Jetzt dein Feedback teilen und 3 x 100 CHF Migros Gutschein gewinnen. Zur Umfrage

Spargeln - möglichst frisch auf den Tisch!

Die Spargelsaison ist eröffnet! Worauf du beim Spargelkauf achten solltest und wie du ihn schmackhaft zubereitest, erfährst du hier.
Spargeln - möglichst frisch auf den Tisch!
Spargeln - möglichst frisch auf den Tisch!
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
GEHE ZUM BLOG

Je nach Witterungsverhältnissen beginnt die Spargelsaison Anfang bis Mitte April und endet offiziell am 24. Juni., dem Johannistag. Für viele Feinschmecker ist das ein Grund zur Freude und das leckere Stangengemüse kann nicht oft genug auf den Tisch kommen.

Worauf solltest du beim Spargel achten?

Frisch gestochenen Spargel erkennst du an der Festigkeit der Stangen. Werden sie behutsam aneinander gerieben, so quietschen sie. Die Köpfe sollten geschlossen sein und ebenfalls schön fest. Die Schnittkante darf weder trocken, noch holzig sein.

Wie wird Spargel geschält?

Die einen schälen ihn von unten nach oben, in Richtung Kopf, die anderen setzen etwas unterhalb des Köpfchens an und schälen nach unten. Probiere aus, welche Technik dir mehr liegt. Wichtiger als die Schälrichtung ist das gründliche Schälen. Es ist sehr unangenehm, wenn ein Spargelgericht mit viel Liebe zubereitet wurde und man ständig lästige Fasern im Mund hat. Die ersten paar Zentimeter des unteren Stückes sind meistens holzig und werden daher vor dem Kochen entfernt.

Grüner oder weisser Spargel?

Ob weiss oder grün, ist beim Spargel reine Geschmackssache. Der weisse Spargel gilt als das feinere, aromatischere Gemüse. Grüner Spargel schmeckt etwas nussiger. Wer nicht so gerne Spargel schält, hat am grünen Spargel mehr Freude, denn er sollte nur im unteren Drittel geschält werden.

Wie wird Spargel zubereitet?

Spargel wird in den meisten Fällen gekocht oder gedämpft. Dem Kochwasser kann je nach Geschmack etwas Salz, Zucker und Butter zugefügt werden, dann sollte er circa 20 Minuten bei schwacher Hitze ziehen. Er ist gar, wenn sich die Stangen leicht biegen lassen. Bei Spargel gibt es aber keinen exakten Garpunkt. Viele bevorzugen ihn mit etwas Biss. Hierzu wird die Kochzeit um ein paar Minuten verkürzt.

Was passt zu Spargel?

Ein klassisches Spargelgericht sind Spargel mit gekochten Kartoffeln, Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken. Eilige können aber auch einfach etwas geschmolzene Butter über den gekochten Spargel geben - auch das ist ein grossartiges Geschmackserlebnis!

Experimentierfreudigen empfehlen wir unser Rezept „Hollandaise Schaum" auszuprobieren. Eine köstliche Variante der herkömmlichen holländischen Sauce.

Hast du weitere Tipps oder Anregungen, dann schreibe uns.

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
TIPPS UND TRICKS
Vitaminreiches Gemüse für den Winter
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Diese regionalen Lebensmittel haben im Herbst und Winter bei uns Saison
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Die grösste Beere der Welt: Der Kürbis!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Pastinake - das gesunde Wurzelgemüse
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Saftiges Fleisch oder Fisch mit Slow Cooking
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Mais: Vielseitig, gesund und weltweit von grosser Bedeutung!
DIESE WOCHE AKTUELL
Suppen vorkochen spart Zeit und Geld!
KOCHEN LERNEN
Mediterrane Kräuter, Inhaltsstoffe, Zubereitung - Teil 2
KOCHEN LERNEN
Basiskräuter und Kräuter zum Mitkochen - Teil 1
KOCHEN LERNEN
Pilze kochen und zubereiten für herbstliche Gerichte
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Leaf to Root – Verwerten statt Wegwerfen: Tipps für die smarte und leckere Resteverwertung
TIPPS UND TRICKS
Vitaminreiches Gemüse für den Winter
Iss bunt, leb gesund! Erfahre in unserem neuen Blogbeitrag, wie du dich mit der richtigen Ernährung für den Winter fit machst.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Diese regionalen Lebensmittel haben im Herbst und Winter bei uns Saison
Auch in den kälteren Jahreszeiten gibt es bei uns saisonale Früchte-, Gemüse- und Salatsorten. Welche das sind und welche positiven Auswirkungen sie auf unseren Körper haben, erfährst du hier.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
Greife nochmal zu, bevor die Brokkoli-Saison zu Ende ist. Das vielseitige Kohlgemüse ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Die grösste Beere der Welt: Der Kürbis!
Die gesunde Riesenbeere ist nicht nur optisch ein Genuss, sondern auch als Suppe, Püree, Kuchen und mehr. Alles rund um den Kürbis und tolle Rezepte findest du hier.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Pastinake - das gesunde Wurzelgemüse
Im bekömmlichen Wurzelgemüse steckt einiges an gesunden Nährstoffen drin und es schmeckt köstlich! Ein guter Grund, die Pastinake öfter auf den Tisch zu bringen!
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Saftiges Fleisch oder Fisch mit Slow Cooking
Ein langsamer Garprozess führt zu einem perfekt gegarten Stück Fleisch oder Fisch mit Kruste. Wie es funktioniert, erfährst du hier.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Mais: Vielseitig, gesund und weltweit von grosser Bedeutung!
Mais ist eine der wichtigsten Nutzpflanzen der Welt. Spannendes rund um das vielseitige und gesunde Getreide erfährst du in diesem Beitrag.
DIESE WOCHE AKTUELL
Suppen vorkochen spart Zeit und Geld!
Wenn du Suppe kochst, lohnt es sich, gleich mehr davon zuzubereiten und einzufrieren. Einmal kochen - mehrmals geniessen!
KOCHEN LERNEN
Mediterrane Kräuter, Inhaltsstoffe, Zubereitung - Teil 2
Welche mediterranen Kräuter zu welchen Gerichten passen, was in Kräutern enthalten ist und wie du sie am besten zubereitest, erfährst du hier.
KOCHEN LERNEN
Basiskräuter und Kräuter zum Mitkochen - Teil 1
Setze aromatische Akzente mit der Geheimzutat vieler Gerichte: Frischen Kräutern! Erfahre hier alle Tipps rund um die beliebtesten Küchenkräuter und welche Rezepte du mit ihnen verfeinern kannst.
KOCHEN LERNEN
Pilze kochen und zubereiten für herbstliche Gerichte
Entdecke die Vielfalt der Pilze und lerne, wie du sie perfekt zubereitest. Erfahre alles über Pilze kochen und lass dich von den Aromen verzaubern.
ERNÄHRUNG UND NACHHALTIGKEIT
Leaf to Root – Verwerten statt Wegwerfen: Tipps für die smarte und leckere Resteverwertung
Was früher selbstverständlich war, wird nun zum Food-Trend: Nose to Tail kennst du vielleicht bereits – hier kommt Leaf to Root, das vegetarische Pendant. Das Prinzip nimmt sich zum Ziel, alle essbaren Pflanzenteile in cleveren Rezepten zu verwenden.