Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
12 ZUTATEN 7 SCHRITTE 30 Min.

Thai-Basilikum-Huhn (Gai Pad Krapow)

Thai-Basilikum-Huhn („Pad Krapow Gai“ oder „Gai Pad Krapow“) ist ein klassisches thailändisches Pfannengericht. Das erstaunliche Aroma von Basilikum harmoniert brillant mit der herzhaften Sauce. Über gedünstetem Jasminreis serviert und mit einem Spiegelei garniert, erhält man das ultimative thailändische Gericht. Fertig in weniger als 20 Minuten!
Thai-Basilikum-Huhn (Gai Pad Krapow) Rezept
Thai-Basilikum-Huhn („Pad Krapow Gai“ oder „Gai Pad Krapow“) ist ein klassisches thailändisches Pfannengericht. Das erstaunliche Aroma von Basilikum harmoniert brillant mit der herzhaften Sauce. Über gedünstetem Jasminreis serviert und mit einem Spiegelei garniert, erhält man das ultimative thailändische Gericht. Fertig in weniger als 20 Minuten!
Wok & Skillet
Ich lüfte das Geheimnis der asiatischen Küche, damit du deine Lieblingsgerichte zum Mitnehmen auch zu Hause zubereiten kannst!
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Wok & Skillet
Ich lüfte das Geheimnis der asiatischen Küche, damit du deine Lieblingsgerichte zum Mitnehmen auch zu Hause zubereiten kannst!
30 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
15 ml
Austernsauce
10 ml
Sojasauce, hell
5 ml
Sojasauce, dunkel
5 g
Palmzucker
8 ml
Fischsauce
30 ml
Kochöl
3 Zehen
Knoblauch , zerhackt
1
Schalotte , dünne Scheiben , klein
455 g
Hackfleisch, Geflügel
35 g
Thai-Basilikum, frisch
2
Bird's Eye Thai Chili, rot , dünn geschnitten
4
Eier , gebraten
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
163
FETT
12,3 g
PROTEIN
7,4 g
KOHLENHYDRATE
5,9 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Für die Sauce: Austernsauce (15 ml) , Sojasauce, hell (10 ml) , Sojasauce, dunkel (5 ml) , Palmzucker (5 g) und Fischsauce (8 ml) mischen. Beiseitestellen.
Schritt 2
Öl (30 ml) in einem Wok bei mittlerer Hitze erhitzen. Knoblauch (3 Zehen) und Schalotte (1) anbraten, bis der Knoblauch an den Rändern leicht braun ist.
Schritt 3
Das Hackfleisch (455 g) in den Wok geben und unter Rühren etwa 4 bis 5 Minuten braten, bis es vollständig gegart ist.
Schritt 4
Die Sauce dazugeben und alles gut verrühren.
Schritt 5
Das Basilikum (35 g) unterrühren, bis die Blätter zusammengefallen sind.
Schritt 6
Alles in einer Servierschüssel anrichten und mit Chili (2) garnieren.
Schritt 7
Mit gedämpftem Jasminreis und Spiegeleiern (4) servieren. Geniessen!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
163
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
12,3 g
16%
Gesättigtes Fett
2,1 g
11%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
182,3 mg
61%
Gesamt Kohlenhydrate
5,9 g
2%
Nahrungsfasern
0,8 g
3%
Zucker
2,7 g
--
Eiweiss
7,4 g
15%
Natrium
514,2 mg
22%
Vitamin D
1,0 µg
5%
Kalzium
56,0 mg
4%
Eisen
1,5 mg
8%
Kalium
150,5 mg
3%