Das grosse V-Kitchen Adventsgewinnspiel mit tollen Preisen ist da: Jetzt mitmachen! ✨

Wie du die meisten Vitamine aus Gemüse herausholst

Was ist an dem Mythos: "Beim Kochen gehen alle Vitamine verloren!" dran? Die Antwort hängt von der jeweiligen Gemüsesorte ab. Mehr dazu erfährst du in diesem interessanten Beitrag.
Wie du die meisten Vitamine aus Gemüse herausholst
Wie du die meisten Vitamine aus Gemüse herausholst
Conny von V-Kitchen
Hallo, ich bin Conny, Autorin und Familienmanagerin. Ich koche leidenschaftlich gerne, probiere gerne neue Rezepte aus und interessiere mich für gesunde Ernährung.
Gefällt dir das?
Conny von V-Kitchen
Hallo, ich bin Conny, Autorin und Familienmanagerin. Ich koche leidenschaftlich gerne, probiere gerne neue Rezepte aus und interessiere mich für gesunde Ernährung.

Gemüse enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Wie man diese am besten aufnimmt, darüber gibt es verschiedene Meinungen. Während die einen fest davon überzeugt sind, dass Rohkost die höchste Vitaminaufnahme verspricht, sind andere der Ansicht, dass gekochtes oder gedämpftes Gemüse gesünder ist. Was ist richtig?

Beides hat seine Richtigkeit, denn es gibt Gemüsesorten, die durch Erwärmen sogar die Nährstoffaufnahme erhöhen. Andere sind wiederum roh nährstoffreicher.

Gemüsesorten, die besser gekocht werden sollten

  • Spinat kann roh als Salat oder gekocht gegessen werden. Fest steht, dass er gekocht gesünder ist, denn durch die Hitze wird der Stoff Oxalat zerstört, der die Aufnahme von Kalzium und Eisen im Darm blockiert.

  • In grünen Bohnen ist das Protein Lektin enthalten, welches die Aufnahme von Nährstoffen stört. Der Verzehr roher Bohnen kann sogar Schwindel, Durchfall und Übelkeit auslösen. Durch Erhitzen bei hohen Temperaturen wird das Lektin jedoch zerstört und der Nährwert erhöht.

  • Karotten enthalten viele wichtige Nährstoffe. Unter anderem Beta-Carotin, das vor allem gut für Augen, Haut und Herz ist. Beta-Carotin kann der Körper aber nur schwer aufnehmen. Beim Erwärmen der Karotten werden die Zellwände aufgeweicht und das Beta-Carotin löst sich. Zur Aufnahme von Beta-Carotin ist ausserdem etwas Fett nötig.

  • Sellerie enthält unter anderem Antioxidantien, Ballaststoffe und die Vitamine A, C und K. Durch Erwärmung steigt der Gehalt an Antioxidantien und Vitamin K. Dafür muss man etwas Vitamin C und Ballaststoffe einbüssen.

  • Tomaten liefern das wichtige Antioxidans Lycopin, das Herzerkrankungen vorbeugen und das Krebsrisiko senken soll. Durch den Kochvorgang wird dem Körper die Lycopin-Aufnahme erleichtert.

Gemüsesorten, die besser roh gegessen werden sollten

  • Knoblauch verliert durch Erhitzen den Stoff Allicin, der beim Schneiden freigesetzt wird und gut für das Herz ist. Darum ist es besser, Knoblauch roh zu sich zu nehmen.

  • Ähnliches gilt für Zwiebeln: Sie enthalten roh mehr Thiosulfinat - ein Stoff, der das Tumorwachstum und Entzündungen zu hemmt. Beim Kochen geht er verloren. Leichtes Anschwitzen auf niedriger Temperatur kann aber den Flavonoid-Anteil erhöhen.

  • Randen sind roh um einiges gesünder als gekocht. Mit ihren wertvollen Nährstoffen können sie beispielsweise den Blutdruck senken. Doch beim Erwärmen in Wasser gehen Vitamin C, Folsäure und Flavonoide verloren.

  • Auch Grünkohl verliert durch das Kochen wichtige Inhaltsstoffe, die das Immunsystem stärken. Unter anderem Glucosinolate, die antibiotisch wirken, Magnesium, Zink, Eisen und Vitamin C.

Von Conny von V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
TIPPS UND TRICKS
Vitaminreiches Gemüse für den Winter
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Diese regionalen Lebensmittel haben im Herbst und Winter bei uns Saison
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Die grösste Beere der Welt: Der Kürbis!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Pastinake - das gesunde Wurzelgemüse
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Mais: Vielseitig, gesund und weltweit von grosser Bedeutung!
KOCHEN LERNEN
Mediterrane Kräuter, Inhaltsstoffe, Zubereitung - Teil 2
KOCHEN LERNEN
Basiskräuter und Kräuter zum Mitkochen - Teil 1
KOCHEN LERNEN
Pilze kochen und zubereiten für herbstliche Gerichte
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Leaf to Root – Verwerten statt Wegwerfen: Tipps für die smarte und leckere Resteverwertung
DIESE WOCHE AKTUELL
Karotten: so gesund und vielseitig!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Pilze finden und richtig verarbeiten
TIPPS UND TRICKS
Vitaminreiches Gemüse für den Winter
Iss bunt, leb gesund! Erfahre in unserem neuen Blogbeitrag, wie du dich mit der richtigen Ernährung für den Winter fit machst.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Diese regionalen Lebensmittel haben im Herbst und Winter bei uns Saison
Auch in den kälteren Jahreszeiten gibt es bei uns saisonale Früchte-, Gemüse- und Salatsorten. Welche das sind und welche positiven Auswirkungen sie auf unseren Körper haben, erfährst du hier.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
Greife nochmal zu, bevor die Brokkoli-Saison zu Ende ist. Das vielseitige Kohlgemüse ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Die grösste Beere der Welt: Der Kürbis!
Die gesunde Riesenbeere ist nicht nur optisch ein Genuss, sondern auch als Suppe, Püree, Kuchen und mehr. Alles rund um den Kürbis und tolle Rezepte findest du hier.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Pastinake - das gesunde Wurzelgemüse
Im bekömmlichen Wurzelgemüse steckt einiges an gesunden Nährstoffen drin und es schmeckt köstlich! Ein guter Grund, die Pastinake öfter auf den Tisch zu bringen!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Mais: Vielseitig, gesund und weltweit von grosser Bedeutung!
Mais ist eine der wichtigsten Nutzpflanzen der Welt. Spannendes rund um das vielseitige und gesunde Getreide erfährst du in diesem Beitrag.
KOCHEN LERNEN
Mediterrane Kräuter, Inhaltsstoffe, Zubereitung - Teil 2
Welche mediterranen Kräuter zu welchen Gerichten passen, was in Kräutern enthalten ist und wie du sie am besten zubereitest, erfährst du hier.
KOCHEN LERNEN
Basiskräuter und Kräuter zum Mitkochen - Teil 1
Setze aromatische Akzente mit der Geheimzutat vieler Gerichte: Frischen Kräutern! Erfahre hier alle Tipps rund um die beliebtesten Küchenkräuter und welche Rezepte du mit ihnen verfeinern kannst.
KOCHEN LERNEN
Pilze kochen und zubereiten für herbstliche Gerichte
Entdecke die Vielfalt der Pilze und lerne, wie du sie perfekt zubereitest. Erfahre alles über Pilze kochen und lass dich von den Aromen verzaubern.
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Leaf to Root – Verwerten statt Wegwerfen: Tipps für die smarte und leckere Resteverwertung
Was früher selbstverständlich war, wird nun zum Food-Trend: Nose to Tail kennst du vielleicht bereits – hier kommt Leaf to Root, das vegetarische Pendant. Das Prinzip nimmt sich zum Ziel, alle essbaren Pflanzenteile in cleveren Rezepten zu verwenden.
DIESE WOCHE AKTUELL
Karotten: so gesund und vielseitig!
Karotten sind dank wertvoller Nährstoffe sehr gesund und so wandelbar, dass sie immer wieder für überraschende Geschmackserlebnisse sorgen – siehe unsere Rezeptvorschläge!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Pilze finden und richtig verarbeiten
Im September stehen die Chancen gut, Speisepilze aufzuspüren. Wir haben einige Tipps für die Suche und den richtigen Umgang mit Pilzen.