Die beliebtesten Osterbräuche der Schweiz

Ostern ist mit vielen traditionellen Bräuchen verbunden, die der ganzen Familie viel Spass bereiten!
Die beliebtesten Osterbräuche der Schweiz
Die beliebtesten Osterbräuche der Schweiz
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Ostern ist für Christen eines der höchsten Feste. Gefeiert wird die Auferstehung Jesu Christi, der den Tod überwunden hat und in den Himmel aufstieg. Rund um diesen besonderen Feiertag haben sich verschiedene Bräuche entwickelt, die wir gerne vorstellen möchten.

Der Osterhase

An Ostern dreht sich vieles um den berühmten Osterhasen. Er bringt den Kindern die bunten Eier, die er laut Überlieferungen zuvor eingesammelt und bemalt hat. Wie der Mythos um den Osterhasen entstanden ist, ist unbekannt. Zum ersten Mal wurde er im 17. Jahrhundert vom Medizinprofessor Georg Franck von Frankenau erwähnt. Vor dieser Zeit gab es auch Ostervögel, den Fuchs oder den Kuckuck als Eierlieferanten.

Ostereier färben

Diese Tradition gab es schon lange vor dem christlichen Osterfest. Wer es sich leisten konnte, wickelte Eier in Blattgold ein, als Zeichen für Reichtum und Wohlstand. Weniger Betuchte hatten Freude am Färben der Eier mit Blumen oder Blättern, die zusammen mit den Eiern gekocht wurden.

So geht´s

  • Zunächst werden die Eier ausgeblasen, ausgespült und gut getrocknet.
  • Dann kannst du entweder klassisch mit Stiften die Eier bemalen, sie bekleben oder im Ganzen färben.

Tipp: Dazu brauchst du keine besonderen Farben, es funktioniert beispielsweise sehr gut mit Spinat, Zwiebelschalen, Heidelbeer- oder Preiselbeersaft. Auf diese Art kannst du auch gekochte Ostereier sehr gut vorbereiten.

Eiertütschen

Wessen Ei ist das robusteste? Zwei Spieler nehmen je ein hartgekochtes Ei. Derjenige Spieler, welcher beginnt, schlägt mit seiner Eierspitze auf die Spitze des anderen Eis und versucht dabei, die gegnerische Schale zu zerbrechen. Das Spiel kann reihum den Familientisch gespielt werden. Gewonnen hat, wessen Ei am längsten heil bleibt. In Bern wird dieser Brauch auch ausserhalb der eigenen vier Wände praktiziert: Die Berner treffen sich seit 1892 am Ostersonntag auf dem Kornhausplatz und treten „eiertütschend" gegeneinander an.

Ostereier suchen

Dieser Brauch ist bei Kindern wohl der beliebteste. Am Ostersonntag beginnt die aufregende Suche nach Ostereiern und Süssigkeiten in Haus und Garten, wenn es das Wetter erlaubt. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Ostereier können im Schuh, im Backofen oder hinter dem Sofa versteckt sein!
Wichtig ist, dass der „Osterhase"‘ am Schluss noch weiss, wo er überall etwas versteckt hat.😉

Haben wir einen typischen Brauch vergessen oder gibt es weitere Osterbräuche, die du zelebrierst und gerne mit uns teilen möchtest? Dann schreib uns auf Facebook oder Instagram.



Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
Ein Salat ohne Dressing ist vergleichbar mit einer Suppe ohne Salz. Hast du Lust, neue Dressings für deinen Salat auszuprobieren?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
Glaubst du nicht? Wir erklären es und zeigen dir, wie du deinen eigenen Cashew-Drink machst.
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
Langweilige Wasser-Eiswürfel gehören der Vergangenheit an. Mit wenig Aufwand kannst du wunderbare optische und geschmackliche Highlights zaubern. Wir zeigen dir, wie.
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
Das leichte Fischgericht aus Lateinamerika wird auch bei uns zusehends beliebter.
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
Ob süss oder pikant, Kaltschalen sind ideale Sommergerichte! Sie sind schnell zubereitet, vitaminreich, leicht und erfrischend.
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
Stand-up-Paddling ist eine Sommertrendsportart, die immer mehr Menschen begeistert. Der grosse Vorteil: Jeder kann sofort loslegen!
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
So putzt du sauber und umweltschonend.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
Egal ob rot, blau oder schwarz! Hauptsache sie sind gesund und mit ihnen tust du deinem Körper etwas Gutes.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
Tschüss Jo-Jo-Effekt. Mit diesen Tipps schaffst auch du eine nachhaltige Umstellung.
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
Erfrischender Eistee ist im Sommer ein Verkaufsschlager! Du kannst ihn aber preiswert und um einiges gesünder selbst herstellen und verschiedene Kompositionen ausprobieren.
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
Mit ein paar einfachen Massnahmen kannst du die Sommerhitze draussen lassen und in der Wohnung oder im Büro einen kühlen Kopf bewahren.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
Himbeeren sind köstliche kleine Vitaminbomben, die sich sehr vielfältig in der Küche verwenden lassen: im Kuchen, als Konfitüre, Glace und vieles mehr.