte Risotto
Risotto ist ein schnelles, wandelbares Gericht, das du als Hauptspeise oder Beilage servieren kannst. Wir haben 8 Tipps für die Zubereitung des perfekten Risottos!
FEIERN UND BEWIRTEN
Apéro - die beliebte Schweizer Tradition
Wir haben einige interessante Tipps und Informationen zum beliebten Schweizer Apéro, die du vielleicht noch nicht kennst.
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
«BACK TO SCHOOL» - Mit der ersten beheizbaren Lunchbox mit Akku!
Nie wieder kaltes Essen oder zeitraubendes Aufwärmen in der Mikrowelle - die HeatsBox Go macht das Unmögliche möglich!
SAISONALES
Rezeptideen mit Kürbis – ein Must-Have für den Herbst
Ob eine cremige Kürbissuppe, ein süsser Kürbis-Apfelkuchen oder ein leckerer Pumpkin-Spice-Latte – entdecke unsere kreativen Rezeptideen mit Kürbis!
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Good Morning! Ein gutes Frühstück für den perfekten Start in den Tag
Energie bis zum Zmittag: So startest voller Elan in den Tag.