Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Pulled-Pork-Burger mit Tomaten-Zwetschgen-Chutney
Rezept

36 ZUTATEN • 17 SCHRITTE • 15 STD.

Pulled-Pork-Burger mit Tomaten-Zwetschgen-Chutney

Pulled-Pork-Burger mit Tomaten-Zwetschgen-Chutney


FOOD FACTS

Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich

Klima Score    😐   2646 g CO₂äq

Wasserbilanz   😀   17.7 Liter

Menüplan
logo
Pulled-Pork-Burger mit Tomaten-Zwetschgen-Chutney
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Pulled-Pork-Burger mit Tomaten-Zwetschgen-Chutney

FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    😐   2646 g CO₂äq
Wasserbilanz   😀   17.7 Liter

15 Std.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
8
us / metrisch
Pulled Pork
Schweinefleisch
1.2 kg
Schweinefleisch
vom Hals
Rohzucker
2 Esslöffel
Rohzucker
Paprika, gemahlen, geräuchert
2 Esslöffel
Paprika, gemahlen, geräuchert
Chilipulver
2 Esslöffel
Chilipulver
Rauchsalz
1 EL
Rauchsalz
Senf
1 EL
Senf
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Tomaten-Zwetschgen-Chutney
Tomate
600 g
Tomaten
Zwetschge
150 g
Zwetschgen
frisch oder tiefgekühlt
Öl
1 EL
Öl
z. B. Rapsöl
Chili
1
Chili, entkernt, fein gehackt
Ingwer
1 TL
Ingwer, fein gehackt
Zwiebel, rot
1
mittelgross Zwiebel, rot, fein gehackt
Knoblauch
1 Zehe
Knoblauch, gehackt
Rohzucker
2 Esslöffel
Rohzucker
Weissweinessig
100 ml
Weissweinessig
Zwetschgenkonfitüre
1 EL
Zwetschgenkonfitüre
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Kabissalat
Rotkohl
500 g
Rotkohl
Salz
1 EL
Salz
Öl
4 Esslöffel
Öl
z. B. Rapsöl
Essig, mild
8 Teelöffel
Essig, mild
z. B. Apfelessig
Senf
1 TL
Senf
Honig
1 TL
Honig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Buns
Mehl
600 g
Mehl
Salz
2 Teelöffel
Salz
Zucker
2 Teelöffel
Zucker
Butter
8 Teelöffel
Butter
frische Hefe
1 Stk.
frische Hefe
Milch
250 ml
Milch
Wasser
100 ml
Wasser
Ei
1
Ei
Sesamsamen
wenig
Sesamsamen
Anrichten
Salatblatt
8
Salatblätter
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
537
Fett
16.2 g
Protein
14.3 g
Kohlenhydrate
85.8 g
Menüplan
logo
Pulled-Pork-Burger mit Tomaten-Zwetschgen-Chutney
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Notizen des Autoren

Das Fleisch lässt sich auch in grösseren Mengen zubereiten und tiefgekühlt aufbewahren.

Die angegebene Menge reicht für 8 Burger Buns.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Marinade: Rohzucker (2 Esslöffel), Paprika (2 Esslöffel), Chili (2 Esslöffel), Rauchsalz (1 EL), Senf (1 EL), Pfeffer (wenig) miteinander vermischen, danach das Schweinefleisch (1.2 kg) damit bestreichen. Das Fleisch in einen Beutel füllen und auf Stufe 1 vakuumieren. Den Beutel in den gelochten Garbehälter legen und in den kalten Ofen zum Garen schieben.
Schritt 2
Das Fleisch bei 79 °C mit Vacuisine für 11 Stunden garen.
Schritt 3
Anschliessend das Fleisch aus dem Beutel nehmen und mit einer Gabel zerzupfen.
Schritt 4
Tomaten-Zwetschgen-Chutney: Tomaten (600 g) kreuzweise einschneiden und mit dem Stielansatz nach unten in den gelochten Garbehälter legen.
Schritt 5
Gerät heizt vor.
Schritt 6
Den Ofen auf 100 °C mit Dämpfen vorheizen.
Schritt 7
Nun den Garbehälter mit den Tomaten auf Auflage 2 in den vorgeheizten Ofen zum Garen schieben.
Schritt 8
Gargut einschieben.
Schritt 9
Die Tomaten bei 100 °C mit Dämpfen für 4 Minuten garen.
Schritt 10
Danach die Tomaten enthäuten, entkernen und würfeln. Zwetschgen (150 g) entsteinen und würfeln. Anschliessend in einer Pfanne Ingwer (1 TL), Chili (1), Zwiebel (1) und Knoblauch (1 Zehe) im warmen {@10:} dünsten. Dann Tomaten und Zwetschgen dazugeben. Als nächstes Rohzucker (2 Esslöffel), Essig (100 ml), Konfitüre (1 EL) beifügen und Chutney bis zu einer dicklichen Konsistenz einkochen. Mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 11
Kabissalat: Rotkohl (500 g) fein schneiden, mit Salz (1 EL) mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Anschliessend Öl (4 Esslöffel), Essig (8 Teelöffel), Senf (1 TL), Honig (1 TL), Pfeffer (wenig) zu einer Sauce verrühren und unter den Rotkohl mischen.
Schritt 12
Buns: Zuerst die Butter (8 Teelöffel) schmelzen. Dann Butter, Mehl (600 g), Hefe (1 Stk.), Salz (2 Teelöffel), Zucker (2 Teelöffel), Milch (250 ml) und Wasser (100 ml) in eine grosse Schüssel geben, mischen und zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde auf das doppelte Volumen aufgehen lassen.
Schritt 13
Nach der Gärzeit, gleichgrosse Kugeln aus dem Teig formen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ei (1) verquirlen, Teigkugeln damit bestreichen und mit Sesam (wenig) bestreuen. Das Blech in den kalten Ofen zum Backen auf Auflage 2 schieben.
Schritt 14
Die Buns nach dem Backen in ein Tuch wickeln, damit die Kruste weicher wird.
Schritt 15
Backgut einschieben.
Schritt 16
Die Buns bei 200 °C Heissluft feucht für 20 Minuten backen.
Schritt 17
Die Buns nach dem Abkühlen aufschneiden und mit Pulled Pork, dem Tomaten-Zwetschgen-Chutney, dem Kabissalat und den Salatblättern (8) füllen.
Schritt 17 Die Buns nach dem Abkühlen aufschneiden und mit Pulled Pork, dem Tomaten-Zwetschgen-Chutney, dem Kabissalat und den Salatblättern (8) füllen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Amerikanisch
Fettarm
Dampfgarer
Mittagessen
Gemüse
Burgers
Abendessen
Frühling
Herbst
Sommer
Hauptgericht
Schweinefleisch
Winter
0 Gespeichert
top