Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Würzige Farro Bowl mit  koreanischem Schweinefleisch
Rezept

15 ZUTATEN • 15 SCHRITTE • 30 MIN.

Würzige Farro Bowl mit koreanischem Schweinefleisch

Zeit, dein Leben aufzupeppen! Dieses traditionelle koreanische Gericht erhält seine feurige Note von der Gochujang-Paste – der purpurroten Würze aus Chilischoten, Reis und Sojabohnen. Das Farro ist die Basis für zartes Schweinefleisch und frisches Gemüse. Ein herrliches Gericht mit Ei.
Menüplan
logo
Würzige Farro Bowl mit koreanischem Schweinefleisch
SPEICHERN
author_avatar
Chef'd
Chef'd bringt dir frische Zutaten und weltberühmte Rezepte direkt in deine Küche!
Zeit, dein Leben aufzupeppen! Dieses traditionelle koreanische Gericht erhält seine feurige Note von der Gochujang-Paste – der purpurroten Würze aus Chilischoten, Reis und Sojabohnen. Das Farro ist die Basis für zartes Schweinefleisch und frisches Gemüse. Ein herrliches Gericht mit Ei.
30 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
2
us / metrisch
Karotte
420 g
Karotten
Salz
1 TL
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
nach Bedarf
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Farro
110 g
Farro
Shiitake-Pilz, frisch
110 g
Shiitake-Pilze, frisch
Ingwer
4 Teelöffel
Ingwer
Gochujang
2 Esslöffel
Gochujang
Honig
1 EL
Honig
Japanischer Reisessig
2 Teelöffel
Japanischer Reisessig
Sesamöl
2 Esslöffel
Sesamöl
Schweinefilet
220 g
Schweinefilet
Pflanzenöl
3 Esslöffel
Pflanzenöl
Baby Spinat, frisch
140 g
Baby Spinat, frisch
Sesam, weiss, geröstet
1 EL
Sesam, weiss, geröstet
Ei
2
Eier
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
596
Fett
21.1 g
Protein
20.4 g
Kohlenhydrate
87.8 g
Menüplan
logo
Würzige Farro Bowl mit koreanischem Schweinefleisch
SPEICHERN
author_avatar
Chef'd
Chef'd bringt dir frische Zutaten und weltberühmte Rezepte direkt in deine Küche!
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Karotten (420 g) schälen und in Stifte schneiden.
Schritt 2
In einem kleinen Topf bei starker Hitze zwei Tassen Wasser und Salz (nach Bedarf) zum Kochen bringen. Farro (110 g) hinzufügen, abdecken und 15 Minuten kochen. Abtropfen lassen und beiseitestellen.
Schritt 2 In einem kleinen Topf bei starker Hitze zwei Tassen Wasser und Salz (nach Bedarf) zum Kochen bringen. Farro (110 g) hinzufügen, abdecken und 15 Minuten kochen. Abtropfen lassen und beiseitestellen.
Schritt 3
In der Zwischenzeit die Stiele von den Pilzen (110 g) entfernen und entsorgen. Der Länge nach in 0,5 Zentimeter Streifen schneiden und beiseitestellen. Den Ingwer (4 Teelöffel) schälen und klein hacken. In eine kleine Schüssel geben.
Schritt 4
In diese Schüssel Gochujang (2 Esslöffel), Honig (1 EL), Essig (2 Teelöffel), Sesamöl (1 EL) und zwei Esslöffel Wasser geben. Gut mischen und beiseitestellen.
Schritt 5
Fleisch (220 g) mit Papiertüchern trocken tupfen. Das Fleisch längs halbieren und dann quer in 0,5 Zentimeter grosse Streifen schneiden. In eine zweite kleine Schüssel geben. Das Fleisch mit Salz (nach Bedarf) und schwarzem Pfeffer (nach Bedarf) würzen. Beiseitestellen.
Schritt 5 Fleisch (220 g) mit Papiertüchern trocken tupfen. Das Fleisch längs halbieren und dann quer in 0,5 Zentimeter grosse Streifen schneiden. In eine zweite kleine Schüssel geben. Das Fleisch mit Salz (nach Bedarf) und schwarzem Pfeffer (nach Bedarf) würzen. Beiseitestellen.
Schritt 6
Eine grosse Pfanne bei starker Hitze mit Öl (1 EL) erhitzen. Die Pilze dazugeben und mit Salz (nach Bedarf) und Pfeffer (nach Bedarf) würzen. 3 Minuten anbraten. Herausnehmen und warm halten.
Schritt 6 Eine grosse Pfanne bei starker Hitze mit Öl (1 EL) erhitzen. Die Pilze dazugeben und mit Salz (nach Bedarf) und Pfeffer (nach Bedarf) würzen. 3 Minuten anbraten. Herausnehmen und warm halten.
Schritt 7
In der gleichen Pfanne bei mittlerer Hitze erneut Öl (1 EL) hinzufügen. Wenn dieses heiss ist, die Karotten dazugeben und mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Nur 30 Sekunden erhitzen und vom Herd nehmen.
Schritt 8
Nun in die Pfanne das restliche Sesamöl (1 EL) geben und bei hoher Hitze heiss werden lassen. Spinat (140 g), Sesam (1 EL) und Salz (nach Bedarf) hinzugeben. 1 Minute braten, bis der Spinat leicht zusammengefallen ist. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Schritt 9
2 Teelöffel Öl in die Pfanne geben. Wenn es heiss ist, das Fleisch hinzugeben und auf beiden Seiten für 1 bis 2 Minuten braten, bis alles gut durchgegart ist.
Schritt 9 2 Teelöffel Öl in die Pfanne geben. Wenn es heiss ist, das Fleisch hinzugeben und auf beiden Seiten für 1 bis 2 Minuten braten, bis alles gut durchgegart ist.
Schritt 10
Die Hälfte der Sauce in die Pfanne geben und weitere 30 Sekunden kochen. Vom Herd nehmen.
Schritt 11
In einer mittelgrossen beschichteten Pfanne Öl (1 EL) bei mittlerer Hitze heiss werden lassen. Die Eier (2) vorsichtig aufschlagen und braten.
Schritt 11 In einer mittelgrossen beschichteten Pfanne Öl (1 EL) bei mittlerer Hitze heiss werden lassen. Die Eier (2) vorsichtig aufschlagen und braten.
Schritt 12
Eier mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Die Hitze reduzieren und mit Deckel 2 bis 3 Minuten braten, bis das Eiweiss gestockt, aber das Eigelb noch flüssig ist. Pfanne vom Herd nehmen.
Schritt 13
Farro jeweils mittig in 2 Schüsseln geben. Pilze, Spinat und Karotten im Uhrzeigersinn nebeneinander darauf platzieren.
Schritt 14
Zum Schluss das Fleisch darauf legen. Mit der restlichen Sauce beträufeln. Jede Schüssel mit einem Spiegelei belegen.
Schritt 14 Zum Schluss das Fleisch darauf legen. Mit der restlichen Sauce beträufeln. Jede Schüssel mit einem Spiegelei belegen.
Schritt 15
Servieren und geniessen!
Schritt 15 Servieren und geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Asiatisch
Mittagessen
Gemüse
Herbst
Koreanisch
Pilze
Poulet
Hauptgericht
Winter
Schnell & Einfach
0 Gespeichert
top