Ernährung und Diät einfach erklärt

Wieso müssen wir essen? Und weshalb können wir mit unseren Essgewohnheiten unser Gewicht steuern?
Ernährung und Diät einfach erklärt
Ernährung und Diät einfach erklärt
Fit mit Tim
Ich liebe Sport und spielte lange Handball in Kriens LU. Seit nunmehr 9 Jahren treibe ich leidenschaftlich Kraftsport. Vor 4 Jahren habe ich mein Sportwissenschaftsstudium in Bern abgeschlossen.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
Fit mit Tim
Ich liebe Sport und spielte lange Handball in Kriens LU. Seit nunmehr 9 Jahren treibe ich leidenschaftlich Kraftsport. Vor 4 Jahren habe ich mein Sportwissenschaftsstudium in Bern abgeschlossen.
GEHE ZUM BLOG

Ernährung und Diät sind sehr eng miteinander verbunden. Auch wenn weitere Faktoren, wie die Bewegung und Muskelmasse einen Einfluss auf den Erfolg einer Diät haben, ist die Ernährung mit Abstand der wichtigste Faktor.

Energie in Lebensmitteln

Weshalb dies so ist, werde ich dir nun versuchen aufzuzeigen. Dein Körper benötigt Energie, um zu funktionieren und zu überleben. Energie brauchen wir für jede Tätigkeit, vom Liegen, über das Laufen, bis hin zum Denken. Diese Energie bekommen wir von Lebensmitteln. Jedes Lebensmittel hat eine gewisse Energie gespeichert, welche unser Körper aufnehmen und verarbeiten kann. Natürlich ist das von Lebensmittel zu Lebensmittel eine ganz unterschiedliche Menge (mehr dazu im nächsten Artikel). Diese aufgenommene Energie wird also verwendet, um das zu machen, was wir machen möchten: Sitzen, Laufen, Sprechen und so weiter. Nun ist unser Körper aber auch in der Lage Energie zu speichern, um diese später zu verwenden. Dies tut er am effektivsten, indem er Fettreserven anlegt.

Möchtest du also eine Diät machen, um Gewicht zu verlieren, darfst du nicht so viel Essen, dass dein Körper Fett speichern kann (was er auf jeden Fall möchte). Wenn du hingegen zunehmen möchtest, musst du mehr Energie zu dir nehmen, als du verbrauchst. Doch wieviel ist das? Das herauszufinden ist nicht ganz einfach und kann nicht zu 100% genau festgelegt werden. Allerdings gibt es Vergleichswerte, welche dabei helfen, seinen eigenen Bedarf an Nahrung, ausgehend vom jeweiligen Ziel (Abnehmen/Zunehmen), zu ermitteln. Hilfreich sind dabei Rechner, welche durch die Angabe deines Geschlechts, Gewichts, deiner Körpergrösse, deinem Ziel und Aktivitätslevel einen Wert berechnen. Dieser Wert (kcal pro Tag) gibt dir als allererstes eine gewisse Idee, in welchem Bereich du dich bewegen solltest für das jeweilige Ziel. Ich nutze dabei die App «MyFitnessPal».

«MyFitnessPal» hat einige geniale Funktionen, welche dir Diäten erleichtert und dabei hilft, Nahrungsmittel besser kennenzulernen. Im nächsten Beitrag werde ich dir Lebensmittel im Allgemeinen genauer vorstellen.

Wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, dann speichere ihn doch und schreib einen Kommentar auf Facebook oder Instagram.

Bis dann,

Tim, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
Ein Salat ohne Dressing ist vergleichbar mit einer Suppe ohne Salz. Hast du Lust, neue Dressings für deinen Salat auszuprobieren?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
Glaubst du nicht? Wir erklären es und zeigen dir, wie du deinen eigenen Cashew-Drink machst.
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
Langweilige Wasser-Eiswürfel gehören der Vergangenheit an. Mit wenig Aufwand kannst du wunderbare optische und geschmackliche Highlights zaubern. Wir zeigen dir, wie.
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
Das leichte Fischgericht aus Lateinamerika wird auch bei uns zusehends beliebter.
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
Ob süss oder pikant, Kaltschalen sind ideale Sommergerichte! Sie sind schnell zubereitet, vitaminreich, leicht und erfrischend.
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
Stand-up-Paddling ist eine Sommertrendsportart, die immer mehr Menschen begeistert. Der grosse Vorteil: Jeder kann sofort loslegen!
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
So putzt du sauber und umweltschonend.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
Egal ob rot, blau oder schwarz! Hauptsache sie sind gesund und mit ihnen tust du deinem Körper etwas Gutes.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
Tschüss Jo-Jo-Effekt. Mit diesen Tipps schaffst auch du eine nachhaltige Umstellung.
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
Erfrischender Eistee ist im Sommer ein Verkaufsschlager! Du kannst ihn aber preiswert und um einiges gesünder selbst herstellen und verschiedene Kompositionen ausprobieren.
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
Mit ein paar einfachen Massnahmen kannst du die Sommerhitze draussen lassen und in der Wohnung oder im Büro einen kühlen Kopf bewahren.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
Himbeeren sind köstliche kleine Vitaminbomben, die sich sehr vielfältig in der Küche verwenden lassen: im Kuchen, als Konfitüre, Glace und vieles mehr.