Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
19 ZUTATEN 9 SCHRITTE 11 Std. 40 Min.

Mariniertes Lammgigot mit Rahmsauce

REZEPT

Das Lammgigot wird in einer würzigen Marinade über Nacht vorbereitet. Mit Niedergaren wird es wunderbar saftig. Ein exzellenter Braten für Ostern.
Mariniertes Lammgigot mit Rahmsauce
Das Lammgigot wird in einer würzigen Marinade über Nacht vorbereitet. Mit Niedergaren wird es wunderbar saftig. Ein exzellenter Braten für Ostern.
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
11 Std. 40 Min.
Gesamtzeit
11 Std. 35 Min.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
6
US / METRISCH

Marinade

10 g
Senfkörner
nach Bedarf
Bratbutter
oder Bratcrème
30 g
Senf, mild
2 Zehen
Knoblauch , gepresst
30 g
Bratbutter
30 ml
Weisswein
oder alkoholfreier Apfelwein
wenig
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1
(2 kg)
Lammgigot
10 g
Salz
3
Bundzwiebeln

Sauce

3 Zehen
Knoblauch , grob gehackt
50 ml
Weisswein
oder Fleischbouillon
250 ml
Rinderbouillon
oder Fleischbouillon nach Wahl
250 ml
Vollrahm
5 g
Speisestärke
30 ml
Wermuth, trocken
oder Wasser
3 g
Senf, mild
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
901
FETT
65,4 g
PROTEIN
64,2 g
KOHLENHYDRATE
4,9 g

Notizen des Autoren

Vorbereiten: Der Gigot lässt sich nach dem Garen 1 Stunde bei 60°C warm halten. Die Sauce ½–1 Tag im Voraus zubereiten, auskühlen lassen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Kurz vor dem Servieren nochmals erhitzen.

Statt einen Gigot 3–4 Lammrückenfilets zubereiten: Marinieren wie oben, Filets in einer Bratpfanne rundum ca. 2 Minuten anbraten. Im 80 °C warmen Ofen 1-1¼ Stunden niedergaren.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Marinade: Senfkörner (10 g) in Bratbutter (nach Bedarf) andünsten, bis sich die Geschmacksstoffe entwickeln, herausnehmen. Mit den Senf (30 g) , Knoblauch (2 Zehen) , Bratbutter (30 g) , Weisswein (30 ml) , Pfeffer (wenig) verrühren. Gigot (1) rundum damit bepinseln. Zugedeckt im Kühlschrank über Nacht marinieren.
Schritt 2
Gigot 1 Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Marinade abstreifen, beiseitestellen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Nährwerte pro Person
Kalorien
901
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
65,4 g
84%
Gesättigtes Fett
32,2 g
161%
Trans Fett
0,5 g
--
Cholesterin
286,3 mg
95%
Gesamt Kohlenhydrate
4,9 g
2%
Nahrungsfasern
0,8 g
3%
Zucker
1,7 g
--
Eiweiss
64,2 g
128%
Natrium
1231,3 mg
54%
Vitamin D
0,7 µg
3%
Kalzium
75,8 mg
6%
Eisen
6,8 mg
38%
Kalium
991,2 mg
21%