So bleibt die Küche sauber und ordentlich

Mit ein paar Tricks und neuen Gewohnheiten kannst du für mehr Ordnung und Zeitersparnis beim Kochen sorgen. Wie, das erfährst du hier.
So bleibt die Küche sauber und ordentlich
So bleibt die Küche sauber und ordentlich
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Die Küche ist einer der meistbenützten Räume. Hier ist es besonders wichtig, Ordnung zu halten und auf Hygiene zu achten. Viel zu schnell stapelt sich schmutziges Geschirr und die nächste Mahlzeit beginnt im Chaos. Mit ein paar einfachen Tricks und Gewohnheiten kann es gelingen, dass deine Küche immer aufgeräumt und sauber ist.

Das Wichtigste: Räume nach jeder Mahlzeit auf!

Um deine Küche ordentlich zu halten, solltest du sie immer gleich nach jeder Mahlzeit aufräumen. Dazu gehört:

  • Geschirrspülmaschine füllen und anstellen, wenn sie voll ist
  • Geschirr abwaschen, trocknen und aufräumen
  • Alle Oberflächen reinigen
  • Spülbecken reinigen
  • Geschirr- und Putztücher zum Trocknen aufhängen
  • Fussboden wischen

Während des Kochens

Beim Kochen sieht die Küche schnell wie ein Schlachtfeld aus. Überall steht oder liegt etwas herum, es wird gekleckert und sogar auf dem Boden sammelt sich der Schmutz. Ein Teil der Aufräumarbeit kann jedoch gut nebenbei erledigt werden, denn es gibt beim Kochen immer wieder Leerläufe.

  • Kurze Arbeitswege
    Wenn die Kochutensilien in Reichweite sind, verringert sich die Gefahr, dass gebröselt oder gekleckert wird: Kochlöffel sollten nahe beim Herd sein, Kaffeepulver in der Nähe der Kaffeemaschine und so weiter. So ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass etwas tropft oder verschüttet wird.

  • Grosse Teile immer sofort aufräumen
    Du kannst viel Platz sparen, wenn du Töpfe oder Pfannen, gleich nach Gebrauch abspülst und aufräumst. So vermeidest du einen Geschirr-Stau beim Spülbecken und kannst zügig weiterarbeiten.

  • Eine kleine Schüssel für Küchenabfälle
    Sehr praktisch ist eine Schüssel, in die du alle anfallenden Küchenabfälle hineingibst. So bleibt die Küchenablage sauber und es fällt nichts auf dem Weg zum Abfalleimer auf den Boden.

  • Verschüttetes gleich aufwischen
    Es kommt immer mal wieder vor, dass das Nudel- oder Kartoffelwasser beim Kochen überläuft oder dass etwas verschüttet wird. Je länger es eintrocknet, umso schwieriger gestaltet sich die Entfernung. Gröbere Teile lassen sich entweder mit einem Löffel oder mit einem Küchenpapier aufnehmen. Anschliessend reinigst du die Stelle mit einem Lappen und etwas Küchenreiniger.

  • Schaffe Platz auf der Arbeitsfläche
    Nicht jedes Küchengerät muss einsatzbereit auf der Küchenablage stehen, wie beispielsweise der Toaster oder der Wasserkocher. Werden diese im Küchenschrank aufbewahrt und nur bei Bedarf herausgeholt, bleibt mehr Platz auf der Arbeitsfläche und die Küche sieht aufgeräumter aus.

Wir hoffen, dass dir diese Tipps im Alltag behilflich sein werden.

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
TIPPS UND TRICKS
Wo tummeln sich die meisten Bakterien im Haushalt?
KOCHEN LERNEN
Saucen binden - so geht´s!
TIPPS UND TRICKS
Bewusst essen und auf seinen Körper hören
KOCHEN LERNEN
Brandteiggebäck: Hingucker und zugleich Gaumenschmaus
DIESE WOCHE AKTUELL
Weihnachtstraditionen rund um die Welt
TIPPS UND TRICKS
Ideen für einen besonders schönen Adventssonntag
TIPPS UND TRICKS
Drei ganz besondere Weihnachtsmärkte der Schweiz
DIESE WOCHE AKTUELL
Punsch: Herkunft, Zutaten und mehr
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Inspirationen für dein Weihnachtsessen (gesponsert von AMC)
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Fonds selbst herstellen - so geht's!
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Papier- vs. Plastikverpackung
KULINARISCHE GESCHICHTE
Fondue – das wohl käsigste Schweizer Nationalgericht
TIPPS UND TRICKS
Wo tummeln sich die meisten Bakterien im Haushalt?
Die meisten Bakterien befinden sich im Haushalt nicht dort, wo man sie als erstes vermuten würde. Wo das ist und was du dagegen hilft, erfährst du hier.
KOCHEN LERNEN
Saucen binden - so geht´s!
Es gibt verschiedene Methoden, um eine Sauce zu binden. Wir stellen dir die beliebtesten vor und zeigen, wie´s geht
TIPPS UND TRICKS
Bewusst essen und auf seinen Körper hören
Oft essen wir, ohne es wirklich bewusst zu geniessen. Mit bewusster essen schmeckt das Essen nicht nur besser, sondern du bist auch schneller satt und isst automatisch weniger.
KOCHEN LERNEN
Brandteiggebäck: Hingucker und zugleich Gaumenschmaus
Gebäck aus Brandteig sieht schön aus und ist viel einfacher in der Herstellung als man denkt. Probiere es aus!
DIESE WOCHE AKTUELL
Weihnachtstraditionen rund um die Welt
Erfahre hier, wie man in der Schweiz aber auch in Norwegen, Spanien oder Island Weihnachten feiert.
TIPPS UND TRICKS
Ideen für einen besonders schönen Adventssonntag
Diesen Adventssonntag solltest du mit allen Sinnen geniessen und ihn dir so angenehm wie möglich gestalten. Wir haben ein paar schöne Ideen für dich.
TIPPS UND TRICKS
Drei ganz besondere Weihnachtsmärkte der Schweiz
Wenn du mit Familie oder Freunden noch etwas weihnachtliche Stimmung aufnehmen möchtest, ist der Besuch der folgenden drei Weihnachtsmärkte ideal.
DIESE WOCHE AKTUELL
Punsch: Herkunft, Zutaten und mehr
Punsch wärmt nicht nur kalte Hände, sondern den ganzen Körper. In diesem Beitrag erfährst du interessante Fakten über das beliebte Heissgetränk.
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Inspirationen für dein Weihnachtsessen (gesponsert von AMC)
Weihnachten steht vor der Tür! Beeindrucke deine Gäste mit einem leckeren Weihnachtsessen bei dir Zuhause.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Fonds selbst herstellen - so geht's!
Fonds geben vielen Gerichten eine besonders feine Geschmacksnote. Du kannst Fonds sehr einfach selbst herstellen und das am besten gleich auf Vorrat.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Papier- vs. Plastikverpackung
Was ist besser für die Umwelt, Papier- oder Plastiktüte? Lies hier, weshalb eine andere Wahl noch besser ist.
KULINARISCHE GESCHICHTE
Fondue – das wohl käsigste Schweizer Nationalgericht
Die Geschichte von Fondue, welche Arten von Fondue es gibt und wie ein Fondue gelingt – Basics, Beilagen, Dips & Tipps