Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Carbonara mit Parmesan
play icon
Rezept

7 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 13 MIN.

Carbonara mit Parmesan

Dieses Weeknight-Carbonara-Rezept ist grossartig, wenn noch ein paar Eier übrig sind, da technisch gesehen sieben davon benötigt werden. Eier, Schweinefett und Parmesankäse bilden die Basis dieser reichhaltigen und seidigen Pasta. Ein einfach zuzubereitendes Abendessen, das von der ganzen Familie geliebt wird!
Menüplan
logo
Carbonara mit Parmesan
SPEICHERN
author_avatar
SideChef
Die Gerichte werden in der SideChef-Küche von Grund auf neu kreiert, wo das Experimentieren mit Rezepten und Zutaten eine Lebensphilosophie ist.
Dieses Weeknight-Carbonara-Rezept ist grossartig, wenn noch ein paar Eier übrig sind, da technisch gesehen sieben davon benötigt werden. Eier, Schweinefett und Parmesankäse bilden die Basis dieser reichhaltigen und seidigen Pasta. Ein einfach zuzubereitendes Abendessen, das von der ganzen Familie geliebt wird!
13 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Parmesan
80 g
Parmesan, geteilt
50 g für die Sauce und 30 g zum Servieren bei 4 Portionen
Pasta, Bucatini
400 g
Pasta, Bucatini
Guanciale
100 g
Guanciale
oder Speck oder Pancetta
Ei
5
gross Eier, getrennt
Ei
2
gross Eier
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
740
Fett
32.3 g
Protein
30.2 g
Kohlenhydrate
78.1 g
Menüplan
logo
Carbonara mit Parmesan
SPEICHERN
author_avatar
SideChef
Die Gerichte werden in der SideChef-Küche von Grund auf neu kreiert, wo das Experimentieren mit Rezepten und Zutaten eine Lebensphilosophie ist.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Parmesan (80 g) reiben.
Schritt 2
In einem grossen Topf bei mittlerer Hitze Wasser zum Kochen bringen. Salz (wenig) in das kochende Wasser geben und die Pasta (400 g) hinzufügen und nach Packungsanleitung zubereiten. Bevor die Nudeln abgegossen werden, 1 Tasse Nudelwasser beiseite stellen.
Schritt 3
Eier (5) trennen und Eigelb in eine mittelgrosse Schüssel geben. Eier (2), 50 g geriebenem Parmesan, Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) hinzufügen und cremig schlagen.
Schritt 4
Langsam 1 Tasse Nudelwasser zu der Ei-Mischung geben, bis sich die Sauce löst. Eventuell braucht man nicht alles. Wenn die Sauce zu dünn wird, mehr Käse hinzufügen, um sie wieder zu verdicken.
Schritt 5
Guanciale (100 g) würfeln und in einer Pfanne mit hoher Hitze für etwa 8 Minuten knusprig braten. Fett in der Pfanne lassen und geben Guanciale auf einen trockenen Teller geben.
Schritt 6
In derselben Pfanne die Nudeln und Fett bei schwacher Hitze vermischen. Die Eiermischung in die Pfanne geben und die Hitze niedrig halten. Knuspriges Guanciale auf die Nudeln streuen und vorsichtig vermischen. Wenn die Mischung zu trocken erscheint, noch etwas Nudelwasser hinzufügen.
Schritt 7
Sofort servieren, mit Pfeffer, schwarz, gemahlen (wenig) würzen und mit den restlichen 30 g Parmesan garnieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Ei
Eiweissreich
Familienfeier
Mittagessen
Abendessen
Italienisch
Hauptgericht
Pasta
Schnell & Einfach
0 Gespeichert
top