Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
 >  Rezepte
 >  Ei
REZEPT
10 ZUTATEN 6 SCHRITTE 1 Std. 30 Min.

Orangen-Crème Brûlée mit Rosmarin

Crème Brulée mit Orangen und Rosmarin

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   549 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   6.8 Liter

Orangen-Crème Brûlée mit Rosmarin Rezept

Crème Brulée mit Orangen und Rosmarin

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   549 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   6.8 Liter

Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
1 Std. 30 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
6
US / METRISCH
350 ml
Vollrahm
150 ml
Milch
50 g
Zucker
1 Pr.
Salz
4
Eier , getrennt
nur die Eigelbe
2 Zweige
Rosmarin, frisch
4
Orangen , geschält
nur die Schale
15 ml
Grand Manier
9
(1 1/2 Esslöffel)
Rohrzucker
grob, zum Karamellisieren
1
Orange , filetiert
zum Garnieren
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
493
FETT
25,7 g
PROTEIN
8,5 g
KOHLENHYDRATE
60,2 g

Notizen des Autoren

Wer keinen Bunsenbrenner hat, kann mit der Grillfunktion des Backofen den Zucker karamellisieren. Dafür den Ofen auf die Höchsttemperatur vorheizen und die Förmchen mit der Creme auf die oberste Schiene für wenige Minuten unter den Grill stellen. Achtung: Creme muss gut vorgekühlt werden.

Zubehör: 6 Souffléförmchen, Bunsenbrenner (erhältlich im Baumarkt)

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Vollrahm (350 ml) , Milch (150 ml) , Salz (1 Pr.) und Zucker (50 g) in einer Pfanne unter Rühren kurz erwärmen, bis sich der Zucker in der Flüssigkeit auflöst.
Schritt 2
Nun den Rosmarinzweig (2 Zweige) , die daumengrossen Stücke der Orangenschale (4) sowie den Grand Manier (15 ml) zugeben und für ca. 1 Stunde ziehen lassen.
Schritt 3
Anschliessend den Rosmarin und die Orangenschale herausnehmen. Eigelbe (4) gut verquirlen (evtl. kurz mixen) und zur Flüssigkeit geben. Alles gut mischen, durch ein Sieb passieren und in die Souffléförmchen abfüllen.
Schritt 4
Die Förmchen auf ein Lochblech stellen und bei 90 °C für 30-35 Minuten im Steamer dämpfen, danach kühl stellen.
Schritt 5
Kurz vor dem Servieren je ½ Esslöffel Rohrzucker (9) über die Flans streuen. Den Zucker mit einem Bunsenbrenner karamelisieren.
Schritt 6
Nach belieben mit Orangenscheiben (1) garnieren und sofort servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
493
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
25,7 g
33%
Gesättigtes Fett
15,4 g
77%
Trans Fett
0,8 g
--
Cholesterin
192,9 mg
64%
Gesamt Kohlenhydrate
60,2 g
22%
Nahrungsfasern
0,9 g
3%
Zucker
59,3 g
--
Eiweiss
8,5 g
17%
Natrium
117,4 mg
5%
Vitamin D
1,9 µg
10%
Kalzium
90,6 mg
7%
Eisen
1,3 mg
7%
Kalium
236,5 mg
5%