Dies und das rund um Silvester

Woher Silvester ursprünglich kommt, wozu Feuerwerk und „der gute Rutsch“ sind und wie internationale Silvesterbräuche aussehen, erfährst du hier
Dies und das rund um Silvester
Dies und das rund um Silvester
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Kurz nachdem wir die Weihnachtsfeiertage hinter uns gelassen haben und alle Guetzli gegessen sind, steht schon die nächste Feierlichkeit an: der Jahreswechsel!

Woher kommt eigentlich „Silvester"?

Die Bezeichnung hat einen kirchlichen Hintergrund, der auf Papst Silvester I. zurückgeht. Er hatte am 31. Dezember sowohl Geburtstag (285 n.Chr.) als auch Todestag (385 n.Chr.). Als im Jahr 1582 der gregorianische Kalender eingeführt wurde, erinnerte sich Papst Gregor XIII. an den Heiligen Silvester und benannte das vom 24. auf den 31. Dezember verschobene Jahresende nach ihm.

Warum feiern wir mit Feuerwerk?

Jedes Jahr wird der Countdown bis zum mitternächtlichen Glockenschlag herabgezählt. 5, 4, 3, 2, 1… spätestens dann fliegen die ersten Feuerwerksraketen in die Luft und Böller werden gezündet. Nach heidnischem Brauch sollen Lichter und Lärm böse Geister vertreiben und das neue Jahr willkommen heissen.

Warum wünschen wir einen „guten Rutsch“?

An den Tagen vor Silvester tönt es überall: „Einen guten Rutsch!“. Was ist damit gemeint? Eindeutig geklärt ist die Herkunft dieses Ausdrucks nicht. Es wird vermutet, dass er vom hebräischen „Rosch ha schana“ (wörtlich „einen guten Kopf des Jahres“) abgeleitet wurde. Es könnte aber auch sein, dass das „Rutschen“ mit dem früheren Reisen oder Fahren zusammenhängt.

Einige Silvesterbräuche aus aller Welt

  • In Deutschland hat das Bleigiessen Tradition. Geschmolzenes Blei wird in kaltes Wasser geschüttet und anschliessend anhand der Form gedeutet.

  • Italienerinnen tragen am letzten Tag des alten Jahres rote Unterwäsche, was Glück im neuen Jahr versprechen soll.

  • In Mexiko isst man kurz vor Mitternacht 12 Trauben, jede bedeutet einen Wunsch für das kommende Jahr. Ausserdem wird ein Koffer vor die Türe gestellt, der symbolisch für viele Reisen im neuen Jahr steht.

  • In Griechenland sind Kartenspiele am Silvesterabend sehr beliebt. Während der Gewinner mit Glück im neuen Jahr rechnen darf, geht der Verlierer dennoch nicht leer aus, denn ihm wird statt Glück im Spiel, Glück in der Liebe zuteil.

Für experimentierfreudige Geniesser haben wir einen speziellen Silvester-Tipp:

Wie wäre es mit einer neuen Variation des klassischen Raclettes?

Wir wünschen euch von Herzen einen guten Rutsch und nur das Beste im neuen Jahr!

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
KOCHEN LERNEN
Ein Salat ist nur so gut wie sein Dressing
Ein Salat ohne Dressing ist vergleichbar mit einer Suppe ohne Salz. Hast du Lust, neue Dressings für deinen Salat auszuprobieren?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Cashews sind Äpfel
Glaubst du nicht? Wir erklären es und zeigen dir, wie du deinen eigenen Cashew-Drink machst.
KOCHEN LERNEN
Coole Eiswürfel-Kreationen!
Langweilige Wasser-Eiswürfel gehören der Vergangenheit an. Mit wenig Aufwand kannst du wunderbare optische und geschmackliche Highlights zaubern. Wir zeigen dir, wie.
KOCHEN LERNEN
Sommerlich, sommerlich, Ceviche!
Das leichte Fischgericht aus Lateinamerika wird auch bei uns zusehends beliebter.
KOCHEN LERNEN
Das ideale Sommeressen: Kaltschale!
Ob süss oder pikant, Kaltschalen sind ideale Sommergerichte! Sie sind schnell zubereitet, vitaminreich, leicht und erfrischend.
DIESE WOCHE AKTUELL
Trendsport "Stand-up-Paddling" - schon mal ausprobiert?
Stand-up-Paddling ist eine Sommertrendsportart, die immer mehr Menschen begeistert. Der grosse Vorteil: Jeder kann sofort loslegen!
DIESE WOCHE AKTUELL
Nachhaltig kochen - Und wie kriege ich die Küche hinterher auf nachhaltige Art wieder sauber?
So putzt du sauber und umweltschonend.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Kleine Früchte, die es in sich haben
Egal ob rot, blau oder schwarz! Hauptsache sie sind gesund und mit ihnen tust du deinem Körper etwas Gutes.
DIESE WOCHE AKTUELL
Wie du mit Freude & Leichtigkeit deine Ernährung umstellen kannst
Tschüss Jo-Jo-Effekt. Mit diesen Tipps schaffst auch du eine nachhaltige Umstellung.
KOCHEN LERNEN
Eistee ganz einfach selber machen
Erfrischender Eistee ist im Sommer ein Verkaufsschlager! Du kannst ihn aber preiswert und um einiges gesünder selbst herstellen und verschiedene Kompositionen ausprobieren.
TIPPS UND TRICKS
Mit diesen 5 Tipps bleibt die Hitze draussen
Mit ein paar einfachen Massnahmen kannst du die Sommerhitze draussen lassen und in der Wohnung oder im Büro einen kühlen Kopf bewahren.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Himbeeren - lecker, gesund und so vielseitig!
Himbeeren sind köstliche kleine Vitaminbomben, die sich sehr vielfältig in der Küche verwenden lassen: im Kuchen, als Konfitüre, Glace und vieles mehr.