Der moderne kleine Knigge für Gastgeber

Für Gastgeber ist neben einer guten Vorbereitung auch das Wissen um moderne Benimmregeln wichtig. Wir stellen sieben dieser Regeln vor.
Der moderne kleine Knigge für Gastgeber
Der moderne kleine Knigge für Gastgeber
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Nicht alle Regeln, die Herr Knigge für den korrekten Umgang im Miteinander aufgestellt hat, sind heute noch gültig. Beispielsweise dürfen Kartoffeln heutzutage mit dem Messer geschnitten werden, einfach, weil die wenigsten Menschen mit Silberbesteck essen, das anlaufen könnte. Zu Knigges Zeiten hingegen war das so. Wir nehmen sieben moderne Regeln unter die Lupe:

1. Dürfen Gäste in der Küche eingespannt werden?

Das kommt auf die Einladung an. Handelt es sich um eine elegante Einladung zum Dinner, wäre es unpassend, sie in die Küche zu bitten. Kommen jedoch Freunde zu einem legeren gemeinsamen Essen, kann es erfahrungsgemäss sogar viel Spass machen, den Aperitif beim gemeinsamen Schnippeln in der Küche einzunehmen

2. Den mitgebrachten Wein am selben Abend anbieten?

Das ist immer wieder eine heikle Frage, die letzten Endes nicht eindeutig beantwortet werden kann. Hier spielt die Kommunikation eine wesentliche Rolle: Hat der Gast sich nach dem Menü erkundigt und bringt einen passenden Wein mit, so sollte er gemeinsam am selben Abend getrunken werden. Handelt es sich aber um eine edle, unangekündigte und als Geschenk verpackte Flasche, drückst du deine Wertschätzung am besten aus, indem du dankend versicherst, dass du ihn für einen besonderen Moment aufsparst.

3. Kann ich die Gäste allein lassen, während ich in der Küche bin?

Das lässt sich in den meisten Fällen nicht vermeiden und ist daher erlaubt. Halte deine Abwesenheit aber so kurz wie möglich

4. Feste Tischordnung, ja oder nein?

Wenn du mit vorgegebenen Plätzen positiv auf die Stimmung am Tisch einwirken kannst, solltest du das tun. Überlege, wer als Gesprächspartner gut zu wem passen könnte, oder andersherum, wen man besser nicht zusammen platzieren sollte.

5. Neues Besteck für jeden Gang?

Nach jedem Gang sollte nicht nur der Teller, sondern auch das Besteck abgeräumt werden. Falls du zu wenig Besteck hast, könntest du dir vielleicht welches für den Abend ausleihen oder du beisst in den sauren Apfel und spülst zwischendurch das Besteck ab.

6. Besser eine Leitlinie für die Getränke oder freie Wahl?

Du gibst die Leitlinie für die Getränke vor und die Gäste wählen innerhalb der Leitlinie aus.

7. Abräumen: Nur der Gastgeber oder alle zusammen?

Ein Sprichwort besagt zwar: „Viele Hände, rasches Ende". Dennoch sollte der Gastgeber den Tisch allein abräumen. Einerseits, weil sich die Gäste verwöhnen lassen dürfen, andererseits, weil meistens grosse Unruhe entsteht, wenn alle gleichzeitig aufstehen.

Bist du ein Knigge-Freund? Teile deine Meinung mit uns auf Facebook oder Instagram.


Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
Ein Salat ohne Dressing ist vergleichbar mit einer Suppe ohne Salz. Hast du Lust, neue Dressings für deinen Salat auszuprobieren?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
Glaubst du nicht? Wir erklären es und zeigen dir, wie du deinen eigenen Cashew-Drink machst.
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
Langweilige Wasser-Eiswürfel gehören der Vergangenheit an. Mit wenig Aufwand kannst du wunderbare optische und geschmackliche Highlights zaubern. Wir zeigen dir, wie.
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
Das leichte Fischgericht aus Lateinamerika wird auch bei uns zusehends beliebter.
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
Ob süss oder pikant, Kaltschalen sind ideale Sommergerichte! Sie sind schnell zubereitet, vitaminreich, leicht und erfrischend.
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
Stand-up-Paddling ist eine Sommertrendsportart, die immer mehr Menschen begeistert. Der grosse Vorteil: Jeder kann sofort loslegen!
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
So putzt du sauber und umweltschonend.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
Egal ob rot, blau oder schwarz! Hauptsache sie sind gesund und mit ihnen tust du deinem Körper etwas Gutes.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
Tschüss Jo-Jo-Effekt. Mit diesen Tipps schaffst auch du eine nachhaltige Umstellung.
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
Erfrischender Eistee ist im Sommer ein Verkaufsschlager! Du kannst ihn aber preiswert und um einiges gesünder selbst herstellen und verschiedene Kompositionen ausprobieren.
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
Mit ein paar einfachen Massnahmen kannst du die Sommerhitze draussen lassen und in der Wohnung oder im Büro einen kühlen Kopf bewahren.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
Himbeeren sind köstliche kleine Vitaminbomben, die sich sehr vielfältig in der Küche verwenden lassen: im Kuchen, als Konfitüre, Glace und vieles mehr.