Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Linguine mit Muscheln und Kräuter-Tomaten-Concasse
Rezept

16 ZUTATEN • 25 SCHRITTE • 30 MIN.

Linguine mit Muscheln und Kräuter-Tomaten-Concasse

Mit diesem beliebten italienischen Klassiker holt man sich den Duft des Meeres nach Hause. Einfach und erfüllend vermischt sich Weisswein mit dem Saft von Muscheln und kreiert eine duftende Sauce, die köstlich die Pasta umhüllt. Frische Kräuter und ein Hauch von Schärfe sorgen für den würzigen Pfiff.
Menüplan
logo
Linguine mit Muscheln und Kräuter-Tomaten-Concasse
SPEICHERN
author_avatar
Chef'd
Chef'd bringt dir frische Zutaten und weltberühmte Rezepte direkt in deine Küche!
Mit diesem beliebten italienischen Klassiker holt man sich den Duft des Meeres nach Hause. Einfach und erfüllend vermischt sich Weisswein mit dem Saft von Muscheln und kreiert eine duftende Sauce, die köstlich die Pasta umhüllt. Frische Kräuter und ein Hauch von Schärfe sorgen für den würzigen Pfiff.
30 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
2
us / metrisch
Zwiebel
1
klein Zwiebel
Knoblauch
6 Zehen
Knoblauch
Basilikum
15 g
Basilikum
Petersilie, frisch
10 Teelöffel
Petersilie, frisch
Oregano
9 g
Oregano
Zitrone
1
Zitrone
Tomate
2
Tomaten
Muscheln ganz, gekocht
455 g
Muscheln ganz, gekocht
Butter
4 Esslöffel
Butter
Olivenöl
1 EL
Olivenöl
Chiliflocken, getrocknet
nach Bedarf
Chiliflocken, getrocknet
Kochwein, weiss
120 ml
Kochwein, weiss
Muschelsaft
120 ml
Muschelsaft
Pasta, Linguine
225 g
Pasta, Linguine
Salz
nach Bedarf
Salz
Mini Baguette
2
Mini Baguette
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
1206
Fett
38.5 g
Protein
69.8 g
Kohlenhydrate
130.5 g
Menüplan
logo
Linguine mit Muscheln und Kräuter-Tomaten-Concasse
SPEICHERN
author_avatar
Chef'd
Chef'd bringt dir frische Zutaten und weltberühmte Rezepte direkt in deine Küche!
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Ofen auf 190 °C vorheizen.
Schritt 2
Die Zwiebel (1) schälen, in kleine Stücke würfeln und beiseitestellen.
Schritt 3
Knoblauch (6 Zehen) fein hacken und beiseitestellen.
Schritt 4
Basilikum (15 g) von den Stielen trennen. Dann die Blätter der Länge nach fest zu einer Zigarre rollen und quer in dünne Streifen schneiden. Die Streifen auflockern und in eine kleine Schüssel geben.
Schritt 4 Basilikum (15 g) von den Stielen trennen. Dann die Blätter der Länge nach fest zu einer Zigarre rollen und quer in dünne Streifen schneiden. Die Streifen auflockern und in eine kleine Schüssel geben.
Schritt 5
Petersilie (10 Teelöffel) und Oregano (9 g) von den Stielen trennen. Einige Petersilienblätter zum Garnieren beiseitelegen. Restliche Kräuter grob hacken und ebenfalls in die Schüssel geben.
Schritt 5 Petersilie (10 Teelöffel) und Oregano (9 g) von den Stielen trennen. Einige Petersilienblätter zum Garnieren beiseitelegen. Restliche Kräuter grob hacken und ebenfalls in die Schüssel geben.
Schritt 6
Zitrone (1) in einer zweiten kleinen Schüssel entsaften. Kerne entfernen und beiseitestellen.
Schritt 7
Einen mittelgrossen Topf mit Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen.
Schritt 8
Eine mittelgrosse Schüssel mit Eiswasser vorbereiten.
Schritt 8 Eine mittelgrosse Schüssel mit Eiswasser vorbereiten.
Schritt 9
Ein etwa 5 Zentimeter grosses X am mittleren unteren Ende der Tomaten (2) einschneiden. Die Tomaten für 30 Sekunden in das kochende Wasser legen und danach in das Eiswasser geben.
Schritt 9 Ein etwa 5 Zentimeter grosses X am mittleren unteren Ende der Tomaten (2) einschneiden. Die Tomaten für 30 Sekunden in das kochende Wasser legen und danach in das Eiswasser geben.
Schritt 10
Wenn die Tomaten abgekühlt sind, die Haut von den Tomaten abziehen und wegwerfen. Jede Tomate horizontal in zwei Hälften schneiden und die Samen und das innere Fruchtfleisch entfernen.
Schritt 10 Wenn die Tomaten abgekühlt sind, die Haut von den Tomaten abziehen und wegwerfen. Jede Tomate horizontal in zwei Hälften schneiden und die Samen und das innere Fruchtfleisch entfernen.
Schritt 11
Die Tomatenhälften flach auf das Schneidebrett legen. Die Hälften erst in Scheiben und dann in Stücke schneiden und beiseitestellen.
Schritt 11 Die Tomatenhälften flach auf das Schneidebrett legen. Die Hälften erst in Scheiben und dann in Stücke schneiden und beiseitestellen.
Schritt 12
Muscheln (455 g) klein schneiden.
Schritt 13
Butter (4 Esslöffel) mit Olivenöl (1 EL) in einem grossen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.
Schritt 14
Die Zwiebel hinzufügen und 5 Minuten kochen, bis sie weich sind.
Schritt 15
Knoblauch und Chiliflocken (nach Bedarf) hinzugeben und 1 Minute mit dünsten.
Schritt 16
Wein (120 ml), Muschelsaft (120 ml) und 1/2 Tasse Wasser hinzufügen. Alles zum Kochen bringen.
Schritt 16 Wein (120 ml), Muschelsaft (120 ml) und 1/2 Tasse Wasser hinzufügen. Alles zum Kochen bringen.
Schritt 17
Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen.
Schritt 18
Gehackte Muscheln dazugeben und wieder zum Kochen bringen.
Schritt 19
Pasta (225 g) hinzugeben, umrühren und mit einem Deckel verschliessen. Etwa 7 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln al dente sind.
Schritt 20
Tomatenwürfel, Zitronensaft, Basilikum, Petersilie und Oregano in die Brühe geben.
Schritt 21
Salz (nach Bedarf) hinzufügen, umrühren, zudecken und weitere 2 Minuten köcheln lassen.
Schritt 22
Die Aussenseite Mini Baguette (2) mit etwas Wasser befeuchten. Direkt auf den Rost in den Ofen legen und bei 190 °C etwa 3 Minuten aufbacken.
Schritt 23
Baguettes aus dem Ofen nehmen und beiseitelegen.
Schritt 24
Die Pasta und die Muscheln in 2 Schüsseln anrichten. Brühe und Petersilienblätter nach Belieben dazu geben.
Schritt 24 Die Pasta und die Muscheln in 2 Schüsseln anrichten. Brühe und Petersilienblätter nach Belieben dazu geben.
Schritt 25
Mit dem Baguette servieren und geniessen!
Schritt 25 Mit dem Baguette servieren und geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Eiweissreich
Asiatisch
Mittagessen
Abendessen
Meeresfrüchte & Schalentiere
Hauptgericht
Pasta
Schnell & Einfach
0 Gespeichert
top