Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Vietnamesische Sommerrollen
Rezept

10 ZUTATEN • 6 SCHRITTE • 30 MIN.

Vietnamesische Sommerrollen

Wir sind uns bewusst, dass die Herstellung dieser Rollen etwas kompliziert tönt. Wagt euch aber an dieses Experiment – ihr werdet es nicht bereuen. Die Sommerrollen sind an einem heissen Tag eine erfrischende Vorspeise!
Menüplan
logo
Vietnamesische Sommerrollen
SPEICHERN
author_avatar
Friends For Dinner
Die Rezepte sind einfach, aber nicht alltäglich. Wir kochen vegetarisch, mit Fisch und mit Fleisch. Einfach für jeden Gast das Passende. Zudem immer mit guten Tipps zur Vorbereitung.
Wir sind uns bewusst, dass die Herstellung dieser Rollen etwas kompliziert tönt. Wagt euch aber an dieses Experiment – ihr werdet es nicht bereuen. Die Sommerrollen sind an einem heissen Tag eine erfrischende Vorspeise!
30 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Reispapier
12 Blätter
Reispapier
Glasnudeln
50 g
Glasnudeln
Sojasprosse
150 g
Sojasprossen
Karotte
2
Karotten, gehobelt
Frühlingszwiebel
1
Frühlingszwiebel
Koriander, frisch
1 Bd.
Koriander, frisch
Fischsauce
wenig
Fischsauce
Chiliflocken, getrocknet
wenig
Chiliflocken, getrocknet
Sojasauce
wenig
Sojasauce
Thunfisch, Sushi-Qualität
100 g
Thunfisch, Sushi-Qualität
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
132
Fett
2.9 g
Protein
11.8 g
Kohlenhydrate
51.4 g
Menüplan
logo
Vietnamesische Sommerrollen
SPEICHERN
author_avatar
Friends For Dinner
Die Rezepte sind einfach, aber nicht alltäglich. Wir kochen vegetarisch, mit Fisch und mit Fleisch. Einfach für jeden Gast das Passende. Zudem immer mit guten Tipps zur Vorbereitung.

Notizen des Autoren

Sie können gut vorbereitet und kühl gelagert werden.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Die Glasnudeln (50 g) in kochendem Wasser gar kochen, kalt abschrecken und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
Schritt 2
Sojasprossen (150 g) nach Wunsch blanchieren. Sprossen zusammen mit den Nudeln, Karotten (2) und Frühlingszwiebel (1) in eine Schüssel geben und mischen. Koriander (1/2 Bd.) fein hacken und zugeben. Mit Fischsauce (wenig), Chili (wenig), Sojasauce (wenig) und [fein gehackt] würzen.
Schritt 3
Den Thunfisch (100 g) der Länge nach halbieren und in sehr dünne Stücke schneiden.
Schritt 4
Ein leicht feuchtes Küchentuch auslegen und eine grosse Schüssel mit warmem Wasser füllen. Das Reispapier (12 Blätter) einzeln für 5 Sekunden ins Wasser tauchen und auf das Tuch legen.
Schritt 5
Koriander (1/2 Bd.) und Thunfisch mittig auf das Reispapier platzieren, dann den Glasnudel-Mix darauf verteilen. Die Seiten des Blattes etwas zur Mitte hin einschlagen und den unteren Teil eng an die Füllung anliegend nach oben klappen. Von unten eng zu einer Rolle aufrollen. Fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht wurden.
Schritt 6
Zum Schluss die Röllchen mit Sojasauce servieren.
Schritt 6 Zum Schluss die Röllchen mit Sojasauce servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Apéro
Fettarm
Fisch
Asiatisch
Gemüse
Frühling
Herbst
Gesund
Sommer
Winter
Vietnamesisch
0 Gespeichert
top