Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
11 ZUTATEN 7 SCHRITTE 45 Min.

Ziegenkäseflans mit Spinatcreme

Diese Flans kommen aus dem Backofen und schmecken herrlich leicht und luftig.

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😐   884 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   13.0 Liter

Ziegenkäseflans mit Spinatcreme Rezept

Diese Flans kommen aus dem Backofen und schmecken herrlich leicht und luftig.

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😐   884 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   13.0 Liter

Saisonale Rezepte mit der KOCHEN-Gelinggarantie.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Saisonale Rezepte mit der KOCHEN-Gelinggarantie.
45 Min.
Gesamtzeit
40 Min.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
1/2
Zitrone
300 g
Ziegenfrischkäse
2
Eier
200 ml
Halbrahm
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
1
Schalotte
1 Zehe
Knoblauch
1
Peperoncino
15 g
Butter
200 g
Spinat, tiefgekühlt
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
385
FETT
28,8 g
PROTEIN
14,7 g
KOHLENHYDRATE
21,4 g

Notizen des Autoren

In der Bärlauchsaison kann man anstelle von Knoblauch auch frischen Bärlauch an die Spinatcreme geben. Den Bärlauch aber auf keinen Fall mitkochen, sondern fein hacken und erst kurz vor dem Servieren unter die Creme rühren.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. 4 ofenfeste Förmchen von je etwa 1¾ dl Inhalt mit Butter ausstreichen. 1–1½ Liter Wasser aufkochen.
Schritt 2
Die Schale Zitrone (1/2) fein abreiben. In einer Schüssel mit dem Ziegenfrischkäse (300 g) , den Eigelben (2) und 2 Esslöffeln Halbrahm (5 ml) verrühren. Die Eiweisse mit Salz steif schlagen und sorgfältig unter die Frischkäsemasse ziehen. Die Masse mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen. In die vorbereiteten Förmchen füllen und diese in eine ofenfeste Form stellen.
Schritt 3
So viel kochendes Wasser um die Förmchen herum angiessen, dass diese zur Hälfte im Wasserbad stehen. Sofort in den 150 Grad heissen Ofen auf die unterste Rille geben und die Flans etwa 45 Minuten backen, bis die Käsemasse gestockt ist.
Schritt 4
Inzwischen für die Spinatcreme die Schalotte (1) und den Knoblauch (1 Zehe) schälen und fein hacken. Den Peperoncino (1) entkernen und ebenfalls fein hacken.
Schritt 5
In einer Pfanne die Butter (15 g) erwärmen. Die Schalotte, den Knoblauch und den Peperoncino darin andünsten. Den tiefgekühlten Spinat (200 g) dazugeben, die Hitze etwas höher stellen und den Spinat zugedeckt auftauen lassen.
Schritt 6
Den restlichen Halbrahm (195 ml) zum Spinat giessen und alles kräftig aufkochen lassen. Den Spinat mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz (wenig) würzen.
Schritt 7
Die Flans aus dem Ofen nehmen, mit einem Messer vom Rand der Förmchen lösen und sorgfältig auf einen Teller stürzen. Die Spinatcreme rundherum verteilen und die Flans sofort servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
385
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
28,8 g
37%
Gesättigtes Fett
17,4 g
87%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
155,2 mg
52%
Gesamt Kohlenhydrate
21,4 g
8%
Nahrungsfasern
4,6 g
16%
Zucker
11,3 g
--
Eiweiss
14,7 g
29%
Natrium
322,3 mg
14%
Vitamin D
0,6 µg
3%
Kalzium
217,1 mg
17%
Eisen
1,6 mg
9%
Kalium
362,3 mg
8%