Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
20 ZUTATEN 11 SCHRITTE 40 Min.

Pad Thai mit Garnelen und Erdnüssen

Authentisches Pad Thai leicht gemacht! Reisnudeln, gebraten in einer süss-würzigen Sauce, kombiniert mit Garnelen, Tofu, gerösteten Erdnüssen und frischen Sojasprossen. Herrlich!
Pad Thai mit Garnelen und Erdnüssen Rezept
Authentisches Pad Thai leicht gemacht! Reisnudeln, gebraten in einer süss-würzigen Sauce, kombiniert mit Garnelen, Tofu, gerösteten Erdnüssen und frischen Sojasprossen. Herrlich!
Wok & Skillet
Ich lüfte das Geheimnis der asiatischen Küche, damit du deine Lieblingsgerichte zum Mitnehmen auch zu Hause zubereiten kannst!
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Wok & Skillet
Ich lüfte das Geheimnis der asiatischen Küche, damit du deine Lieblingsgerichte zum Mitnehmen auch zu Hause zubereiten kannst!
40 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
150 g
Reisnudeln
25 g
Tamarindenpaste
120 ml
Wasser , heiss
15 g
Sweet Chili Sauce
15 ml
Austernsauce
15 ml
Sojasauce
10 ml
Fischsauce
15 g
Zucker, braun
1 g
Geflügelfond, Granulat
45 ml
Erdnussöl
6
Shrimps, gross , geschält, entdarmt
2
Eier
1
Schalotte , dünne Scheiben , klein
240 g
Bohnensprossen
30 ml
Tofu, fest , dünne Scheiben
35 g
Knoblauch , fein geschnitten
10 g
Schnittlauch , fein geschnitten
30 ml
Shrimps, getrocknet , gemahlen
(optional)
35 g
Erdnüsse, geröstet , gemahlen
1
Limette , geschnitten
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
410
FETT
18,2 g
PROTEIN
14,6 g
KOHLENHYDRATE
50,7 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Die Nudeln (150 g) in warmem Leitungswasser 20 Minuten einweichen.
Schritt 2
Während die Reisnudeln einweichen, die Pad-Thai-Sauce zubereiten: Tamarindenpaste (25 g) in heissem Wasser (120 ml) für 10 Minuten einweichen. Wenn das Wasser ausreichend abgekühlt ist, kann das Tamarindenmark vorsichtig mit den Fingern ausgedrückt werden.
Schritt 3
Das Fruchtfleisch entsorgen und etwa 2 Esslöffel des Tamarindenwassers aufbewahren. Sweet Chili Sauce (15 g) , Austernsauce (15 ml) , Sojasauce (15 ml) , Fischsauce (10 ml) , Zucker (15 g) und Geflügelfond (1 g) hinzugeben. Gut mischen.
Schritt 4
Die Nudeln abtropfen lassen.
Schritt 5
Erdnussöl (15 ml) in einem Wok bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Die Garnelen (6) 30 Sekunden lang anbraten. 1/2 Esslöffel der Pad-Thai-Sauce hinzufügen und die Garnelen dann weitere 30 Sekunden oder bis sie vollständig gekocht sind weiterbraten. Aus dem Wok nehmen und beiseitestellen.
Schritt 6
Eier (2) in den Wok geben und etwa 1 Esslöffel der Sauce hinzufügen. Die Eier leicht mit dem Wok-Spatel verrühren. Aus dem Wok nehmen und beiseitestellen.
Schritt 7
Das restliche Erdnussöl (30 ml) in den Wok geben, dann die geschnittene Schalotte (1) vorsichtig umrühren, bis sie leicht braun wird.
Schritt 8
Die Reisnudeln in den Wok geben.
Schritt 9
Die Hälfte der restlichen Pad-Thai-Sauce einrühren, dann die Nudeln schwenken, um sie mit der Sauce zu überziehen. Ein wenig probieren und je nach Bedarf nach und nach mehr Sosse hinzugeben, bis die Nudeln die richtige Konsistenz und den richtigen Geschmack haben.
Schritt 10
Die gekochten Garnelen und Eier zurück in den Wok geben. Bohnensprossen (120 g) , Tofu (30 ml) , Knoblauch (35 g) , Schnittlauch (10 g) , Schrimps (30 ml) und Erdnüsse (20 g) ebenfalls im Wok kurz mitbraten.
Schritt 11
Auf einen Teller geben und mit den restlichen Bohnensprossen (120 g) , Erdnüssen (20 g) und Limettenschnitz (1) servieren. Geniessen!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
410
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
18,2 g
23%
Gesättigtes Fett
3,4 g
17%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
137,7 mg
46%
Gesamt Kohlenhydrate
50,7 g
18%
Nahrungsfasern
2,7 g
10%
Zucker
10,5 g
--
Eiweiss
14,6 g
29%
Natrium
992,2 mg
43%
Vitamin D
0,5 µg
2%
Kalzium
93,5 mg
7%
Eisen
3,0 mg
17%
Kalium
327,2 mg
7%