Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage

Tipps für die Znüni-Box

Es ist gar nicht schwer, deinem Kind ein gesundes Znüni zuzubereiten. Es sollte immer Früchte und Gemüse enthalten, wenig Zucker, Fett und Salz.
Tipps für die Znüni-Box
Tipps für die Znüni-Box
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
Gefällt dir das?
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.

Ab dem ersten Tag an dem dein Kind in die Krippe, die Spielgruppe oder den Kindergarten geht, braucht es ein Znüni. Spielen, herumtoben und lernen verbraucht viel Energie, die dem kleinen Körper wieder zugeführt werden muss, damit er bis mittags aufnahme- und leistungsfähig bleibt. Gesund sollte das Znüni sein, möglichst zuckerfrei, fettarm, sättigend und gleichzeitig nicht zu schwer verdaulich.

Früchte und Gemüse sollten immer in die Znüni-Box!

Mit ein paar Frucht- und Gemüsestücken kommen Frische, Vitamine und weitere wertvolle Nährstoffe in die Box. Einige Kinder mögen es lieber geschält und vorbereitet, andere essen Obst und Gemüse im Ganzen, besonders, wenn sie schon grösser sind.

Fast alle Kinder haben gerne unbeschädigte Produkte in ihrer Box. Braune Stellen - beispielsweise am Apfel - sind für viele Kinder ein NoGo und der Apfel wird verschmäht. Kleineren Kindern kannst Du das Obst und Gemüse sehr gut mit Schnitzereien schmackhaft machen. Wenn aus einem Apfel plötzlich ein Pirat mit Augenklappe wird, aus der Banane ein Delfin und aus der Karotte ein Krokodil - ist Spass in jedem Fall garantiert! Auch mit Ausstechformen sind lustige Figuren möglich: Einfach die Frucht oder das Gemüse in Scheiben schneiden und dann die entsprechenden Figuren wie Herzen, Sterne oder Autos ausstechen.

Bananen sind zwar sehr gesund, enthalten aber auch viel Fruchtzucker, was einerseits schlecht für die Zähne ist und sich andererseits auch am Gewicht bemerkbar machen kann. Auch Trockenobst enthält viel Zucker.

Das darf immer in die Znüni-Box:

  • Wasser
  • Ungesüsster Tee
  • Frisches Obst
  • Frisches Gemüse
  • Ungesalzene Nüsse
  • Vollkornbrot oder Ruchbrot mit Vollkornanteil
  • Ungesüsste Vollkornkräcker, Reiswaffeln, Knäckebrot
  • Vollkornsandwich mit Käse
  • Milch ohne Zusätze
  • Ungesüsster Joghurt

Das sollte nicht in die Znüni-Box:

Alle Nahrungsmittel, die nur wenige Vitamine und weitere Nährstoffe enthalten, dafür aber umso mehr Energie (in Form von Fett und/oder Zucker). Dazu gehören zum Beispiel Pausenriegel, süsses Gebäck und salzige, fettreiche Snacks. Sie begünstigen Karies und Übergewicht.

Tipp
: Je abwechslungsreicher und kreativer du das Znüni deines Kindes gestaltest, desto lieber wird es gegessen werden.

Hast du weitere Tipps? Verrate uns auf Facebook oder Instagram was in keiner Znüni-Box fehlen darf. Oder schicke uns ein Bild von deiner Znüni-Box.

Von Conny, V-Kitchen

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
TIPPS UND TRICKS
Spinat - Einkauf, Lagerung und Zubereitung
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
KOCHEN LERNEN
8 Dinge über Zopf, die du vielleicht noch nicht kennst!
FEIERN UND BEWIRTEN
Apéro - die beliebte Schweizer Tradition
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
«BACK TO SCHOOL» - Mit der ersten beheizbaren Lunchbox mit Akku!
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Dein Küchenhelfer für köstliche Kreationen: Der Food Processor von KOENIG
TIPPS UND TRICKS
Sorge für Abwechslung in der Znünibox!
KULTURELLES
1. August Essen – Kulinarisches zum Nationalfeiertag
IM TREND
Erfrischende Sommersuppen zum Auslöffeln
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
Salat-Ideen aus der ganzen Welt – unglaublich lecker!
KOCHEN LERNEN
Bowls - schnell gemacht und so gesund!
TIPPS UND TRICKS
Besonderer Genuss beim Ausflug ins Grüne
TIPPS UND TRICKS
Spinat - Einkauf, Lagerung und Zubereitung
Erntefrischer Spinat kann vielseitig zubereitet werden und liefert jede Menge gesunder Nährstoffe. Kann man ihn aufwärmen, ja oder nein?
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Brokkoli - reich an gesunden Nährstoffen!
Greife nochmal zu, bevor die Brokkoli-Saison zu Ende ist. Das vielseitige Kohlgemüse ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund!
KOCHEN LERNEN
8 Dinge über Zopf, die du vielleicht noch nicht kennst!
Kurioses rund um den beliebten Sonntagszopf und wertvolle Gelingtipps!
FEIERN UND BEWIRTEN
Apéro - die beliebte Schweizer Tradition
Wir haben einige interessante Tipps und Informationen zum beliebten Schweizer Apéro, die du vielleicht noch nicht kennst.
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
«BACK TO SCHOOL» - Mit der ersten beheizbaren Lunchbox mit Akku!
Nie wieder kaltes Essen oder zeitraubendes Aufwärmen in der Mikrowelle - die HeatsBox Go macht das Unmögliche möglich!
KULINARISCHE PARTNER HIGHLIGHTS
Dein Küchenhelfer für köstliche Kreationen: Der Food Processor von KOENIG
Gesund kochen leicht gemacht: Dieser vielseitige Küchenhelfer kann fast alles und hilft dir, ausgewogene Mahlzeiten in wenig Zeit zuzubereiten.
TIPPS UND TRICKS
Sorge für Abwechslung in der Znünibox!
Mit einer ausgewogenen Zwischenverpflegung stellst du sicher, dass sich dein Kind in der Pause stärken kann und ausreichend Energie für die nächsten Unterrichtsstunden zu sich nimmt.
KULTURELLES
1. August Essen – Kulinarisches zum Nationalfeiertag
Ein festliches 1. August Essen für die ganze Familie mit leckeren Rezepten für Menüs, Brunch oder Grillpartys. Alles mit original Schweizer Spezialitäten.
IM TREND
Erfrischende Sommersuppen zum Auslöffeln
Suppen im Sommer? Richtig! Ob warm oder kalt – Suppen sind auch an Sommertagen ein wahrer Genuss.
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
Salat-Ideen aus der ganzen Welt – unglaublich lecker!
Wir haben tolle abwechslungsreiche Salat-Ideen für jeden Anlass – alle erprobt und leicht nachzumachen nach der Anleitung unserer Schweizer Kochexperten.
KOCHEN LERNEN
Bowls - schnell gemacht und so gesund!
Bowl-Gerichte sind gesund, kalorienarm und im Handumdrehen zubereitet. Ideal für den Sommer!
TIPPS UND TRICKS
Besonderer Genuss beim Ausflug ins Grüne
Sommer, Sonne, gute Laune – es ist wieder Zeit für Picknicks! Erfahre hier hilfreiche Vorbereitungstipps für die perfekte Mahlzeit im Freien.