Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Mexikanische Zucchini-Burrito-Boote
Rezept

16 ZUTATEN • 9 SCHRITTE • 50 MIN.

Mexikanische Zucchini-Burrito-Boote

Hier kommt ein buntes und leichtes Mittagessen!
Menüplan
logo
Mexikanische Zucchini-Burrito-Boote
SPEICHERN
author_avatar
Simple. Tasty. Good.
Hier kommt ein buntes und leichtes Mittagessen!
50 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
2
us / metrisch
Zucchini
1
klein Zucchini
Olivenöl
1 EL
Olivenöl
Tomatenmark
1 TL
Tomatenmark
Schwarze Bohnen aus der Dose
3 Esslöffel
Schwarze Bohnen aus der Dose, abgespült, abgetropft
Peperoni, grün
3 Esslöffel
Peperoni, grün, klein gewürfelt
Cherrytomate
2
Cherrytomaten, gehackt
Gemüsemais
2 Esslöffel
Gemüsemais
Zwiebel
2 Esslöffel
Zwiebeln, gehackt
Reis
3 Esslöffel
Reis, gekocht
equivalent zu 15 g ungekochter Reis
Knoblauchpulver
wenig
Knoblauchpulver
Kreuzkümmel, gemahlen
wenig
Kreuzkümmel, gemahlen
Garam Masala
wenig
Garam Masala
Chilipulver
wenig
Chilipulver
Salz
wenig
Salz
Koriander, frisch
3 Esslöffel
Koriander, frisch, gehackt
Cheddar
4 Esslöffel
Cheddar
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
223
Fett
12.4 g
Protein
6.6 g
Kohlenhydrate
21.9 g
Menüplan
logo
Mexikanische Zucchini-Burrito-Boote
SPEICHERN
author_avatar
Simple. Tasty. Good.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Ofen auf 200 °C vorheizen.
Schritt 2
Zucchini (1) der Länge nach halbieren. Das weiche Innere mit einem Teelöffel entfernen.
Schritt 2 Zucchini (1) der Länge nach halbieren. Das weiche Innere mit einem Teelöffel entfernen.
Schritt 3
Olivenöl (1 EL) in eine kleine Pfanne geben und Tomatenmark (1 TL) hinzufügen.
Schritt 3 Olivenöl (1 EL) in eine kleine Pfanne geben und Tomatenmark (1 TL) hinzufügen.
Schritt 4
Die Pfanne auf hohe Hitze stellen. Sobald es zu brutzeln beginnt, 3 Esslöffel Wasser hinzufügen.
Schritt 4 Die Pfanne auf hohe Hitze stellen. Sobald es zu brutzeln beginnt, 3 Esslöffel Wasser hinzufügen.
Schritt 5
Gut umrühren und das Tomatenmark einkochen lassen. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und Gemüsemais (2 Esslöffel), Bohnen (3 Esslöffel), gewürfelte Peperonis (3 Esslöffel), gehackte Tomaten (2), gehackte Zwiebeln (2 Esslöffel) und gekochten Reis (3 Esslöffel) hinzufügen.
Schritt 5 Gut umrühren und das Tomatenmark einkochen lassen. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und  Gemüsemais (2 Esslöffel), Bohnen (3 Esslöffel), gewürfelte Peperonis (3 Esslöffel), gehackte Tomaten (2), gehackte Zwiebeln (2 Esslöffel) und gekochten Reis (3 Esslöffel) hinzufügen.
Schritt 6
Gut umrühren und mit Knoblauchpulver (wenig), Kreuzkümmel, gemahlen (wenig), Garam Masala (wenig), Chilipulver (wenig) und Salz (wenig) würzen. Dann frischen Koriander (3 Esslöffel) ebenfalls hinzugeben.
Schritt 6 Gut umrühren und mit Knoblauchpulver (wenig), Kreuzkümmel, gemahlen (wenig), Garam Masala (wenig), Chilipulver (wenig) und Salz (wenig) würzen. Dann frischen Koriander (3 Esslöffel) ebenfalls hinzugeben.
Schritt 7
Gut umrühren und bei Bedarf nachwürzen. Zucchinis mit dieser Mischung füllen und mit dem Cheddar (4 Esslöffel) bestreuen.
Schritt 7 Gut umrühren und bei Bedarf nachwürzen. Zucchinis mit dieser Mischung füllen und mit dem Cheddar (4 Esslöffel) bestreuen.
Schritt 8
Gefüllte Zucchinis auf ein Backblech legen und mit Alufolie abdecken. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C etwa 20 Minuten backen.
Schritt 9
Dann die Alufolie entfernen und weitere 5 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Die Zucchini aus dem Ofen nehmen, servieren und geniessen!
Schritt 9 Dann die Alufolie entfernen und weitere 5 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Die Zucchini aus dem Ofen nehmen, servieren und geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Amerikanisch
Backofen
Fettarm
Gemüse
Hülsenfrüchte
Abendessen
Vegetarisch
Mexikanisch
Hauptgericht
Kostengünstig
Schnell & Einfach
0 Gespeichert
top