Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Vegane Dumplings (chinesische Teigtaschen) mit Gemüse
Rezept

15 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 40 MIN.

Vegane Dumplings (chinesische Teigtaschen) mit Gemüse

In Dumplings lässt sich jede Menge Gemüse verstecken – und Ingwer sorgt für einen Schärfe-Kick! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Dumplings zu garen: zum Beispiel in einem Dampfgarer, frittieren oder die sogenannte "Steam-Fry" Technik. Letztere verwenden wir hier, weil wir finden, dass sie das beste aus beiden Welten vereint.

Vegane Dumplings (chinesische Teigtaschen) mit Gemüse


FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überdurchschnittlich

Klima Score    😀   287 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   7.5 Liter

Menüplan
logo
Vegane Dumplings (chinesische Teigtaschen) mit Gemüse
SPEICHERN
author_avatar
Joel & Muriel
Die Kochbuchautoren Joel & Muriel zeigen dir einfache und günstige Alltagsrezepte. Inspirieren lässt sich das Paar gerne auf Reisen und auf Street Food Märkten überall auf der Welt.
In Dumplings lässt sich jede Menge Gemüse verstecken – und Ingwer sorgt für einen Schärfe-Kick! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Dumplings zu garen: zum Beispiel in einem Dampfgarer, frittieren oder die sogenannte "Steam-Fry" Technik. Letztere verwenden wir hier, weil wir finden, dass sie das beste aus beiden Welten vereint.

Vegane Dumplings (chinesische Teigtaschen) mit Gemüse

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   287 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   7.5 Liter

40 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
1
us / metrisch
Füllung
Frühlingszwiebel
1
Frühlingszwiebel, gehackt
Knoblauch
2 Zehen
Knoblauch
Erdnuss
4 Esslöffel
Erdnüsse
Weisskabis
150 g
Weisskabis
Fenchel
1/4
Fenchel
Karotte
1
klein Karotte
Ingwer
2 Teelöffel
Ingwer
Salz
nach Bedarf
Salz
Pflanzenöl
nach Bedarf
Pflanzenöl
Sriracha-Sauce
wenig
Sriracha-Sauce
optional
Teig
Weissmehl
100 g
Weissmehl
Salz
nach Bedarf
Salz
Wasser
50 g
Wasser
Zusätzlich
Sojasauce
wenig
Sojasauce
zum Dippen
Wasser
nach Bedarf
Wasser
etwa 250 ml bei 1 Portion
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
659
Fett
18.7 g
Protein
23.2 g
Kohlenhydrate
104.1 g
Menüplan
logo
Vegane Dumplings (chinesische Teigtaschen) mit Gemüse
SPEICHERN
author_avatar
Joel & Muriel
Die Kochbuchautoren Joel & Muriel zeigen dir einfache und günstige Alltagsrezepte. Inspirieren lässt sich das Paar gerne auf Reisen und auf Street Food Märkten überall auf der Welt.

Notizen des Autoren

Das Rezept ist super, um Gemüsereste aufzubrauchen. Bei der Füllung kannst du auch ganz nach deinem Geschmack mit anderem Gemüse experimentieren.

Gut schmecken Dumplings z. B. auch mit einer Spinat-Cashew Füllung oder mit Kürbis!

Dieses und viele weitere Rezepte findest du in unserem Bestseller. Gleich bestellen 🛒
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Füllung: In einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze den gehackten weissen Teil der Frühlingszwiebel (1) mit Öl (nach Bedarf) andünsten. Dann den Knoblauch (2 Zehen), die Erdnüsse (4 Esslöffel), den Weisskabis (150 g) und den Fenchel (1/4) klein hacken und dazugeben.
Schritt 2
Nun die Karotte (1) raffeln oder fein schneiden, den Ingwer (2 Teelöffel) fein raffeln und alles zusammen etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze weiter andünsten. Das Ganze mit Salz (nach Bedarf) abschmecken und nach Belieben Sriracha-Sauce (wenig) beigeben. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
Schritt 3
Teig: Das Mehl (100 g) und Salz (nach Bedarf) in einer Schüssel mischen. Das Wasser (50 g) nach und nach dazugeben. Je nach Mehlsorte braucht es nicht das gesamte Wasser, daher zuerst etwas zurückbehalten.
Schritt 4
Als nächstes einen runden Teigball formen und diesen 5 Minuten lang durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Aus dem Teig walnussgrosse Kugeln formen, mit Mehl bestäuben und etwas grösser als eine Handfläche auswallen.
Schritt 5
Anschliessend jeweils 2 EL von der Füllung in die Mitte des Teiges legen und den Rand mit Wasser benetzen. Von allen Seiten gleichzeitig schliessen und in der Mitte zusammendrücken. Die fertigen Dumplings auf einen mehligen Untergrund legen, damit sie nicht festkleben.
Schritt 6
In einer breiten Bratpfanne Öl (nach Bedarf) erhitzen und dann die Dumplings 2 Minuten anbraten, bis der Boden goldbraun ist.
Schritt 7
Danach vorsichtig das Wasser (nach Bedarf) hinzugiessen, sofort mit dem Deckel schliessen und die Hitze reduzieren. Das Ganze für etwa 10 Minuten mit geschlossenem Deckel bei geringer Hitze köcheln lassen. Die fertigen Dumplings mit Sojasauce (wenig) als Dip servieren.
Schritt 7 Danach vorsichtig das Wasser (nach Bedarf) hinzugiessen, sofort mit dem Deckel schliessen und die Hitze reduzieren. Das Ganze für etwa 10 Minuten mit geschlossenem Deckel bei geringer Hitze köcheln lassen. Die fertigen Dumplings mit Sojasauce (wenig) als Dip servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Apéro
Fettarm
Asiatisch
Familienfeier
Chinesisch
Gemüse
Vegan
Herbst
Für Kinder
Vegetarisch
Grundrezepte
Sommer
Hauptgericht
Kostengünstig
Pasta
0 Gespeichert
top