Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
 >  Rezepte
 >  Ei
REZEPT
10 ZUTATEN 4 SCHRITTE 45 Min.

Rösti Muffins mit Ei und Speck

4,5
2 Bewertungen

Rösti Muffins mit Ei und Speck

FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    😀   538 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   10.7 Liter

Rösti Muffins mit Ei und Speck Rezept

Rösti Muffins mit Ei und Speck

FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    😀   538 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   10.7 Liter

Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.
45 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
600 g
Kartoffeln , tagalt
festkochend
1
Schalotte
3 g
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Muskatnuss, ganz
nach Bedarf
Öl
12 Scheiben
Frühstücksspeck
12
Eier , klein
wenig
Salz
1/2 Bd.
Petersilie, frisch , fein gehackt
zum Garnieren
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
442
FETT
23,8 g
PROTEIN
28,8 g
KOHLENHYDRATE
28,8 g

Notizen des Autoren

Zubehör: Muffinblech mit 12 Vertiefungen von ca. Ø 7 cm

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Die Kartoffeln (600 g) vom Vortag an der groben Raffel reiben. Die Schalotte (1) fein hacken und mit den geriebenen Kartoffeln vermengen. Mit Salz (3 g) , Pfeffer (wenig) und frisch geriebener Muskatnuss (wenig) würzen.
Schritt 2
Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
Schritt 3
Die Muffinvertiefungen mit Förmchen auslegen oder mit Öl (nach Bedarf) einfetten. Jede Vertiefung mit einer Speckscheibe (12 Scheiben) auslegen. Die Röstimasse darüber verteilen. Mit einem Löffel in der Mitte eine Mulde formen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C für ca. 15 Minuten backen.
Schritt 4
Das Blech aus dem Ofen nehmen. Die Eier (12) einzeln aufschlagen und je ein Ei in die Mulde geben. Das Blech zurück in den Ofen schieben und für weitere 10 Minuten backen, bis das Eiweiss gestockt und das Eigelb wachsweich gegart ist. Die Eier nach Belieben mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen. Zum Servieren mit Petersilie (1/2 Bd.) bestreuen.
Menüplan

Rezept bewerten

4,5
2 Bewertungen
Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
442
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
23,8 g
31%
Gesättigtes Fett
8,8 g
44%
Trans Fett
0,1 g
--
Cholesterin
582,5 mg
194%
Gesamt Kohlenhydrate
28,8 g
10%
Nahrungsfasern
4,3 g
15%
Zucker
2,3 g
--
Eiweiss
28,8 g
58%
Natrium
919,4 mg
40%
Vitamin D
2,9 µg
14%
Kalzium
112,3 mg
9%
Eisen
5,5 mg
31%
Kalium
899,4 mg
19%