Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Naan-Brot
Vollständiges Video ansehen
Rezept

8 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 1 STD. 24 MIN.

Naan-Brot

Naan Brot ohne Hefe



Hast du gewusst, dass V-ZUG die meisten Geräte in der Schweiz herstellt? Wir sind stolz darauf, das einzige Unternehmen zu sein, das Kühlschränke, Backöfen und Geschirrspüler in der Schweiz fertigt.



Jetzt mehr erfahren zu unseren innovativen und langlebigen Geräten aus Schweizer Produktion.



FOOD FACTS

Vita Score       😐   Durchschnittlich

Klima Score    😀   356 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   4.7 Liter

Menüplan
logo
Naan-Brot
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Naan Brot ohne Hefe

Hast du gewusst, dass V-ZUG die meisten Geräte in der Schweiz herstellt? Wir sind stolz darauf, das einzige Unternehmen zu sein, das Kühlschränke, Backöfen und Geschirrspüler in der Schweiz fertigt.

Jetzt mehr erfahren zu unseren innovativen und langlebigen Geräten aus Schweizer Produktion.

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   356 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   4.7 Liter

1 Std. 24 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Mehl
500 g
Mehl
Salz
2 Teelöffel
Salz
Trockenhefe
2 Teelöffel
Trockenhefe
Backpulver
1 TL
Backpulver
Milch
150 ml
Milch
Joghurt
150 g
Joghurt
Ei
1
Ei
Sonnenblumenöl
4 Teelöffel
Sonnenblumenöl
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
567
Fett
9.7 g
Protein
17.7 g
Kohlenhydrate
100.0 g
Menüplan
logo
Naan-Brot
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Notizen des Autoren

Passt gut zu Butter-Chicken. Um mehr Röstaromen zu erzielen, das Naan-Brot unter dem Grill rösten, bis es dunkle Flecken bekommt.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
In einer Schüssel, Mehl (500 g), Salz (2 Teelöffel), Trockenhefe (2 Teelöffel), Backpulver (1 TL), Milch (150 ml), Joghurt (150 g), Ei (1) und Öl (4 Teelöffel)] zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig für mindestens 1 Stunde auf das doppelte Volumen aufgehen lassen.
Schritt 1 In einer Schüssel, Mehl (500 g), Salz (2 Teelöffel), Trockenhefe (2 Teelöffel), Backpulver (1 TL), Milch (150 ml), Joghurt (150 g), Ei (1) und Öl (4 Teelöffel)] zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig für mindestens 1 Stunde auf das doppelte Volumen aufgehen lassen.
Schritt 2
Danach ein Backblech in den kalten Garraum schieben zum Vorheizen.
Schritt 3
Anschliessend den auf Ofen auf 230 °C Pizza Plus vorheizen.
Schritt 4
Nach der Gärzeit den Teig in 8 gleich grosse Portionen teilen. Jedes Stück dünn, rund oder oval auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
Schritt 4 Nach der Gärzeit den Teig in 8 gleich grosse Portionen teilen. Jedes Stück dünn, rund oder oval auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
Schritt 5
Den ausgerollten Teig nach und nach (jeweils 2 Teiglinge pro Backvorgang) auf das heisse Blech in den vorgeheizten Ofen geben und backen.
Schritt 5 Den ausgerollten Teig nach und nach (jeweils 2 Teiglinge pro Backvorgang) auf das heisse Blech in den vorgeheizten Ofen geben und backen.
Schritt 6
Das Backgut einschieben.
Schritt 7
Die Brote bei 230 °C Pizza Plus für 4 Minuten 30 Sekunden backen.
Vollständiges Video ansehen
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Fettarm
Asiatisch
Brot
Frühling
Indisch
Herbst
Für Kinder
Beilage
Vegetarisch
Grundrezepte
Sommer
Kostengünstig
Winter
0 Gespeichert
top