Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Rüebli-Mangosuppe
Rezept

11 ZUTATEN • 3 SCHRITTE • 32 MIN.

Rüebli-Mangosuppe

5.0
1 Bewertungen

Mit dieser exotischen Variante der klassischen Rüeblisuppe wird der Sommer auch in der kälter werdenden Jahreszeit verlängert. Die Suppe ist schnell zubereitet und eine gesunde, leichte Mahlzeit. Die Mango verleiht einen fruchtigen Geschmack und der Cayennepfeffer peppt die Suppe mit einem frischen und scharfen Aroma auf. Ein perfektes Rezept für alle, die Rüebli mögen und ein leichtes Gericht suchen.


FOOD FACTS

Vita Score       😀   Sehr gut

Klima Score    😀   630 g CO₂äq

Wasserbilanz  😐   27.3 Liter

Menüplan
logo
Rüebli-Mangosuppe
SPEICHERN
author_avatar
Remimag
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.

Mit dieser exotischen Variante der klassischen Rüeblisuppe wird der Sommer auch in der kälter werdenden Jahreszeit verlängert. Die Suppe ist schnell zubereitet und eine gesunde, leichte Mahlzeit. Die Mango verleiht einen fruchtigen Geschmack und der Cayennepfeffer peppt die Suppe mit einem frischen und scharfen Aroma auf. Ein perfektes Rezept für alle, die Rüebli mögen und ein leichtes Gericht suchen.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Sehr gut
Klima Score    😀   630 g CO₂äq
Wasserbilanz  😐   27.3 Liter

32 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Karotte
300 g
gewürfelt geschält Karotten
Mango
1 Stk.
reif Mango, gewürfelt
Zwiebel
2
klein Zwiebeln, fein gehackt
Olivenöl
1 EL
Olivenöl
Curry, gemahlen
1 EL
Curry, gemahlen
Gemüsebouillon
300 ml
Gemüsebouillon
Kokosmilch
200 ml
Kokosmilch
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Cayennepfeffer, gemahlen
wenig
Cayennepfeffer, gemahlen
Koriander, frisch
wenig
Koriander, frisch, gehackt
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
205
Fett
14.9 g
Protein
3.0 g
Kohlenhydrate
18.2 g
Menüplan
logo
Rüebli-Mangosuppe
SPEICHERN
author_avatar
Remimag
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.

Notizen des Autoren

Zur Herbstzeit lassen sich die Karotten perfekt durch Kürbis ersetzen.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Fein gehackten Zwiebeln (2) in Olivenöl (1 EL) andünsten, Karotten (300 g) und Curry (1 EL) dazugeben und alles leicht anrösten. Die Bouillon (300 ml) zugiessen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.
Schritt 2
Sobald die Karotten weichgekocht sind, gewürfelte Mango (1 Stk.) dazugeben und für 2 Minuten mitkochen.
Schritt 3
Anschliessend die Karotten mit einem Mixer fein pürieren, mit Kokosmilch (200 ml) aufgiessen und gut verrühren. Das Ganze mit Salz (wenig), Pfeffer (wenig) und Cayennepfeffer (wenig) abschmecken. Die Suppe vor dem Servieren mit frisch gehacktem Koriander (wenig) bestreuen und als feine Vor- oder Hauptspeise geniessen.
Schritt 3 Anschliessend die Karotten mit einem Mixer fein pürieren, mit Kokosmilch (200 ml) aufgiessen und gut verrühren. Das Ganze mit Salz (wenig), Pfeffer (wenig) und Cayennepfeffer (wenig) abschmecken. Die Suppe vor dem Servieren mit frisch gehacktem Koriander (wenig) bestreuen und als feine Vor- oder Hauptspeise geniessen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Apéro
Fettarm
Asiatisch
Glutenfrei
Gemüse
Abendessen
Vegan
Herbst
Für Kinder
Beilage
Vegetarisch
Sommer
Hauptgericht
Winter
Suppen & Eintöpfe
0 Gespeichert
top