Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Asiatische Kichererbsenreispapier-Tacos
Rezept

11 ZUTATEN • 10 SCHRITTE • 40 MIN.

Asiatische Kichererbsenreispapier-Tacos

In unserer Küche ist immer Platz für gute Fusionsküche! Diese asiatischen Kichererbsen-Reispapier-Tacos sind genau das Richtige, wenn es um die Verschmelzung unterschiedlicher Zutaten geht. Gefüllt mit asiatischem Salat, in Tamari gerösteten Kichererbsen, Avocado, Koriander und abgerundet mit einem Spritzer Limettensaft sind sie nicht nur köstlich, sondern auch noch vegan!
Menüplan
logo
Asiatische Kichererbsenreispapier-Tacos
SPEICHERN
author_avatar
Ful-Filled
Ful-filled ist ein Ort, an dem mein Mann und ich unsere Reise dokumentieren ... an dem wir unsere Leidenschaft für echtes Essen, wahre Gesundheit und das Leben teilen ...
In unserer Küche ist immer Platz für gute Fusionsküche! Diese asiatischen Kichererbsen-Reispapier-Tacos sind genau das Richtige, wenn es um die Verschmelzung unterschiedlicher Zutaten geht. Gefüllt mit asiatischem Salat, in Tamari gerösteten Kichererbsen, Avocado, Koriander und abgerundet mit einem Spritzer Limettensaft sind sie nicht nur köstlich, sondern auch noch vegan!
40 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
12
us / metrisch
Kichererbsen
2 Dosen
(400 g)
Kichererbsen
Tamari Sauce
3 Esslöffel
Tamari Sauce
oder Sojasauce
Zucker
3 Esslöffel
Zucker
oder Kokoszucker
Avocado-Öl
2 Esslöffel
Avocado-Öl
oder Neutrales Öl
Ingwer, gemahlen
1 TL
Ingwer, gemahlen
Chiliflocken, getrocknet
1 TL
Chiliflocken, getrocknet
Blattsalat-Mix
1 Pck.
(125 g)
Blattsalat-Mix
Limette
wenig
Limetten
Reispapier
12
Reispapier
Avocado
1
Avocado, dünn geschnitten
Koriander, frisch
20 g
grob gehackt Koriander, frisch
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
141
Fett
5.3 g
Protein
5.2 g
Kohlenhydrate
19.8 g
Menüplan
logo
Asiatische Kichererbsenreispapier-Tacos
SPEICHERN
author_avatar
Ful-Filled
Ful-filled ist ein Ort, an dem mein Mann und ich unsere Reise dokumentieren ... an dem wir unsere Leidenschaft für echtes Essen, wahre Gesundheit und das Leben teilen ...
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Den Backofen auf 190 °C vorheizen.
Schritt 2
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt 3
Die Kichererbsen (2 Dosen) abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Tamari Sauce (3 Esslöffel), Zucker (3 Esslöffel), Avocado-Öl (2 Esslöffel), Ingwer (1 TL) und Chiliflocke (1 TL) mischen.
Schritt 3 Die Kichererbsen (2 Dosen) abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Tamari Sauce (3 Esslöffel), Zucker (3 Esslöffel), Avocado-Öl (2 Esslöffel), Ingwer (1 TL) und Chiliflocke (1 TL) mischen.
Schritt 4
Dann die Mischung auf dem Backblech verteilen und 30 Minuten im Ofen backen. Jeweils nach 10 Minuten wenden, damit alles gleichmässig rösten kann.
Schritt 4 Dann die Mischung auf dem Backblech verteilen und 30 Minuten im Ofen backen. Jeweils nach 10 Minuten wenden, damit alles gleichmässig rösten kann.
Schritt 5
Während die Kichererbsen im Ofen rösten, den Salat (1 Pck.), das Dressing und die knusprigen Toppings in eine Schüssel geben und vermengen.
Schritt 5 Während die Kichererbsen im Ofen rösten, den Salat (1 Pck.), das Dressing und die knusprigen Toppings in eine Schüssel geben und vermengen.
Schritt 6
Einen halben Zentimeter von jedem Ende einer Limetten (wenig) abschneiden und der Länge nach halbieren. Eine Hälfte mit der Schnittfläche nach unten auf das Schneidebrett legen und schräg in Längsrichtung in Spalten schneiden. Beiseitelegen.
Schritt 7
Eine Pfanne bei mittlerer Hitze mit genügend Öl erhitzen – der Boden der Pfanne sollte vollständig mit Öl bedeckt sein.
Schritt 8
Sobald das Öl heiss ist, ein Reispapier (12) hineinlegen. Die Mitte des Papiers mit einem Spatel festhalten, während es frittiert. Die Ränder werden sich leicht kräuseln und das Papier ist fertig, wenn es überall weiss und aufgebläht ist. Hat das Öl die richtige Temperatur, dann dauert das nur wenige Sekunden.
Schritt 8 Sobald das Öl heiss ist, ein Reispapier (12) hineinlegen. Die Mitte des Papiers mit einem Spatel festhalten, während es frittiert. Die Ränder werden sich leicht kräuseln und das Papier ist fertig, wenn es überall weiss und aufgebläht ist. Hat das Öl die richtige Temperatur, dann dauert das nur wenige Sekunden.
Schritt 9
Gebratene Reispapierschalen auf ein mit Küchenpapier ausgelegtes Backblech legen, um überschüssiges Öl aufzusaugen. So mit jedem Papier fortfahren. Öl nach Bedarf zugeben.
Schritt 10
Sobald die Kichererbsen fertig geröstet sind, können die Tacos gefüllt werden. Jede Taco-Schale mit etwas gehacktem Salat, Kichererbsen, Avocado (1) und Koriander (20 g) füllen. Mit einer Limettenspalte garnieren, servieren und geniessen!
Schritt 10 Sobald die Kichererbsen fertig geröstet sind, können die Tacos gefüllt werden. Jede Taco-Schale mit etwas gehacktem Salat, Kichererbsen, Avocado (1) und Koriander (20 g) füllen. Mit einer Limettenspalte garnieren, servieren und geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Fettarm
Asiatisch
Glutenfrei
Mittagessen
Hülsenfrüchte
Frühling
Vegan
Vegetarisch
Snack
Gesund
Sommer
0 Gespeichert
top