Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
 >  Rezepte
 >  Ei
13 ZUTATEN 8 SCHRITTE 4 Std. 30 Min.

Chai Masala Crème Brûlée

REZEPT

Wenn du Fan von Chai-Tee bist, wirst du dich Hals über Kopf in diese cremige, gewürzte Version des Dessertklassikers Crème Brûlée verlieben.
Chai Masala Crème Brûlée
Wenn du Fan von Chai-Tee bist, wirst du dich Hals über Kopf in diese cremige, gewürzte Version des Dessertklassikers Crème Brûlée verlieben.
SideChef
Die Gerichte werden in der SideChef-Küche von Grund auf neu kreiert, wo das Experimentieren mit Rezepten und Zutaten eine Lebensphilosophie ist.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
SideChef
Die Gerichte werden in der SideChef-Küche von Grund auf neu kreiert, wo das Experimentieren mit Rezepten und Zutaten eine Lebensphilosophie ist.
4 Std. 30 Min.
Gesamtzeit
1 Std. 30 Min.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Crème

400 ml
Vollrahm
100 ml
Milch
4
Eier , getrennt
80 g Eigelb
1
Ei
100 g
Zucker, braun

Chai Masala Mischung

40 g
Kardamom, grün, ganz
25 g
Nelken, ganz
1
Muskatnuss, ganz
50 g
Zimtstangen
12
Pfefferkörner, schwarz
100 g
Ingwer , dünn geschnitten

Zimt-Zucker

nach Bedarf
Zimt, gemahlen
50 g
Rohzucker
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
646
FETT
45,1 g
PROTEIN
12,5 g
KOHLENHYDRATE
57,5 g

Notizen des Autoren

Ofenfeste Förmchen von je ca. 2 dl Inhalt verwenden.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Den Ofen auf 100 °C vorheizen.
Schritt 2
Kardamom (40 g) , Nelken (25 g) , Muskatnuss (1) , Zimtstangen (50 g) und Pfefferkörner (12) in eine heisse Pfanne ohne Öl geben. 2 Minuten rösten, bis sie duften, und beiseite stellen.
Schritt 3
Milch (100 ml) , Vollrahm (400 ml) , Ingwer (100 g) und die gerösteten Gewürze in einen Kochtopf geben und bei mittlerer Hitze für 10 Minuten köcheln lassen. Dann den Herd sofort ausschalten und die Mischung mindestens 15 Minuten ziehen und abkühlen lassen.
Schritt 4
Vollei (1) mit einem Schneebesen oder einer Gabel verquirlen. Eigelb (4) und Zucker (100 g) hinzufügen und vorsichtig verrühren.
Schritt 5
Rahm-Mischung durch ein Sieb passieren. Nach und nach unter vorsichtigem Rühren in die Eimischung geben und dabei langsam unterheben, damit sich keine Blasen bilden.
Schritt 6
Die Förmchen auf ein Backblech oder in ein ofenfestes Geschirr stellen. Die Crème Brûlée-Masse ein zweites Mal durch ein Sieb in die vorbereiteten Förmchen giessen. In den Ofen schieben und bei 100 °C für 45 Minuten backen.
Schritt 7
Sobald die Crème Brûlée durchgebacken ist, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mindestens 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen, bevor sie mit Zimtzucker bestreut wird.
Schritt 8
Um eine gleichmässige Karamellisierung zu erreichen, tupfe überschüssiges Wasser leicht von der Oberfläche der Crème brûlée ab. Dann Zimt (nach Bedarf) und Rohzucker (50 g) mischen und grosszügig über die gekühlte Crème brûlée verteilen. Zucker mit einem Bunsenbrenner karamellisieren, bis er eine harte, knusprige Oberfläche bildet. Alternativ ohne Bunsenbrenner: Die mit Zimt-Zucker bestreute Crème brûlée für 3-5 Minuten direkt unter dem auf höchster Stufe vorgeheizten Backofengrill karamellisieren. Sofort servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Nährwerte pro Person
Kalorien
646
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
45,1 g
58%
Gesättigtes Fett
26,7 g
134%
Trans Fett
1,3 g
--
Cholesterin
348,0 mg
116%
Gesamt Kohlenhydrate
57,5 g
21%
Nahrungsfasern
7,7 g
28%
Zucker
42,7 g
--
Eiweiss
12,5 g
25%
Natrium
131,4 mg
6%
Vitamin D
3,1 µg
16%
Kalzium
298,7 mg
23%
Eisen
6,2 mg
34%
Kalium
330,6 mg
7%