Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
17 ZUTATEN 14 SCHRITTE 1 Std. 20 Min.

Süsskartoffel-Blumenkohl-Burger mit Sriracha-Mayo-Sauce

Dieses Rezept für Süsskartoffel-Burger ist vollgepackt mit geröstetem Blumenkohl, belegt mit Avocado und Sriracha-Aioli, und ist glutenfrei, vegetarisch UND Paleo! Um die Zeit für diese Burger zu verkürzen, bereite die Patties im Voraus zu und stellen sie über Nacht (oder bis zu 2 Tage) vor dem Kochen kalt.
Süsskartoffel-Blumenkohl-Burger mit Sriracha-Mayo-Sauce
Dieses Rezept für Süsskartoffel-Burger ist vollgepackt mit geröstetem Blumenkohl, belegt mit Avocado und Sriracha-Aioli, und ist glutenfrei, vegetarisch UND Paleo! Um die Zeit für diese Burger zu verkürzen, bereite die Patties im Voraus zu und stellen sie über Nacht (oder bis zu 2 Tage) vor dem Kochen kalt.
Feed Me Phoebe
Phoebe ist Kochbuchautorin, Köchin, Kochlehrerin, Catererin, Rezeptentwicklerin und Bloggerin.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Feed Me Phoebe
Phoebe ist Kochbuchautorin, Köchin, Kochlehrerin, Catererin, Rezeptentwicklerin und Bloggerin.
1 Std. 20 Min.
Gesamtzeit
1 Std.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
6
US / METRISCH

Süsskartoffel-Blumenkohl Patty

1
(750 g)
Blumenkohl , geschnitten , klein
680 g
Süsskartoffeln , geschält, klein gewürfelt
wenig
Meersalz
nach Bedarf
Olivenöl extra vergine , geteilt
wenig
Kreuzkümmel, gemahlen , geteilt
40 g
Mandelmehl
1
Ei, L , geschlagen
3 g
Chilipulver
3 g
Koriander, frisch , gehackt
1
Limette , Abrieb
30 ml
Limettensaft

Sriracha-Mayonnaise

75 g
Mayonnaise
7 g
Sriracha-Sauce
5 ml
Limettensaft

Burger

2
Avocados , gestampft
6
Burger Brötchen
wenig
Alfalfasprossen
(optional)
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
386
FETT
16,3 g
PROTEIN
10,8 g
KOHLENHYDRATE
50,3 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Den Ofen auf 220 °C vorheizen.
Schritt 2
Auf einem mit Backpapier belegten Blech den Blumenkohl (1) verteilen. Mit Olivenöl extra vergine (nach Bedarf) beträufeln und mit Kreuzkümmel, gemahlen (wenig) und Meersalz (wenig) würzen.
Schritt 3
Auf einem zweiten mit Backpaier belegtem Blech die Süsskartoffeln (680 g) verteilen. Mit Olivenöl extra vergine (nach Bedarf) beträufeln und mit Kreuzkümmel, gemahlen (wenig) und Meersalz (wenig) würzen.
Schritt 4
Bleche in den Ofen schieben und das Gemüse für etwa 30 Minuten rösten, bis es leicht gebräunt und gar ist. Nach der Hälfte der Zeit die Bleche von oben nach unten austauschen.
Schritt 5
Die Hälfte der Süsskartoffeln und den gesamten Blumenkohl in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und fein pürieren, bis eine grobe Paste entsteht, die noch einige Blumenkohlstücke enthält.
Schritt 6
Die Mischung in einer grossen Rührschüssel geben. Die restlichen Süsskartoffeln zusammen mit Mandelmehl (40 g) , Ei, L (1) , Chilipulver (3 g) , Koriander, frisch (3 g) und Limette (1) hinzugeben, gut vermengen und beiseitestellen.
Schritt 7
Die Masse zu 5 oder 6 dicken, 5 cm langen Teigtaschen formen und auf einem Teller beiseite stellen. Die Mischung wird ziemlich klebrig sein.
Schritt 8
Die Frikadellen 20 Minuten lang zugedeckt kalt stellen, bis die Burger-Mischung kühl und fest ist.
Schritt 9
In der Zwischenzeit die Avocado zubereiten. In einer kleinen Schüssel die Avocados (2) mit dem Limettensaft (30 ml) und einer grosszügigen Prise Meersalz (wenig) grob vermengen.
Schritt 10
Für die Sriracha-Mayonnaise, Mayonnaise (75 g) mit Sriracha-Sauce (7 g) und Limettensaft (5 ml) gut vermengen. Beiseitestellen.
Schritt 11
Eine grosse Antihaft-Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Olivenöl extra vergine (nach Bedarf) hineingeben, erhitzen und die Gemüsebürger für 3 Minuten braten, bis die Oberseite fest geworden ist.
Schritt 12
Die Burger wenden und nochmals 3 Minuten von der anderen Seite braten.
Schritt 13
Die Patties für 10 Minuten im Ofen fertig backen. Nach der Hälfte der Zeit die halbierten Burger Brötchen (6) hinzugeben und rösten.
Schritt 14
Burger mit einem Burger-Patty belegen, gefolgt von Avocadopüree und der Sriracha-Mayo. Zum Schluss Alfalfasprossen (wenig) darüber verteilen und mit der übriger Mayo servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
386
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
16,3 g
21%
Gesättigtes Fett
2,3 g
12%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
45,8 mg
15%
Gesamt Kohlenhydrate
50,3 g
18%
Nahrungsfasern
8,3 g
30%
Zucker
10,3 g
--
Eiweiss
10,8 g
22%
Natrium
398,9 mg
17%
Vitamin D
--
--
Kalzium
101,9 mg
8%
Eisen
2,5 mg
14%
Kalium
782,8 mg
17%