Eine kurze Einführung in die Low-Carb-Ernährung

Wie die Low-Carb-Ernährung funktioniert, was es dabei zu beachten gibt und wie sie sich auf deinen Körper auswirkt, liest du hier.
Eine kurze Einführung in die Low-Carb-Ernährung
Eine kurze Einführung in die Low-Carb-Ernährung
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Entgegen der Meinung vieler handelt es sich bei „Low Carb" nicht um eine Diät, sondern um eine kohlenhydrat-reduzierte Ernährungsform. Wer sich kohlenhydratarm ernährt, kann gezielt Kalorien einsparen und so auch an Gewicht verlieren. Doch das Hauptziel der Low-Carb-Lebensweise ist eine veränderte Nahrungszufuhr - weg von den Kohlehydraten, hin zu gesünderen Varianten, die sich langfristig positiv auf den Stoffwechsel auswirken. Das wiederum führt zu einem dauerhaft gesunden, fitten und schlanken Körper.

Wie funktioniert Low Carb?

Es kommt darauf an, wie streng du die Kohlenhydrate reduzierst: Je kleiner dein tägliches Kohlenhydratkontingent ist, desto strikter sind meistens die Vorgaben, was du essen darfst und was nicht.
Es gibt Varianten, die nur wenige Kohlenhydrate erlauben, wie beispielsweise die ketogene Ernährung mit 20-50 Gramm Kohlenhydraten pro Tag, aber es gibt auch grosszügigere Formen, die täglich bis zu 100 Gramm Kohlenhydrate und mehr erlauben.

Sind bestimmte Lebensmittel verboten?

Ein generelles Verbot für bestimmte Lebensmittel gibt es nicht, aber Empfehlungen, auf was du besser verzichten solltest.

Es hat sich über alle Low-Carb-Ernährungsformen hinweg etabliert, dass auf den Konsum von Haushaltszucker, Fertiggerichten, herkömmlichen Backwaren, Nudeln, Kartoffeln und Reis grösstenteils verzichtet wird. Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte, Obst und auch Gemüse, welches unter der Erde wächst, ist je nach Low-Carb-Variante erlaubt oder nicht.Generell kann man sagen, dass du auf die genannten Lebensmittel verzichten solltest, um dauerhaft weniger Kohlenhydrate pro Tag zu dir zu nehmen. Abhängig vom Kohlenhydratkontingent, erweitert sich der Speiseplan um weitere Lebensmittel wie beispielsweise Linsen und Früchte.

Wie wirkt sich Low Carb auf den Körper aus?

Ein grosser Vorteil der Low-Carb-Ernährung liegt darin, dass der Blutzuckerspiegel relativ konstant gehalten wird. Das führt einerseits zu weniger bis keinen Heisshungerattacken und andererseits zu weniger Arbeit für die Bauchspeicheldrüse, die das zuckerabbauende Insulin produziert. Auf diese Weise sinkt das Risiko an Diabetes zu erkranken und der Körper speichert weniger Fett, im Gegenteil, er verbraucht das bereits vorhandene Fett.

Im zweiten Teil unserer kleinen Low-Carb-Einführung, stellen wir dir verschiedene leckere Low-Carb-Rezepte vor, du kannst dich darauf freuen!

Hast du Fragen oder Anregungen für weitere Beiträge? Dann schreib uns was dich noch interessiert.

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Eisen - welche Lebensmittel enthalten besonders viel?
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Wintergerichte zum Start ins neue Jahr (gesponsert von AMC)
TIPPS UND TRICKS
Winterblues ade
TIPPS UND TRICKS
Vitaminbomben im Winter
TIPPS UND TRICKS
Bewusst essen und auf seinen Körper hören
IM TREND
Fitnesstrend aus Japan: Slow Jogging
DIESE WOCHE AKTUELL
Lunch to go - Ideen und Rezepte
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Seitan - fleischloser Genuss
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Ein guter Start ins neue Jahr (gesponsert von Kitchen & More)
DIESE WOCHE AKTUELL
Energie sparen beim Kochen mit AMC (gesponsert von AMC)
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Kulinarischer Start ins neue Jahr mit den Rezepten aus Annemarie Wildeisens «Kochen»-Magazin
DIESE WOCHE AKTUELL
Gesunde Verpflegung auch unterwegs (gesponsert von Kitchen & More)
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Eisen - welche Lebensmittel enthalten besonders viel?
Eisen ist ein wichtiger Nährstoff, der dem Körper zugeführt werden muss. Wo viel Eisen drin ist und wie du es aufnehmen solltest, erfährst du hier.
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Wintergerichte zum Start ins neue Jahr (gesponsert von AMC)
Einfach, gesund, deftig, vegi und vieles mehr – für die kalten Tage gibt es zahlreiche Winterrezepte, die du ganz einfach und schnell selbst zubereiten kannst. Da wird einem warm ums Herz!
TIPPS UND TRICKS
Winterblues ade
3 Tipps, die dir Motivation geben, in Leichtigkeit und energievoll in den Tag zu starten.
TIPPS UND TRICKS
Vitaminbomben im Winter
Im Winter sind Vitamine besonders wichtig, um fit und gesund zu bleiben. Mit welchen Lebensmitteln dir das gelingt, erfährst du im folgenden Beitrag.
TIPPS UND TRICKS
Bewusst essen und auf seinen Körper hören
Oft essen wir, ohne es wirklich bewusst zu geniessen. Mit bewusster essen schmeckt das Essen nicht nur besser, sondern du bist auch schneller satt und isst automatisch weniger.
IM TREND
Fitnesstrend aus Japan: Slow Jogging
Slow Jogging ist ein Fitnesstrend, der sich gut eignet, um mit dem Laufen zu beginnen oder um an Gewicht zu verlieren. Hier erfährst du mehr darüber.
DIESE WOCHE AKTUELL
Lunch to go - Ideen und Rezepte
Brauchst du ein paar neue Ideen für einen feinen Lunch to go? Salat, Wraps oder Overnight oats - diese und weitere Rezepte gibt's hier.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Seitan - fleischloser Genuss
Seitan erweitert die Produktpalette der Fleischalternativen. Was drin ist und wie er zubereitet wird, erfährst du in diesem Beitrag.
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Ein guter Start ins neue Jahr (gesponsert von Kitchen & More)
In diesem Beitrag erfährst du triftige Gründe, warum du regelmässig Suppen zu dir nehmen solltest und wie du das ganz einfach mit dem Soup & Steam von KOENIG umsetzen kannst. Des Weiteren findest du ein leckeres Rezept für eine Tomaten Quinoa Suppe mit Feta. Viel Spass beim Lesen und Geniessen.
DIESE WOCHE AKTUELL
Energie sparen beim Kochen mit AMC (gesponsert von AMC)
Wir sind mitten im Winter und die Energiekrise ist in den Nachrichten allgegenwärtig – aber mit der ressourcenschonenden Technologie von AMC kannst du sicher sein, dass du weiterhin einen energiefreundlichen Lebensstil verfolgst.
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Kulinarischer Start ins neue Jahr mit den Rezepten aus Annemarie Wildeisens «Kochen»-Magazin
Das bekannte Januarloch hält das V-Kitchen-Team nicht davon ab, sich in der Küche kulinarisch auszutoben. Lasse auch du dich von diesen Neujahrs-Rezepten aus dem Magazin Annemarie Wildeisen «Kochen» inspirieren.
DIESE WOCHE AKTUELL
Gesunde Verpflegung auch unterwegs (gesponsert von Kitchen & More)
Bist du auch regelmässig unterwegs und nimmst dir kaum Zeit für ein gesundes Mittagessen? Wir haben die Lösung für dich inkl. tollem Angebot exklusiv für dich als V-Kitchen User.