Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Karibisches Fisch-Curry
Rezept

13 ZUTATEN • 8 SCHRITTE • 1 STD. 2 MIN.

Karibisches Fisch-Curry

5.0
3 Bewertungen

Wir lieben Curry! Noch besser wird dein Curry aber wenn du es mit Fisch und Früchten verfeinerst. Fruchtig und leicht, genial auch im Sommer.



Hast du gewusst, dass V-ZUG die meisten Geräte in der Schweiz herstellt? Wir sind stolz darauf, das einzige Unternehmen zu sein, das Kühlschränke, Backöfen und Geschirrspüler in der Schweiz fertigt.



Jetzt mehr erfahren zu unseren innovativen und langlebigen Geräten aus Schweizer Produktion.



FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überdurchschnittlich

Klima Score    😐   3307 g CO₂äq

Wasserbilanz  🙁   238.4 Liter

Menüplan
logo
Karibisches Fisch-Curry
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Wir lieben Curry! Noch besser wird dein Curry aber wenn du es mit Fisch und Früchten verfeinerst. Fruchtig und leicht, genial auch im Sommer.

Hast du gewusst, dass V-ZUG die meisten Geräte in der Schweiz herstellt? Wir sind stolz darauf, das einzige Unternehmen zu sein, das Kühlschränke, Backöfen und Geschirrspüler in der Schweiz fertigt.

Jetzt mehr erfahren zu unseren innovativen und langlebigen Geräten aus Schweizer Produktion.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😐   3307 g CO₂äq
Wasserbilanz  🙁   238.4 Liter

1 Std. 2 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
2
us / metrisch
Reis und Fisch
Basmatireis
300 g
Basmatireis
Wasser
400 ml
Wasser
Salz
1 TL
Salz
Fisch
350 g
Fisch
z.B. Skrei
Olivenöl
2 Esslöffel
Olivenöl
Currypaste
1 TL
Currypaste
Knoblauch
1 Zehe
Knoblauch
Curry
Mango
1
Mango
Frühlingszwiebel
1
Frühlingszwiebel
Ingwer
2 cm
Ingwer
Currypaste
3 Esslöffel
Currypaste
Kokosmilch
500 ml
Kokosmilch
Tomate
100 g
Tomaten, gehackt
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
1190
Fett
74.5 g
Protein
47.7 g
Kohlenhydrate
90.8 g
Menüplan
logo
Karibisches Fisch-Curry
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Reis (300 g), Wasser (400 ml) und Salz (1 TL) in die Porzellanform geben. Form auf den Gitterrost in Auflage 1 in den kalten Ofen zum Dämpfen stellen.
Schritt 2
Den Reis für 20 Minuten bei 100 °C Dämpfen.
Schritt 3
In der Zwischenzeit den Knoblauch pressen. Fisch (350 g) mit dem Olivenöl (2 Esslöffel), der Currypaste (1 TL) und dem Knoblauch (1 Zehe) marinieren und in die zweite Auflaufform geben. Form auf den gelochten Garbehälter stellen und in Auflage 3 in den bereits heissen Ofen schieben. Den Reis weiter dämpfen.
Schritt 4
Zutaten beigeben.
Schritt 5
Das Ganze für 12 Minuten bei 100 °C Dämpfen.
Schritt 6
Curry: Zur gleichen Zeit, die Mango (1) schälen und in Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebel (1) in Ringe schneiden und den Ingwer (2 cm) reiben.
Schritt 7
In einem Topf die Kokosmilch (500 ml) mit der Currypaste (3 Esslöffel) aufkochen. Mango, Frühlingszwiebel, Ingwer und Tomaten (100 g) dazugeben und auf kleiner Stufe köcheln lassen.
Schritt 8
Das Curry zusammen mit dem Reis und dem Fisch anrichten.
Schritt 8 Das Curry zusammen mit dem Reis und dem Fisch anrichten.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Eiweissreich
Fisch
Asiatisch
Glutenfrei
Familienfeier
Abendessen
Herbst
Meeresfrüchte & Schalentiere
Hauptgericht
Kostengünstig
Winter
Gerichte für zwei
0 Gespeichert
top