Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Crema Catalana im Weckglas
Rezept

6 ZUTATEN • 5 SCHRITTE • 1 STD. 45 MIN.

Crema Catalana im Weckglas

5.0
2 Bewertungen

Crema Catalana im Weckglas


FOOD FACTS

Vita Score       😐   Durchschnittlich

Klima Score    😀   478 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   4.8 Liter

Menüplan
logo
Crema Catalana im Weckglas
SPEICHERN
author_avatar
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.

Crema Catalana im Weckglas

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   478 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   4.8 Liter

1 Std. 45 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
12
us / metrisch
Rahm
1 L
Rahm
Puderzucker
100 g
Puderzucker
Ei
10
Eier
nur das Eigelb
Vanilleschote
4
Vanilleschoten, ausgekratzt
Zucker
60 g
Zucker
Sauerrahm-Eis
nach Bedarf
Sauerrahm-Eis
optional
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
409
Fett
35.0 g
Protein
7.6 g
Kohlenhydrate
16.1 g
Menüplan
logo
Crema Catalana im Weckglas
SPEICHERN
author_avatar
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.

Notizen des Autoren

Sie können die Creme mit beliebigen anderen Aromen parfümieren z. B. Kokosmilch für eine exotische Version. Dafür ca. 1/3 des Rahms durch diese ersetzen.

Haltbarkeit: 1 Woche im Kühlschrank

Zubehör: 12 Weckgläser, Bunsenbrenner
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Rahm (1 L), Puderzucker (100 g), Eigelb (10) und Vanillemark (4) miteinander verrühren. Die Masse vorsichtig in die sterilen Weckgläser füllen und verschliessen.
Schritt 2
Als nächstes die Gläser im Wasserbad im Ofen bei 150 °C mit Ober-/Unterhitze für etwa 60 Minuten garen. Wenn die Masse auf Fingerdruck nur noch wenig nachgibt, Förmchen herausnehmen.
Schritt 3
Nach dem Garen, die Gläser im Kühlschrank langsam auskühlen lassen.
Schritt 4
Wenn die Creme ausgekühlt ist, Glas öffnen, mit Zucker (60 g) bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren
Schritt 5
Zum Schluss die Creme mit Sauerrahm-Eis (nach Bedarf) anrichten und servieren.
Schritt 5 Zum Schluss die Creme mit Sauerrahm-Eis (nach Bedarf) anrichten und servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
1. August
Ei
Backofen
Glutenfrei
Familienfeier
Frühling
Dessert
Herbst
Vegetarisch
Sommer
Weihnachten
Spanisch
Winter
0 Gespeichert
top