Warum essen wir am Karfreitag Fisch?

Woher kommt die Tradition am Karfreitag Fisch zu essen und worauf sollten wir beim Fischkauf achten?
Warum essen wir am Karfreitag Fisch?
Warum essen wir am Karfreitag Fisch?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

In vielen Haushalten hat sich der Freitag als „Fischtag" etabliert, an welchem es ein Hauptgericht mit Fisch gibt. Das kann beispielsweise ein Fischfilet sein, Fischstäbchen oder Meeresfrüchte. Dieser Brauch geht auf den christlichen Karfreitag zurück. Der Tag der Kreuzigung Jesu gilt im Christentum als strenger Fasten- und Abstinenztag, ebenso wie der Aschermittwoch. Höchstens eine sättigende Mahlzeit ist an diesem Tag erlaubt, auf Fleisch und Wurstwaren sollte komplett verzichtet werden. Die Kirche stellte schon sehr früh Fastenregeln auf, die zu bestimmten Zeiten den Konsum von Produkten von warmblütigen Tieren - Fleisch, Eier und Milchprodukte - untersagte. Der Fisch ist ein Kaltblüter, sein Verzehr ist erlaubt. In der katholischen Fastenordnung gelten diese Regeln bis heute an allen Freitagen, im Gedenken an den Karfreitag. Konsequent eingehalten werden sie jedoch nur selten.

Fisch unter gesundheitlichen Aspekten

Der Freitag ist auch heutzutage noch immer der Tag, an dem es in vielen Haushalten ein Fischgericht gibt. Allerdings weniger aus religiösen Gründen als aus gesundheitlichen, denn Fisch ist ausgesprochen gesund. Fisch als Nahrungsmittel liefert uns neben zahlreichen Vitaminen, Mineralstoffen und Eiweiss auch die wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Sie sind wichtig für die Entwicklung und Funktion unseres Gehirnes. Seefisch sorgt für einen wesentlichen Beitrag zur Jodversorgung. Ein- bis zweimal pro Woche sollte Fisch daher unbedingt auf dem Speiseplan stehen.

Wir empfehlen, beim Fischkonsum auf ein paar wichtige Punkte zu achten:

  • Iss Fisch als nicht alltägliches Lebensmittel
  • Bevorzuge beim Einkauf einheimische Fische aus regionalen Gewässern
  • Achte bei Zuchtfischen auf das Bio-Label
  • Folgende Siegel sind wichtig: MSC für Fisch aus Wildfang, ASC für Zuchtfisch

Wer diese Aspekte beim Einkauf beachtet, kann bedenkenlos ein- bis zweimal pro Woche Fisch essen - und es muss nicht zwingend freitags sein.

Verrate uns Facebook oder Instagram, was es bei dir zum Karfreitag gibt.

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
Ein Salat ohne Dressing ist vergleichbar mit einer Suppe ohne Salz. Hast du Lust, neue Dressings für deinen Salat auszuprobieren?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
Glaubst du nicht? Wir erklären es und zeigen dir, wie du deinen eigenen Cashew-Drink machst.
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
Langweilige Wasser-Eiswürfel gehören der Vergangenheit an. Mit wenig Aufwand kannst du wunderbare optische und geschmackliche Highlights zaubern. Wir zeigen dir, wie.
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
Das leichte Fischgericht aus Lateinamerika wird auch bei uns zusehends beliebter.
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
Ob süss oder pikant, Kaltschalen sind ideale Sommergerichte! Sie sind schnell zubereitet, vitaminreich, leicht und erfrischend.
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
Stand-up-Paddling ist eine Sommertrendsportart, die immer mehr Menschen begeistert. Der grosse Vorteil: Jeder kann sofort loslegen!
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
So putzt du sauber und umweltschonend.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
Egal ob rot, blau oder schwarz! Hauptsache sie sind gesund und mit ihnen tust du deinem Körper etwas Gutes.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
Tschüss Jo-Jo-Effekt. Mit diesen Tipps schaffst auch du eine nachhaltige Umstellung.
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
Erfrischender Eistee ist im Sommer ein Verkaufsschlager! Du kannst ihn aber preiswert und um einiges gesünder selbst herstellen und verschiedene Kompositionen ausprobieren.
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
Mit ein paar einfachen Massnahmen kannst du die Sommerhitze draussen lassen und in der Wohnung oder im Büro einen kühlen Kopf bewahren.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
Himbeeren sind köstliche kleine Vitaminbomben, die sich sehr vielfältig in der Küche verwenden lassen: im Kuchen, als Konfitüre, Glace und vieles mehr.