Kochzutat statt Food Waste - altes Brot verwerten

Kochzutat statt Food Waste - altes Brot verwerten
Kochzutat statt Food Waste - altes Brot verwerten
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.
GEHE ZUM BLOG

Hartes Brot. Die Redewendung, mit der man etwas mühsames, schweres beschreibt, kommt nicht von ungefähr. Denn natürlich macht hartes Brot kulinarisch keine Freude. Sofern man es denn einfach so, als Brot, isst.

Doch hartes Brot bietet eben auch viele kulinarische Möglichkeiten, wenn man es denn mal als Kochzutat betrachtet.

Hier ein paar Tipps für die einfache Verwendung:

Paniermehl
Die wohl bekannteste Methode, wie Brot vorzüglich zur Geltung kommt, ist Paniermehl. Wer einen Powermixer daheim hat, kann ganz einfach trockene Brotstücke zermahlen. Auch ohne Hightech-Mixer geht das aber, einfach mit etwas Vorbereitung. So kann man beispielsweise im Mörser Paniermehl stampfen. Dafür aber sollten die getrockneten Brotstücke nicht zu gross sein. Wenn das Brot also angetrocknet ist, direkt in Würfel schneiden, trocknen und in einem Steinmörser zermahlen.

«Formaggio dei poveri»
In Italien gilt geröstetes Paniermehl als Parmesan der Armen. Und genau wie Parmesan kann man es auch einsetzen, also beispielsweise auf Pasta oder auf Gemüse. Dafür das Paniermehl mit etwas Olivenöl und Salz anrösten und zum Schluss beispielsweise noch gehackte Kräuter dazugeben und kurz mitrösten.

Brotsalat
Und wo wir in Italien sind, hier gleich nochmals eine Inspiration aus dem Süden, für die Sommerjahreszeit.

  1. Gewürfeltes altes Brot mit etwas Öl anrösten.

  2. Tomaten in kleine Würfel schneiden.

  3. Als nächstes Brot und Tomaten mit einem beliebigen Dressing mischen und einziehen lassen.

  4. Das Ganze mit frischem Basilikum abschmecken.

Knödel
Wir Schweizer haben es ja nicht so mit den Knödeln. Aber: Tatsache ist, dass man dank ihnen eine Fülle an Brotresten verwerten kann. Und nur, weil wir hier die Tradition nicht haben, heisst das nicht, dass wir in Zeiten von Foodwaste nicht bei unseren Nachbarn in Deutschland und Österreich schauen können wie es geht. Darum: Wie wärs mit Knödeln?

Wir fragten Freddy Christandl, Genusstrainer, Botschafter der Schweizer Bergkartoffeln und Spitzenkoch mit österreichischen Wurzeln nach einem Rezept:

Natürlich gibt es noch unzählige Varianten für Brot als Kochzutat. Sei offen, probiere aus. Und du wirst sehen: Hartes Brot ist kulinarisch eigentlich immer eine Chance.

Teile deine Erfahrungen und Rezepte mit uns auf Facebook oder Instagram.

Quelle: Lifestyle | V-Zug

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
Ein Salat ohne Dressing ist vergleichbar mit einer Suppe ohne Salz. Hast du Lust, neue Dressings für deinen Salat auszuprobieren?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
Glaubst du nicht? Wir erklären es und zeigen dir, wie du deinen eigenen Cashew-Drink machst.
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
Langweilige Wasser-Eiswürfel gehören der Vergangenheit an. Mit wenig Aufwand kannst du wunderbare optische und geschmackliche Highlights zaubern. Wir zeigen dir, wie.
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
Das leichte Fischgericht aus Lateinamerika wird auch bei uns zusehends beliebter.
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
Ob süss oder pikant, Kaltschalen sind ideale Sommergerichte! Sie sind schnell zubereitet, vitaminreich, leicht und erfrischend.
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
Stand-up-Paddling ist eine Sommertrendsportart, die immer mehr Menschen begeistert. Der grosse Vorteil: Jeder kann sofort loslegen!
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
So putzt du sauber und umweltschonend.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
Egal ob rot, blau oder schwarz! Hauptsache sie sind gesund und mit ihnen tust du deinem Körper etwas Gutes.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
Tschüss Jo-Jo-Effekt. Mit diesen Tipps schaffst auch du eine nachhaltige Umstellung.
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
Erfrischender Eistee ist im Sommer ein Verkaufsschlager! Du kannst ihn aber preiswert und um einiges gesünder selbst herstellen und verschiedene Kompositionen ausprobieren.
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
Mit ein paar einfachen Massnahmen kannst du die Sommerhitze draussen lassen und in der Wohnung oder im Büro einen kühlen Kopf bewahren.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
Himbeeren sind köstliche kleine Vitaminbomben, die sich sehr vielfältig in der Küche verwenden lassen: im Kuchen, als Konfitüre, Glace und vieles mehr.