Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem Samichlaus?

Am 6. Dezember feiern wir Samichlaus. Doch woher kommt der Brauch und gab es ihn wirklich, den Heiligen Nikolaus?
Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem Samichlaus?
Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem Samichlaus?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Jedes Jahr am 6. Dezember wird Samichlaus gefeiert. Kinder bekommen Grittibänze, Nüsse und Mandarinen und einige sagen dem alten Herrn mit dem weissen Bart sogar ein Verslein auf. Doch wie lautet eigentlich seine Geschichte?

Wer war der Samichlaus?

Der heutige Samichlaus bezieht sich auf den Bischof Nikolaus von Myra, der im vierten Jahrhundert nach Christus der Schutzpatron der Kinder in der heutigen Türkei war.

Laut Erzählungen soll er der Sohn reicher Eltern gewesen sein, der sich nach ihrem Tod entschloss, seinen gesamten Besitz an die Armen seiner Heimatstadt Patara zu verteilen. Anschliessend verliess er die Stadt und wurde einige Jahre später zum Bischof von Myra ernannt. Heute erinnern oftmals die Bischofsrobe und die Bischofsmütze seiner Nachahmer an seine Berufung.

Jedes Jahr an seinem Geburtstag kleidete er sich in seiner kostbaren Bischofskleidung und belud einen Esel mit einem schweren Sack, voll mit Mandarinen, Nüssen, Lebkuchen und Äpfeln. Schwer beladen zog er durch die Gassen und verteilte seine Gaben. Dadurch machte er den Tag zu etwas Besonderem, die Menschen hatten einen Grund zur Freude und zum Feiern. Der 6. Dezember war sein Todestag, im Jahr 343. Ihm zu Ehren wird jeweils am 6. Dezember Nikolaus (Samichlaus) gefeiert.

Und woher kommt der Schmutzli?

Der russverschmierte, dunkel gekleidete Schmutzli ist heute der freundliche Begleiter des Samichlaus', der mit ihm durch die Gegend zieht und manchmal sogar ins Wohnzimmer einkehrt. Früher war er gefürchtet und wurde "Düvel", "Beelzebub" oder gar "Leutfresser" genannt. Kein Wunder, dass die Kinder Angst vor ihm hatten. Ausserdem hiess es, er würde die "bösen" Kinder in einen Sack stecken und mitnehmen. Mit diesen Schauermärchen ist heutzutage zum Glück Schluss und der Schmutzli wird nicht mehr gefürchtet, so wie früher.

Woher die Tradition des Grittibänz' kommt, kannst du im gestrigen Beitrag nachlesen.

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
DIESE WOCHE AKTUELL
Grillieren im Winter? Klar!
TIPPS UND TRICKS
Vitaminbomben im Winter
DIESE WOCHE AKTUELL
Lunch to go - Ideen und Rezepte
DIESE WOCHE AKTUELL
Dreikönigskuchen selbst backen? Klar!
KOCHEN LERNEN
Brandteiggebäck: Hingucker und zugleich Gaumenschmaus
DIESE WOCHE AKTUELL
Weihnachtstraditionen rund um die Welt
TIPPS UND TRICKS
Ideen für einen besonders schönen Adventssonntag
TIPPS UND TRICKS
Drei ganz besondere Weihnachtsmärkte der Schweiz
DIESE WOCHE AKTUELL
Punsch: Herkunft, Zutaten und mehr
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Inspirationen für dein Weihnachtsessen (gesponsert von AMC)
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Fonds selbst herstellen - so geht's!
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Papier- vs. Plastikverpackung
DIESE WOCHE AKTUELL
Grillieren im Winter? Klar!
Grillieren im Winter hat ganz besonderen Charme. Was es dabei zu beachten gibt, feine Rezeptideen und mehr, liest du in diesem Beitrag.
TIPPS UND TRICKS
Vitaminbomben im Winter
Im Winter sind Vitamine besonders wichtig, um fit und gesund zu bleiben. Mit welchen Lebensmitteln dir das gelingt, erfährst du im folgenden Beitrag.
DIESE WOCHE AKTUELL
Lunch to go - Ideen und Rezepte
Brauchst du ein paar neue Ideen für einen feinen Lunch to go? Salat, Wraps oder Overnight oats - diese und weitere Rezepte gibt's hier.
DIESE WOCHE AKTUELL
Dreikönigskuchen selbst backen? Klar!
Am Dreikönigstag gibt es traditionellerweise in der Schweiz einen Dreikönigskuchen. Hast du schon einmal versucht, ihn selbst zu backen? Es ist gar nicht schwierig!
KOCHEN LERNEN
Brandteiggebäck: Hingucker und zugleich Gaumenschmaus
Gebäck aus Brandteig sieht schön aus und ist viel einfacher in der Herstellung als man denkt. Probiere es aus!
DIESE WOCHE AKTUELL
Weihnachtstraditionen rund um die Welt
Erfahre hier, wie man in der Schweiz aber auch in Norwegen, Spanien oder Island Weihnachten feiert.
TIPPS UND TRICKS
Ideen für einen besonders schönen Adventssonntag
Diesen Adventssonntag solltest du mit allen Sinnen geniessen und ihn dir so angenehm wie möglich gestalten. Wir haben ein paar schöne Ideen für dich.
TIPPS UND TRICKS
Drei ganz besondere Weihnachtsmärkte der Schweiz
Wenn du mit Familie oder Freunden noch etwas weihnachtliche Stimmung aufnehmen möchtest, ist der Besuch der folgenden drei Weihnachtsmärkte ideal.
DIESE WOCHE AKTUELL
Punsch: Herkunft, Zutaten und mehr
Punsch wärmt nicht nur kalte Hände, sondern den ganzen Körper. In diesem Beitrag erfährst du interessante Fakten über das beliebte Heissgetränk.
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Inspirationen für dein Weihnachtsessen (gesponsert von AMC)
Weihnachten steht vor der Tür! Beeindrucke deine Gäste mit einem leckeren Weihnachtsessen bei dir Zuhause.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Fonds selbst herstellen - so geht's!
Fonds geben vielen Gerichten eine besonders feine Geschmacksnote. Du kannst Fonds sehr einfach selbst herstellen und das am besten gleich auf Vorrat.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Papier- vs. Plastikverpackung
Was ist besser für die Umwelt, Papier- oder Plastiktüte? Lies hier, weshalb eine andere Wahl noch besser ist.