Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage

Warum das Geschirr graue Streifen bekommt

Graue Streifen machen das Geschirr im Laufe der Zeit unansehnlich. Woher sie kommen und was du dagegen tun kannst, erfährst du hier.
Warum das Geschirr graue Streifen bekommt
Warum das Geschirr graue Streifen bekommt
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.

Die Geschirrspülmaschine ist eines der beliebtesten Haushaltsgeräte, denn: Wer macht schon gerne den Abwasch von Hand? Das schmutzige Geschirr einräumen, die volle Maschine starten und später alles wieder sauber in die Schränke räumen - erledigt. Im Laufe der Zeit kann es jedoch zu grauen Schlieren auf dem Geschirr kommen. Warum das so ist und was du dagegen tun kannst, erfährst du im Folgenden.

Warum wird das Geschirr in der Abwaschmaschine grau?

Die grauen Striemen entstehen durch Besteckabrieb. Das versiegelte Geschirr ist in der Regel um etwa das Dreifache härter als das Besteck, sodass immer wieder kleinste Spuren des Bestecks „abgerieben" werden. In der Kaffeetasse kann das Umrühren mit einem Metalllöffel die Ursache sein, auf flachen Tellern sind meistens die Schnittspuren von Messern aus Metall zu sehen.

Dass man dieses Phänomen hauptsächlich bei maschinengereinigtem Geschirr sehen kann, hat seinen Grund: Beim Abwasch von Hand wird das Geschirr nie ganz entfettet, anders als im Geschirrspüler. Es bleibt immer ein Rest von Fett als Schutzfilm vor Besteckabrieb auf der Oberfläche haften.

Was kannst du gegen Besteckabrieb tun?

Haben sich die grauen Streifen bereits gebildet, so kannst du sie mit einem scheuerfreien Reinigungsmittel und einem Schwamm beseitigen, oder zumindest reduzieren. Das kann beispielsweise ein Reinigungsmittel für Cerankochfelder oder Chromstahl sein.

Wie du Besteckabrieb vorbeugen kannst

  1. Achte beim Kauf auf spülmaschinenfestes Geschirr
    Wenn auf Geschirr „spülmaschinenfest" steht, kannst du davon ausgehen, dass es bis zu 1000 Spülgänge in der Geschirrspülmaschine unbeschadet übersteht. Bei „spülmaschinengeeignetem" Geschirr sind es jedoch nur 300.

  2. Verwende scharfe Messer
    Gut geschärfte Messer schneiden besser und benötigen weniger Druck auf dem Teller, was wiederum zu Abriebspuren führt.

  3. Achtung beim Einräumen des Geschirrs
    Beim Einräumen der Maschine solltest du gut darauf achten, dass keine Geschirr- oder Besteckteile übereinanderliegen und während des Spülens gegeneinanderschlagen. Das könnte die Glasur beschädigen oder sogar Sprünge im Geschirr verursachen.

  4. Verwende milde Reinigungsprodukte und niedrige Temperaturen
    Stark alkalihaltige Reinigungsmittel können Glasur und Dekor angreifen. Besser sind milde Reinigungs- und Spülglanzprodukte sowie die Verwendung von Regeneriersalz. Temperaturen über 50 Grad verstärken die schädliche Wirkung.

    Nachdem das Geschirrspülprogramm beendet ist, sollte die Maschine immer sofort geöffnet werden, damit das Geschirr schneller abkühlen kann.

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
TIPPS UND TRICKS
Küchenhacks – genial, clever und einfach effektiv
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
KOCHEN LERNEN
8 Dinge über Zopf, die du vielleicht noch nicht kennst!
FEIERN UND BEWIRTEN
Apéro - die beliebte Schweizer Tradition
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Dein Küchenhelfer für köstliche Kreationen: Der Food Processor von KOENIG
KULTURELLES
1. August Essen – Kulinarisches zum Nationalfeiertag
KOCHEN LERNEN
So geht’s: Eier pochieren
TIPPS UND TRICKS
Frühlingsanfang - Zeit für frische Deko!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Ballaststoffe – alles andere als Ballast
KOCHEN LERNEN
So geht’s: Sprossen ziehen in 5 Schritten
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du Muskelkater vorbeugen kannst
PROBIERT UND GETESTET
Bienenwachstücher zum Selbermachen
TIPPS UND TRICKS
Küchenhacks – genial, clever und einfach effektiv
Wir lieben diese 5 Tricks und Tipps, die in der Küche echte Game-Changer sind – sie erleichtern dir den Küchenalltag, geben dir neue Kochinspiration und bringen einen ökosmarten Touch in deine Routine.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
Greife nochmal zu, bevor die Brokkoli-Saison zu Ende ist. Das vielseitige Kohlgemüse ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund!
KOCHEN LERNEN
8 Dinge über Zopf, die du vielleicht noch nicht kennst!
Kurioses rund um den beliebten Sonntagszopf und wertvolle Gelingtipps!
FEIERN UND BEWIRTEN
Apéro - die beliebte Schweizer Tradition
Wir haben einige interessante Tipps und Informationen zum beliebten Schweizer Apéro, die du vielleicht noch nicht kennst.
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Dein Küchenhelfer für köstliche Kreationen: Der Food Processor von KOENIG
Gesund kochen leicht gemacht: Dieser vielseitige Küchenhelfer kann fast alles und hilft dir, ausgewogene Mahlzeiten in wenig Zeit zuzubereiten.
KULTURELLES
1. August Essen – Kulinarisches zum Nationalfeiertag
Ein festliches 1. August Essen für die ganze Familie mit leckeren Rezepten für Menüs, Brunch oder Grillpartys. Alles mit original Schweizer Spezialitäten.
KOCHEN LERNEN
So geht’s: Eier pochieren
Pochierte Eier sind eine köstliche Ergänzung zum Frühstück und verleihen ihm eine elegante Note. Wir haben die perfekte Anleitung, um Eier pochieren zu lernen und dein Frühstück auf ein neues Level zu heben.
TIPPS UND TRICKS
Frühlingsanfang - Zeit für frische Deko!
Hast du nach dem Winter auch Lust auf Farbe und einen frischen Look in deinen vier Wänden? Wir haben ein paar frühlingshafte Inspirationen für dich.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Ballaststoffe – alles andere als Ballast
In diesem Artikel gehen wir den wichtigsten Fragen rund um Ballaststoffe nach und zeigen dir, wo es besonders viel drin hat.
KOCHEN LERNEN
So geht’s: Sprossen ziehen in 5 Schritten
Sprossen selbst ziehen ist ganz einfach. Wie es geht und was du dabei beachten solltest, erfährst du hier.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du Muskelkater vorbeugen kannst
Ein Muskelkater kann ziemlich wehtun. Doch es gibt einige Dinge, die du tun kannst, damit er gar nicht erst entsteht.
PROBIERT UND GETESTET
Bienenwachstücher zum Selbermachen
Bienenwachs statt Plastik: Wiederverwendbare Food Wraps sind einfach selbst herzustellen. Wir zeigen, wie’s geht.