Beachvolleyball im Freibad

Damit du beim nächsten Badi-Besuch auch auf dem Beachvolleyball-Platz eine gute Figur machst.
Beachvolleyball im Freibad
Beachvolleyball im Freibad
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Im Sommer ist das Beachvolleyball in der Badi sehr beliebt. Damit auch du die Grundregeln kennst, haben wir für dich in diesem Artikel das Wichtigste kurz zusammengefasst.

Im Vergleich zum Hallenvolleyball spielt man im Beachvolleyball in Zweierteams. Einen Punkt gibt es dann, wenn die gegnerische Mannschaft einen Fehler macht oder den Ball nicht berühren kann und auf den Boden fällt.

Das musst du wissen:

  • Beachvolleyball wird auf Sand gespielt. Das Spielfeld ist durch das Netz getrennt. Dabei variiert die Netzhöhe nach Spieler (Damen, Herren, Junioren). Ohne einen (Beach-)Volleyball kann kein Spiel gespielt werden. 

  • Das Spielfeld ist im Beachvolleyball kleiner als im Hallenvolleyball, nämlich 8 Meter breit und 16 Meter lang.

  • Während dem Spiel sind max. 3 Ballberührungen im eigenen Team erlaubt. Der Ball darf dabei mit jedem Körperteil gespielt werden. Er muss aber immer über das Netz geschlagen werden, nicht geworfen oder gehalten. Einzig der Service, also der Aufschlag, muss mit der Hand ausgeführt werden. Im Gegensatz zum Hallenvolleyball zählt der Block bereits als erste Berührung. Zudem darf der Angriff vom gegnerischen Team nicht mit einem Obenzuspiel (Pass) abgenommen werden.

  • Es gibt keine festgelegten Spielpositionen. Beim Aufschlag wird rotiert. Die Abnahme nach einem Angriff wird in der Regel in die Mitte gespielt. Dies erleichtert das Spiel.

  • Eine Mannschaft braucht zwei Gewinnsätze. Ein Satz geht dabei auf 21 Punkte. Falls ein dritter Satz gespielt werden muss, besteht dieser aus 15 Punkten. Nach sieben Punkten wird die Seite gewechselt. Im dritten Satz nach fünf Punkten.

Nun steht deinem nächsten Beachvolleyball im Freibad nichts mehr im Wege. Probiere es aus und viel Spass!


Von Sybil, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
Ein Salat ohne Dressing ist vergleichbar mit einer Suppe ohne Salz. Hast du Lust, neue Dressings für deinen Salat auszuprobieren?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
Glaubst du nicht? Wir erklären es und zeigen dir, wie du deinen eigenen Cashew-Drink machst.
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
Langweilige Wasser-Eiswürfel gehören der Vergangenheit an. Mit wenig Aufwand kannst du wunderbare optische und geschmackliche Highlights zaubern. Wir zeigen dir, wie.
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
Das leichte Fischgericht aus Lateinamerika wird auch bei uns zusehends beliebter.
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
Ob süss oder pikant, Kaltschalen sind ideale Sommergerichte! Sie sind schnell zubereitet, vitaminreich, leicht und erfrischend.
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
Stand-up-Paddling ist eine Sommertrendsportart, die immer mehr Menschen begeistert. Der grosse Vorteil: Jeder kann sofort loslegen!
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
So putzt du sauber und umweltschonend.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
Egal ob rot, blau oder schwarz! Hauptsache sie sind gesund und mit ihnen tust du deinem Körper etwas Gutes.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
Tschüss Jo-Jo-Effekt. Mit diesen Tipps schaffst auch du eine nachhaltige Umstellung.
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
Erfrischender Eistee ist im Sommer ein Verkaufsschlager! Du kannst ihn aber preiswert und um einiges gesünder selbst herstellen und verschiedene Kompositionen ausprobieren.
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
Mit ein paar einfachen Massnahmen kannst du die Sommerhitze draussen lassen und in der Wohnung oder im Büro einen kühlen Kopf bewahren.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
Himbeeren sind köstliche kleine Vitaminbomben, die sich sehr vielfältig in der Küche verwenden lassen: im Kuchen, als Konfitüre, Glace und vieles mehr.