Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage

Essentielle Basics für ein erfolgreiches Krafttraining

5 Gründe weshalb du deine Muskeln stärken solltest und wie du mit dem Krafttraining starten kannst. Das Geheimnis des kontinuierlichen Muskelsaufbaus.
Essentielle Basics für ein erfolgreiches Krafttraining
Essentielle Basics für ein erfolgreiches Krafttraining
Fit mit Tim
Ich liebe Sport und spielte lange Handball in Kriens LU. Seit nunmehr 9 Jahren treibe ich leidenschaftlich Kraftsport. Vor 4 Jahren habe ich mein Sportwissenschaftsstudium in Bern abgeschlossen.
Gefällt dir das?
Fit mit Tim
Ich liebe Sport und spielte lange Handball in Kriens LU. Seit nunmehr 9 Jahren treibe ich leidenschaftlich Kraftsport. Vor 4 Jahren habe ich mein Sportwissenschaftsstudium in Bern abgeschlossen.

In diesem kurzen Artikel möchte ich dir aufzeigen, weshalb Krafttraining für jede und jeden wichtig ist und wie man dieses gestalten kann.

Seine Muskeln durch Krafttraining gezielt zu stärken hat viele Vorteile:  

  • Gesündere Körperhaltung (wenn die Übungen korrekt ausgeführt werden).
  • Bessere Leistungsfähigkeit im Alltag (Treppensteigen, Dinge hochheben, etc.).  
  • Gut für das Herz-Kreislauf-System. 
  • Besseres Körper- und Muskelgefühl: Durch mehrfaches Wiederholen derselben Bewegung erlangt man eine hohe Sicherheit und kann seine Muskeln gezielter ansteuern.
  • Anderes Erscheinungsbild und verbessertes Selbstbewusstsein.

So beginnst du mit dem Training

Grundsätzlich kannst du sofort zu Hause mit deinem eigenen Körpergewicht starten und verschiedene Übungen absolvieren, mit welchen du deinen ganzen Körper stärken kannst. Für den Anfang finde ich dies äusserst sinnvoll, denn dadurch lernt man bereits einmal den Bewegungsablauf kennen und kann sich so eine gewissen Sicherheit antrainieren. Zudem ist hier die Gefahr von Überlastung geringer, als wenn man direkt anfängt mit Gewichten zu trainieren.

Muskelaufbau mit Gewichten

Um allerdings Muskeln optimal aufzubauen, sind Zusatzgewichte unabdingbar. Denn der Körper gewöhnt sich relativ schnell an einen Reiz und adaptiert seine Strukturen (Muskeln aufbauen, Ansteuerung des Muskels verbessern, etc.). Als Beispiel: Wenn du 10 Liegestützen machst und dies jeden Tag wiederholst, werden dir diese 10 Wiederholungen immer leichter fallen. Jedoch wird sich dein Körper nicht mehr ändern müssen, da er bereits gut «gerüstet» ist für diese Aufgabe.

Um also viele Muskeln aufzubauen, muss der Reiz kontinuierlich erhöht werden. Dies kann man einerseits durch die Steigerung der Anzahl an Wiederholungen machen (was für Anfänger zu empfehlen ist) oder durch die Steigerung des Gewichts (bei Körperübungen nicht ganz leicht und eher für Fortgeschrittene geeignet). Diese Steigerung ist sehr wichtig, darf aber nicht zu schnell erfolgen, ansonsten ist die Gefahr von Verletzungen zu hoch. Passive Strukturen wie Bänder und Sehnen benötigen für die Adaption länger als die Muskeln, weshalb diese besonders gefährdet sind. Zudem benötigen die passiven Strukturen bei einer allfälligen Verletzung mehr Zeit für die Heilung.

Im nächsten Beitrag werde ich die besten Kraftübungen für Beginner als auch für Fortgeschritten vorstellen.

Hast du Fragen oder Anregungen für weitere Beiträge? Dann schreibe uns. Schaue also unbedingt wieder rein.
Bis dahin, tschüss. 

Von Tim, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
TIPPS UND TRICKS
Spinat - Einkauf, Lagerung und Zubereitung
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Zuckerersatz: Backen und kochen ohne Industriezucker
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Kochen mit Resten: Simple Rezepte zu deiner Inspiration
DIESE WOCHE AKTUELL
6 Tipps für mehr Vitalität und Wohlbefinden
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Gute Laune mit Happy Food?
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
Fitness im Winter: Ideen für Indoor-Workouts
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Genussvoller Veganuary: Von kreativen Aromen zu einem gesunden und bewussten Lebensstil
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Das Säure-Basen-Gleichgewicht: Mythos oder Wahrheit?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Warum ist Hühnersuppe gut gegen Erkältung?
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Der optimale Teller: Fein und ausgewogen, mit allem, was dein Körper braucht
DIESE WOCHE AKTUELL
Kalorienarm kochen – Gourmet light für den Alltag
DIESE WOCHE AKTUELL
Warum Nüsse echte Fitmacher sind!
TIPPS UND TRICKS
Spinat - Einkauf, Lagerung und Zubereitung
Erntefrischer Spinat kann vielseitig zubereitet werden und liefert jede Menge gesunder Nährstoffe. Kann man ihn aufwärmen, ja oder nein?
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Zuckerersatz: Backen und kochen ohne Industriezucker
Zuckerersatz kann auch lecker sein! Geniesse süsse Leckereien & köstliche Desserts, ohne Abstriche im Geschmack oder der Qualität deiner Mahlzeit zu machen.
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Kochen mit Resten: Simple Rezepte zu deiner Inspiration
Du suchst Rezepte, für die kein Einkauf notwendig ist? Wir zeigen dir, wie Kochen mit Resten zum Festmahl wird. Lass dich inspirieren und werde kreativ!
DIESE WOCHE AKTUELL
6 Tipps für mehr Vitalität und Wohlbefinden
Tue Körper und Geist etwas Gutes und verwöhne dich mit ein paar leicht umzusetzenden Wellness-Tipps.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Gute Laune mit Happy Food?
Schokolade soll glücklich machen. Doch auch andere Lebensmitteln wie Bananen, Avocado und Aprikosen sollen Stimmungsaufheller sein. Was steckt dahinter?
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
Fitness im Winter: Ideen für Indoor-Workouts
Im Winter gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie du dich indoor fit halten oder sogar deine Fitness verbessern kannst. Was könnte dir Spass machen?
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Genussvoller Veganuary: Von kreativen Aromen zu einem gesunden und bewussten Lebensstil
Gesund muss nicht kompliziert sein. Entdecke passend zum Veganuary vielfältige Saftkreationen voller Vitamine mit dem Hurom Slow Juicer.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Das Säure-Basen-Gleichgewicht: Mythos oder Wahrheit?
Kann der Körper wirklich übersäuern? Müssen wir etwas Bestimmtes beachten? Die Antworten erhältst du in folgendem Beitrag.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Warum ist Hühnersuppe gut gegen Erkältung?
Warum eine Hühnersuppe so gesund ist und wie sie gekocht wird, erfährst du in diesem Beitrag.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Der optimale Teller: Fein und ausgewogen, mit allem, was dein Körper braucht
Der optimale Teller zeigt dir, wie du eine Hauptmahlzeit ausgewogen zusammenstellen kannst. Es geht dabei darum, ausgeglichene Mengen von Flüssigkeiten, Nährstoffen und Energie zu sich zu nehmen.
DIESE WOCHE AKTUELL
Kalorienarm kochen – Gourmet light für den Alltag
Du willst kalorienarm kochen und trotzdem nicht auf Geschmack verzichten? Probier es aus mit frischen Zutaten, kreativen Rezepte und viel Genuss!
DIESE WOCHE AKTUELL
Warum Nüsse echte Fitmacher sind!
Eine Handvoll Nüsse pro Tag versorgt dich allerlei wertvollen Nährstoffen. Welche das sind und in welchen Nüssen du sie findest, erfährst du hier.