Richtig Einfrieren: So einfach geht es!

Einige Produkte sind nicht gefriergeeignet. Welche das sind und wie du Lebensmittel am besten gefrierst und Gefrierbrand vermeidest, erfährst du hier.
Richtig Einfrieren: So einfach geht es!
Richtig Einfrieren: So einfach geht es!
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Im ersten Teil ging es um die Vorteile eines Tiefkühlers und um gefriergeeignete Produkte. Im zweiten Teil geht es um Lebensmittel, die sich weniger gut über Tiefkühlung haltbar machen lassen, um den gefürchteten Gefrierbrand und um das "richtige Einfrieren".

Welche Produkte eignen sich nicht für den Gefrierschrank?

  • Blattsalate
    Aufgrund ihres hohen Wassergehaltes eignen sich Blattsalate nicht zur Tiefkühlung, sie werden matschig.

  • Rohe Kartoffeln
    Während du gekochte Kartoffeln sehr gut einfrieren kannst, zum Beispiel als Gratin oder Pommes Frites, verlieren rohe Kartoffeln ihre Konsistenz und ihren typischen Geschmack.

  • Weich- und Frischkäse
    Weichkäse wird nach dem Auftauen matschig, Frischkäse flockt aus.

  • Sehr wasserhaltiges Obst und Gemüse
    Zum Beispiel Tomaten, Gurken, Melonen und Trauben werden nach dem Auftauen matschig. Erdbeeren, Äpfel oder Birnen kannst du hingegen gut püriert einfrieren und später z.B. für Smoothies verwenden.

  • Fetthaltige Milchprodukte
    Sahne, Milch, Sauerrahm, Quark und Joghurt flocken nach dem Auftauen aus.

  • Eier
    Eier frierst du am besten aufgeschlagen ein, so kannst du sie einige Wochen haltbar machen. Mit Schale würden sie im Tiefkühler platzen, gekocht werden sie gummiartig.

  • Gelatinehaltige Lebensmittel
    Wie zum Beispiel Torten, Pudding und andere Süssspeisen verlieren durch den Gefriervorgang ihre Konsistenz und werden flüssig.

Wie frierst du Lebensmittel am besten ein?

Der grösste Feind von Tiefkühlprodukten ist Luft. Gelangt sie während des Gefriervorganges an die Lebensmittel, so entsteht Gefrierbrand. Es bilden sich Eiskristalle und weisslich-bräunliche Stellen, das Gefriergut verliert an Geschmack und Konsistenz. Fleisch reagiert besonders empfindlich, es wird zäh. Gefrierbrand ist zwar nicht gesundheitsschädlich, aber die Lebensmittel werden ungeniessbar, weil sie an Konsistenz und Geschmack verlieren.Um Luft am Gefriergut zu vermeiden, streichst du sie so gut es geht aus dem Gefrierbeutel, oder füllst die Tiefkühlbehälter möglichst bis zum Rand. Am einfachsten lässt sich die Luft mit einem Vakumiergerät aus den Gefrierbeuteln heraussaugen.

Beeren frierst du am besten auf einem flachen Tablett einzeln vor und füllst sie anschliessend in einen Gefrierbehälter oder Gefrierbeutel um.

Gemüse sollte vor dem Gefrieren blanchiert werden, d.h. es wird kurz in kochendes Wasser gegeben, dann in Eiswasser abgeschreckt, mit einem Küchentuch getrocknet und anschliessend eingefroren.

Wenn du diese einfachen Tipps beachtest, wirst du viel Freude an dieser Art der Vorratshaltung haben!

Hast du weitere Tipps oder Anregungen, dann schreib uns.

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
Ein Salat ohne Dressing ist vergleichbar mit einer Suppe ohne Salz. Hast du Lust, neue Dressings für deinen Salat auszuprobieren?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
Glaubst du nicht? Wir erklären es und zeigen dir, wie du deinen eigenen Cashew-Drink machst.
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
Langweilige Wasser-Eiswürfel gehören der Vergangenheit an. Mit wenig Aufwand kannst du wunderbare optische und geschmackliche Highlights zaubern. Wir zeigen dir, wie.
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
Das leichte Fischgericht aus Lateinamerika wird auch bei uns zusehends beliebter.
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
Ob süss oder pikant, Kaltschalen sind ideale Sommergerichte! Sie sind schnell zubereitet, vitaminreich, leicht und erfrischend.
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
Stand-up-Paddling ist eine Sommertrendsportart, die immer mehr Menschen begeistert. Der grosse Vorteil: Jeder kann sofort loslegen!
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
So putzt du sauber und umweltschonend.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
Egal ob rot, blau oder schwarz! Hauptsache sie sind gesund und mit ihnen tust du deinem Körper etwas Gutes.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
Tschüss Jo-Jo-Effekt. Mit diesen Tipps schaffst auch du eine nachhaltige Umstellung.
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
Erfrischender Eistee ist im Sommer ein Verkaufsschlager! Du kannst ihn aber preiswert und um einiges gesünder selbst herstellen und verschiedene Kompositionen ausprobieren.
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
Mit ein paar einfachen Massnahmen kannst du die Sommerhitze draussen lassen und in der Wohnung oder im Büro einen kühlen Kopf bewahren.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
Himbeeren sind köstliche kleine Vitaminbomben, die sich sehr vielfältig in der Küche verwenden lassen: im Kuchen, als Konfitüre, Glace und vieles mehr.