Tipps zur ökologischen Nutzung deines Geschirrspülers

7 Tipps die dabei helfen nicht nur ökologischer zu Waschen, sondern auch noch bessere Ergebnisse zu erzielen und Kosten zu sparen.
Tipps zur ökologischen Nutzung deines Geschirrspülers
Tipps zur ökologischen Nutzung deines Geschirrspülers
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Lebenszyklusanalysen von Haushaltsgeräten wie z.B. Geschirrspüler oder Waschmaschinen zeigen, dass die Nutzung der Geräte einen sehr grossen Einfluss auf unsere Umwelt hat. Während der Lebensdauer eines Geräts von 10-15 Jahren verbrauchen wir Ressourcen wie Strom und Wasser, zudem verunreinigen wir das Wasser mit Wasch- und Spülmitteln.

Es liegt auf der Hand, dass durch einen bewussteren Einsatz dieser Geräte enorm viel erreicht werden kann. Als Beispiel: Wenn alle in der Schweiz genutzten Geschirrspüler im ECO-Modus genutzt würden, könnte man ein Atomkraftwerk abschalten.

7 konkrete Tipps

Finde nachfolgend konkrete Tipps, wie du deinen Geschirrspüler ökologischer nutzt und damit die Umwelt schonst.

Tipp 1
Grobe Speisereste in den Abfall entsorgen.

Tipp 2
Geschirr nicht von Hand vorspülen.

Tipp 3
Geschirr so einräumen, dass alle Flächen von den Wasserstrahlen getroffen werden können.

Tipp 4
Geschirrspüler möglichst voll beladen, dabei Berührung der Geschirrteile untereinander vermeiden.

Tipp 5
Reiniger, Klarspüler und Regeneriersalz gemeinsam oder als Kombiprodukt entsprechend der Herstellerempfehlung einsetzen.

Tipp 6
Möglichst immer das ECO-Programm wählen, auch wenn der Spülvorgang dadurch länger dauert. Beachte, dass du mindestens 1 x im Monat mit einem bleichmittelhaltigen Reiniger bei mindestens 60 °C spülen solltest, um Fettrückstände und Ablagerungen in der Maschine zu vermeiden. Intensivprogramme solltest du sonst meiden. 

Tipp 7
Geschirrspüler nachts laufen zu lassen.

Mit der Einhaltung dieser einfachen Tipps sparst du nicht nur Energie und Wasser, sondern auch bares Geld.


Hast du weitere Tipps? Teile deine Erfahrungen mit uns auf Facebook oder Instagram.

Von Dani, V-Kitchen

Quelle und weitere Informationen findest du hier.

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Die Fleischrevolution – Nachhaltig oder nicht nachhaltig, das ist hier die Frage
TIPPS UND TRICKS
Fünf Lifehacks für die Küche
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie dein Picknick im Grünen zum nachhaltigen Genuss wird
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Die Klimasünde Foodwaste
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Die Fleischrevolution – Nachhaltig oder nicht nachhaltig, das ist hier die Frage
TIPPS UND TRICKS
Fünf Lifehacks für die Küche
In der Küche passieren hin und wieder Missgeschicke. Hier erfährst du, wie du einigen davon vorbeugen oder sie beheben kannst.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie dein Picknick im Grünen zum nachhaltigen Genuss wird
Wer schon einmal nach einem sonnigen Wochenende an einem beliebten Picknick-Spot vorbeigekommen ist, dem graut es vor den Abfallbergen aus Plastik, Servietten und Verpackungen. Das muss nicht sein! Mit gebrauchten Utensilien vom Brocki in deiner Nähe wird dein Picknick im Grünen zum nachhaltigen Genuss.
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Die Klimasünde Foodwaste
Foodwaste zu verringern liegt zu einem grossen Teil in unseren Händen. Wie du zu Hause aktiv Foodwaste vermeiden kannst, erfährst du in unserem Beitrag.
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
Ein Salat ohne Dressing ist vergleichbar mit einer Suppe ohne Salz. Hast du Lust, neue Dressings für deinen Salat auszuprobieren?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
Glaubst du nicht? Wir erklären es und zeigen dir, wie du deinen eigenen Cashew-Drink machst.
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
Langweilige Wasser-Eiswürfel gehören der Vergangenheit an. Mit wenig Aufwand kannst du wunderbare optische und geschmackliche Highlights zaubern. Wir zeigen dir, wie.
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
Das leichte Fischgericht aus Lateinamerika wird auch bei uns zusehends beliebter.
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
Ob süss oder pikant, Kaltschalen sind ideale Sommergerichte! Sie sind schnell zubereitet, vitaminreich, leicht und erfrischend.
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
Stand-up-Paddling ist eine Sommertrendsportart, die immer mehr Menschen begeistert. Der grosse Vorteil: Jeder kann sofort loslegen!
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
So putzt du sauber und umweltschonend.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
Egal ob rot, blau oder schwarz! Hauptsache sie sind gesund und mit ihnen tust du deinem Körper etwas Gutes.