Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Gedämpfte Reisnudelrollen mit Crevetten
Rezept

11 ZUTATEN • 13 SCHRITTE • 2 STD. 8 MIN.

Gedämpfte Reisnudelrollen mit Crevetten

Gedämpfte Reisnudelrollen mit Crevetten


FOOD FACTS

Vita Score       😐   Durchschnittlich

Klima Score    😀   780 g CO₂äq

Wasserbilanz  🙁   1.2 Liter

Menüplan
logo
Gedämpfte Reisnudelrollen mit Crevetten
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Gedämpfte Reisnudelrollen mit Crevetten

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   780 g CO₂äq
Wasserbilanz  🙁   1.2 Liter

2 Std. 8 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
12
us / metrisch
Tapiokastärke
8 Teelöffel
Tapiokastärke
Reismehl
200 g
Reismehl
Mehl
4 Esslöffel
Mehl
Salz
1 TL
Salz
Pflanzenöl
2 Esslöffel
Pflanzenöl
Wasser
250 ml
kalt Wasser
Wasser
270 ml
heiss Wasser
Crevette
1 kg
Crevette, geschält, entdarmt
Frühlingszwiebel
2
Frühlingszwiebeln
Karotte
1
Karotte
Öl
nach Bedarf
Öl
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
149
Fett
0.8 g
Protein
15.6 g
Kohlenhydrate
18.1 g
Menüplan
logo
Gedämpfte Reisnudelrollen mit Crevetten
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Notizen des Autoren

Es lassen sich auch andere Gemüsesorten wie Peperoni oder Sojasprossen verwenden.

Je mehr runde Kuchenbleche vorhanden sind, desto schneller lassen sich die Crèpes herstellen.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Tapiokastärke (8 Teelöffel), Reismehl (200 g), Mehl (4 Esslöffel) und Salz (1 TL) vermischen. Zuerst das kalte Wasser (250 ml) und Pflanzenöl (2 Esslöffel) zugeben. Danach das heisse Wasser (270 ml) zugiessen und gut umrühren.
Schritt 2
Die Masse für 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 3
In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln (2) und Karotte (1) fein schneiden.
Schritt 4
Den Ofen auf 100 °C mit Dämpfen vorheizen.
Schritt 5
Als nächstes das Blech gut mit Öl (nach Bedarf) einfetten. Anschliessend nur soviel Teig auf das Blech geben, damit dieses dünn bedeckt ist, um einen dünnen Crêpe zu erhalten.
Schritt 6
Die Backbleche mit dem Teig auf den Gitterrost in den vorgeheizten Ofen zum Dämpfen schieben.
Schritt 7
Das Gargut einschieben.
Schritt 8
Das Ganze bei 100 °C mit Dämpfen für 1 Minute garen.
Schritt 9
Als nächstes die Bleche aus dem Ofen nehmen und mit je 3 Crevetten (1 kg) belegen und für das Weiterdämpfen vorbereiten.
Schritt 10
Das Blech nochmals in den Ofen einschieben.
Schritt 11
Die Crêpes bei 100 °C mit Dämpfen für weitere 7 Minuten garen.
Schritt 12
Anschliessend die Crêpes etwas auskühlen lassen. Danach die Karotten und Frühlingszwiebeln auf die Crevetten legen, den Teig unten und oben einschlagen und so einrollen, dass am Ende eine Rolle entsteht.
Schritt 13
Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Die Röllchen auf eine Anrichtplatte legen und vor dem Servieren erneut 2 Minuten erwärmen und mit einer süssen Sojasauce servieren.
Schritt 13 Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Die Röllchen auf eine Anrichtplatte legen und vor dem Servieren erneut 2 Minuten erwärmen und mit einer süssen Sojasauce servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Apéro
Fettarm
Asiatisch
Dampfgarer
Gemüse
Herbst
Für Kinder
Beilage
Meeresfrüchte & Schalentiere
Winter
Thailändisch
Vietnamesisch
0 Gespeichert
top