Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
12 ZUTATEN 9 SCHRITTE 1 Std. 10 Min.

Rotwein Pfeffersteak

5,0
1 Bewertungen

Wunderbar zart soll es sein, und natürlich kräftig gewürzt – das Pfeffersteak. Dann kommt ein richtiger Leckerbissen auf den Tisch.

FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    🙁   6267 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   19.9 Liter

Rotwein Pfeffersteak

Wunderbar zart soll es sein, und natürlich kräftig gewürzt – das Pfeffersteak. Dann kommt ein richtiger Leckerbissen auf den Tisch.

FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    🙁   6267 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   19.9 Liter

Saisonale Rezepte mit der KOCHEN-Gelinggarantie.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Saisonale Rezepte mit der KOCHEN-Gelinggarantie.
1 Std. 10 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
15 g
4-farbiger Pfefferkorn Mix
1
Schalotte
gross
1 Zehe
Knoblauch
2
(300 g)
Entrecôte Steaks
ohne Fettdeckel
wenig
Salz
15 g
Bratbutter
100 ml
Portwein
rot
15 g
Butter
2 g
Zucker
5 g
Tomaten Passata
200 ml
Rotwein
kräftig
60 g
Butter
zum Binden der Sauce
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
544
FETT
40,0 g
PROTEIN
30,8 g
KOHLENHYDRATE
10,0 g

Notizen des Autoren

Dazu passt: Kartoffel-Wedges.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte sowie 4 Teller mitwärmen.
Schritt 2
Die Pfefferkörner (15 g) in einem Mörser mittelfein mahlen oder in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Wallholz zerstossen. Auf einen Teller geben.
Schritt 3
Die Schalotte (1) und den Knoblauch (1 Zehe) schälen und sehr fein hacken.
Schritt 4
Die Entrecôtes (2) rundum mit Salz (wenig) würzen. Dann im Pfeffer wenden und diesen gut andrücken.
Schritt 5
In einer Bratpfanne die Bratbutter (15 g) rauchheiss erhitzen. Die Entrecôtes darin, je nach Dicke und gewünschter Garstufe, blutig oder rosa, rundum 4–6 Minuten anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen 45 Minuten nachgaren lassen.
Schritt 6
Überschüssiges Bratfett abgiessen und den Bratensatz mit dem Portwein (100 ml) auflösen. Durch ein feines Sieb in ein Schüsselchen giessen und beiseitestellen.
Schritt 7
In einer kleinen Pfanne die Butter (15 g) erhitzen. Schalotte, Knoblauch und Zucker (2 g) andünsten. Das Tomaten Passata (5 g) beifügen und anrösten. Kräftiger Rotwein (200 ml) und beiseitegestellten Jus beifügen und alles auf grossem Feuer auf etwa 1 dl einkochen lassen. Dann die Sauce mit dem Stabmixer fein pürieren.
Schritt 8
Unmittelbar vor dem Servieren die Sauce nochmals aufkochen, die Butter (60 g) in kleinen Stücken dazuschneiden und in die leicht kochende Sauce einziehen lassen. Mit Salz (wenig) , Pfeffer sowie wenn nötig 1 Prise Zucker abschmecken.
Schritt 9
Die Entrecôtes aus dem Ofen nehmen und den ausgetretenen Fleischsaft zur Sauce giessen. Die Fleischstücke quer zur Faser in Tranchen schneiden und mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.
Menüplan

Rezept bewerten

5,0
1 Bewertungen
Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan.
Nährwerte pro Person
Kalorien
544
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
40,0 g
51%
Gesättigtes Fett
21,0 g
105%
Trans Fett
--
--
Cholesterin
142,5 mg
48%
Gesamt Kohlenhydrate
10,0 g
4%
Nahrungsfasern
0,3 g
1%
Zucker
1,8 g
--
Eiweiss
30,8 g
62%
Natrium
245,4 mg
11%
Vitamin D
0,2 µg
1%
Kalzium
26,9 mg
2%
Eisen
3,0 mg
17%
Kalium
524,7 mg
11%