Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage

Sauer und knackig - eingelegtes Gemüse

Ob pur oder zum Raclette: Eingelegtes Gemüse schmeckt fantastisch, ist gesund und eine schnelle Methode, um Gemüse für längere Zeit haltbar zu machen.
Sauer und knackig - eingelegtes Gemüse
Sauer und knackig - eingelegtes Gemüse
Conny von V-Kitchen
Hallo, ich bin Conny, Autorin und Familienmanagerin. Ich koche leidenschaftlich gerne, probiere gerne neue Rezepte aus und interessiere mich für gesunde Ernährung.
Gefällt dir das?
Conny von V-Kitchen
Hallo, ich bin Conny, Autorin und Familienmanagerin. Ich koche leidenschaftlich gerne, probiere gerne neue Rezepte aus und interessiere mich für gesunde Ernährung.

Praktisch alle festen Gemüsesorten wie Karotten, Rotkraut, Zwiebeln, Randen oder Peperoni können eingelegt werden. Dadurch bekommen sie einerseits den typischen sauren Geschmack und andererseits werden sie haltbar gemacht.

Was bedeutet "Einlegen"?


Das Einlegen ist eine Methode zur Haltbarmachung von Gemüse. Es funktioniert mit verschiedenen Flüssigkeiten, beispielsweise mit Salzlake, Essig, Alkohol oder Öl. Das Einlegen verhindert die Entwicklung von schädlichen Mikroorganismen, die Lebensmittel verderben. Gut verschlossen ist Eingelegtes lange haltbar. Je nach gewählter Methode kann die Haltbarkeit zwischen zwei Wochen und mehreren Monaten bis sogar Jahren liegen.

Einlegen in vier Schritten

1. Gemüse rüsten

Das Gemüse wir sorgfältig geputzt und je nach Gusto geschält und eventuell zerkleinert.

2. Sterilisieren

Das Sterilisieren des Einmachglases ist eine wichtige Voraussetzung für die Haltbarkeit des Gemüses. Nur wenn das Glas keimfrei ist, gelingt eine längere Aufbewahrung ohne Schimmel & Co.

Das Glas sollte für ungefähr 10 Minuten in sprudelndem Wasser ausgekocht werden. Danach kannst du es mit einer Zange aus dem Wasser nehmen und an der Luft trocknen lassen. Ab jetzt sollte es innen nicht mehr berührt werden! Wenn du einen Steamer hast, kannst du die Gläser auch darin bei 100 Grad sterilisieren.

3. Sud kochen

Nun wird alles, was für die Zubereitung des Rezeptes benötigt wird, aufgekocht: Essig, Wasser, Salz, Zucker und Gewürze. Eventuell auch das Gemüse, je nachdem, wie bissfest du es gerne haben möchtest. Nun gibst du das Gemüse in das Einmachglas. Eventuell lässt du den Sud noch etwas einkochen.

4. Einmachglas füllen

Zum Schluss wird der Sud kochend über das Gemüse gegossen, bis es vollständig bedeckt ist. Dann wird das Glas sofort fest verschlossen und auf einem Tuch ausgekühlt.

OHNE SCHALENTIEREMILCHFREI

Eingelegte Karotten- und Rettichstifte nach vietnamesischer Art (Đồ Chua)

EnlightenedFoodie

Die vietnamesischen eingelegten Möhren- und Rettichstifte (Đồ Chua) verleihen Gerichten einen süss-sauren Kick. Durch den Fermentierungs-Prozess behält das Gemüse einen möglichst hohen Nährwert.

Von Conny, V-Kitchen


Tolle Rezepte für eingelegtes Gemüse


Wir haben dir drei feine Rezepte für eingelegtes Gemüse herausgesucht - vielleicht hast du ja Lust, sie auszuprobieren? Viel Spass beim Einlegen!

OHNE SCHALENTIEREMILCHFREI

Süss-sauer eingelegter Kürbis

V-Kitchen

Süss-sauer eingelegter Kürbis schmeckt hervorragend zu einem feinen Raclette. Mit diesem Rezept kannst du den Kürbis ganz einfach selbst einlegen und haltbar machen.

OHNE SCHALENTIEREMILCHFREI

Eingelegte Zwiebeln

Limon Rimon

In Israel ist eingelegtes Gemüse ein fester Bestandteil der Küche. Verständlich, denn es schmeckt und ist gesund. Beispielsweise eingelegte Zwiebeln sind unglaublich lecker! Sie sind in nur 10 Minuten zubereitet und können bereits nach einer Stunde verzehrt werden.

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Alles, was du über Wirz wissen musst: Nährstoffe, Lagerung, Zubereitungstipps und feine Rezeptideen
TIPPS UND TRICKS
Vitaminreiches Gemüse für den Winter
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Diese regionalen Lebensmittel haben im Herbst und Winter bei uns Saison
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Die grösste Beere der Welt: Der Kürbis!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Pastinake - das gesunde Wurzelgemüse
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Mais: Vielseitig, gesund und weltweit von grosser Bedeutung!
KOCHEN LERNEN
Mediterrane Kräuter, Inhaltsstoffe, Zubereitung - Teil 2
KOCHEN LERNEN
Basiskräuter und Kräuter zum Mitkochen - Teil 1
KOCHEN LERNEN
Pilze kochen und zubereiten für herbstliche Gerichte
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Leaf to Root – Verwerten statt Wegwerfen: Tipps für die smarte und leckere Resteverwertung
DIESE WOCHE AKTUELL
Karotten: so gesund und vielseitig!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Alles, was du über Wirz wissen musst: Nährstoffe, Lagerung, Zubereitungstipps und feine Rezeptideen
Was alles im Wirz steckt, wie er zubereitet wird und was du feines aus ihm zaubern kannst, erfährst du in diesem Beitrag.
TIPPS UND TRICKS
Vitaminreiches Gemüse für den Winter
Iss bunt, leb gesund! Erfahre in unserem neuen Blogbeitrag, wie du dich mit der richtigen Ernährung für den Winter fit machst.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Diese regionalen Lebensmittel haben im Herbst und Winter bei uns Saison
Auch in den kälteren Jahreszeiten gibt es bei uns saisonale Früchte-, Gemüse- und Salatsorten. Welche das sind und welche positiven Auswirkungen sie auf unseren Körper haben, erfährst du hier.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
Greife nochmal zu, bevor die Brokkoli-Saison zu Ende ist. Das vielseitige Kohlgemüse ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Die grösste Beere der Welt: Der Kürbis!
Die gesunde Riesenbeere ist nicht nur optisch ein Genuss, sondern auch als Suppe, Püree, Kuchen und mehr. Alles rund um den Kürbis und tolle Rezepte findest du hier.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Pastinake - das gesunde Wurzelgemüse
Im bekömmlichen Wurzelgemüse steckt einiges an gesunden Nährstoffen drin und es schmeckt köstlich! Ein guter Grund, die Pastinake öfter auf den Tisch zu bringen!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Mais: Vielseitig, gesund und weltweit von grosser Bedeutung!
Mais ist eine der wichtigsten Nutzpflanzen der Welt. Spannendes rund um das vielseitige und gesunde Getreide erfährst du in diesem Beitrag.
KOCHEN LERNEN
Mediterrane Kräuter, Inhaltsstoffe, Zubereitung - Teil 2
Welche mediterranen Kräuter zu welchen Gerichten passen, was in Kräutern enthalten ist und wie du sie am besten zubereitest, erfährst du hier.
KOCHEN LERNEN
Basiskräuter und Kräuter zum Mitkochen - Teil 1
Setze aromatische Akzente mit der Geheimzutat vieler Gerichte: Frischen Kräutern! Erfahre hier alle Tipps rund um die beliebtesten Küchenkräuter und welche Rezepte du mit ihnen verfeinern kannst.
KOCHEN LERNEN
Pilze kochen und zubereiten für herbstliche Gerichte
Entdecke die Vielfalt der Pilze und lerne, wie du sie perfekt zubereitest. Erfahre alles über Pilze kochen und lass dich von den Aromen verzaubern.
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Leaf to Root – Verwerten statt Wegwerfen: Tipps für die smarte und leckere Resteverwertung
Was früher selbstverständlich war, wird nun zum Food-Trend: Nose to Tail kennst du vielleicht bereits – hier kommt Leaf to Root, das vegetarische Pendant. Das Prinzip nimmt sich zum Ziel, alle essbaren Pflanzenteile in cleveren Rezepten zu verwenden.
DIESE WOCHE AKTUELL
Karotten: so gesund und vielseitig!
Karotten sind dank wertvoller Nährstoffe sehr gesund und so wandelbar, dass sie immer wieder für überraschende Geschmackserlebnisse sorgen – siehe unsere Rezeptvorschläge!