Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Zitronengras-Poulet mit Spargel und Cashews
Rezept

14 ZUTATEN • 10 SCHRITTE • 35 MIN.

Zitronengras-Poulet mit Spargel und Cashews

Zitronengras harmoniert dieses Gericht auf köstliche Art! Ideal für jeden Tag, denn es ist schnell und einfach zuzubereiten. Riesiger Geschmack und minimales Aufräumen nach dem Essen! Bei Bedarf kann das Rezept einfach verdoppelt werden.
Menüplan
logo
Zitronengras-Poulet mit Spargel und Cashews
SPEICHERN
author_avatar
Hapa Nom Nom
Ich bin Kathleen und lebe in Atlanta. Bei Hapa Nom Nom ist das Essen eine Art Verbindungsstück, das meine Herkunft, meine Familie, meine Reisen und die Aromen miteinander verbindet und mit einem köstlichen Bissen vereint.
Zitronengras harmoniert dieses Gericht auf köstliche Art! Ideal für jeden Tag, denn es ist schnell und einfach zuzubereiten. Riesiger Geschmack und minimales Aufräumen nach dem Essen! Bei Bedarf kann das Rezept einfach verdoppelt werden.
35 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
2
us / metrisch
Reis
185 g
Reis
Zitronengras
1 Stängel
Zitronengras
Spargel, grün
1 Bd.
Spargel, grün
Pouletfilet
2
Pouletfilets
Olivenöl
2 Esslöffel
Olivenöl
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Schalotte
1
mittelgross Schalotte, fein gehackt
Ingwer
1 EL
Ingwer, zerhackt
Knoblauch
3 Zehen
Knoblauch, zerhackt
Sojasauce
1 EL
Sojasauce
Japanischer Reisessig
2 Teelöffel
Japanischer Reisessig
Chiliflocken, getrocknet
nach Bedarf
Chiliflocken, getrocknet
Cashewkerne
4 Esslöffel
Cashewkerne, gehackt
optional
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
891
Fett
24.7 g
Protein
55.4 g
Kohlenhydrate
115.3 g
Menüplan
logo
Zitronengras-Poulet mit Spargel und Cashews
SPEICHERN
author_avatar
Hapa Nom Nom
Ich bin Kathleen und lebe in Atlanta. Bei Hapa Nom Nom ist das Essen eine Art Verbindungsstück, das meine Herkunft, meine Familie, meine Reisen und die Aromen miteinander verbindet und mit einem köstlichen Bissen vereint.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Reis (185 g) in einem Reiskocher kochen. Alternativ einfach 2 Tassen Wasser in einem mittelgrossen Topf erhitzen. Sobald es kocht, die Hitze auf ein Minimum reduzieren und den Reis hinzugeben. Kurz umrühren und mit einem Deckel abdecken.
Schritt 2
Etwa 18 bis 25 Minuten kochen, je nach Zubereitungshinweis auf der Verpackung. Wenn der Reis fertig ist, den Deckel abnehmen und alles mit einer Gabel auflockern.
Schritt 3
Während der Reis kocht, den harten äusseren Teil vom Zitronengras (1 Stängel) entfernen und in feine Scheiben schneiden. Ingwer, Knoblauch, Schalotte fein hacken oder sehr klein schneiden.
Schritt 3 Während der Reis kocht, den harten äusseren Teil vom Zitronengras (1 Stängel) entfernen und in feine Scheiben schneiden. Ingwer, Knoblauch, Schalotte fein hacken oder sehr klein schneiden.
Schritt 4
Die harten Enden vom Spargel (1 Bd.) abbrechen und schräg in Scheiben schneiden.
Schritt 4 Die harten Enden vom Spargel (1 Bd.) abbrechen und schräg in Scheiben schneiden.
Schritt 5
Das Fleisch (2) in Streifen schneiden.
Schritt 5 Das Fleisch (2) in Streifen schneiden.
Schritt 6
Öl (1 EL) in einer grossen Pfanne erhitzen. Das Fleisch mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen und in die Pfanne geben. 2 bis 3 Minuten braten, dabei häufiger wenden.
Schritt 6 Öl (1 EL) in einer grossen Pfanne erhitzen. Das Fleisch mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen und in die Pfanne geben. 2 bis 3 Minuten braten, dabei häufiger wenden.
Schritt 7
Sobald das Huhn gar ist, in eine Schüssel geben. Die Hitze reduzieren und weiteres Öl (1 EL) in die Pfanne geben. Den Spargel hinzugeben und etwa 3 Minuten braten, dabei gelegentlich rühren.
Schritt 8
Schalotte (1) und Zitronengras hinzugeben und etwa 1 Minute braten. Dann den Ingwer (1 EL) und den Knoblauch (3 Zehen) hinzufügen. Alles eine weitere Minute unter häufigem Rühren garen.
Schritt 8 Schalotte (1) und Zitronengras hinzugeben und etwa 1 Minute braten. Dann den Ingwer (1 EL) und den Knoblauch (3 Zehen) hinzufügen. Alles eine weitere Minute unter häufigem Rühren garen.
Schritt 9
Sojasauce (1 EL), Essig (2 Teelöffel) und die Chili (nach Bedarf) hinzufügen. Die Hitze auf mittel bis niedrig reduzieren und das Huhn dazu geben. Alles etwa 1 Minute zum Durchwärmen köcheln lassen.
Schritt 9 Sojasauce (1 EL), Essig (2 Teelöffel) und die Chili (nach Bedarf) hinzufügen. Die Hitze auf mittel bis niedrig reduzieren und das Huhn dazu geben. Alles etwa 1 Minute zum Durchwärmen köcheln lassen.
Schritt 10
Den Reis auf einem Teller oder in einer Schüssel und darauf oder daneben das Zitronengras-Huhn anrichten. Etwas Cashewkerne (4 Esslöffel) nach Belieben darüber streuen. Servieren und geniessen!
Schritt 10 Den Reis auf einem Teller oder in einer Schüssel und darauf oder daneben das Zitronengras-Huhn anrichten. Etwas Cashewkerne (4 Esslöffel) nach Belieben darüber streuen. Servieren und geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Asiatisch
Mittagessen
Abendessen
Poulet
Reis
Hauptgericht
Vietnamesisch
Gerichte für zwei
0 Gespeichert
top