Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
14 ZUTATEN 8 SCHRITTE 30 Min.

Erbsenrisotto mit Zitrone und Minze

REZEPT

Feiere den Frühling mit diesem herrlichen Erbsenrisotto! Zubereitet mit Arborio-Reis, frischen Erbsen, Minze und Pecorino-Käse, bietet es eine zitronige Frische und eine cremige, herzhafte Tiefe. Ein Teil der Erbsen und Spinat wird zu einem schnellen Erbsenpüree verarbeitet, das dem Risotto nicht nur eine wunderbare Textur verleiht, sondern auch leuchtende Farbakzente setzt. Dieses vielseitige Gericht kann als Vorspeise, Beilage oder vegetarisches Hauptgericht serviert werden und ist in nur 30 Minuten zubereitet.
Erbsenrisotto mit Zitrone und Minze
Feiere den Frühling mit diesem herrlichen Erbsenrisotto! Zubereitet mit Arborio-Reis, frischen Erbsen, Minze und Pecorino-Käse, bietet es eine zitronige Frische und eine cremige, herzhafte Tiefe. Ein Teil der Erbsen und Spinat wird zu einem schnellen Erbsenpüree verarbeitet, das dem Risotto nicht nur eine wunderbare Textur verleiht, sondern auch leuchtende Farbakzente setzt. Dieses vielseitige Gericht kann als Vorspeise, Beilage oder vegetarisches Hauptgericht serviert werden und ist in nur 30 Minuten zubereitet.
Feasting at Home
Ich bin Chefköchin und Inhaberin von Feast Catering Company und Autorin von Feasting at Home - einem Foodblog mit saisonalen, gesunden und globalen Rezepten.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Feasting at Home
Ich bin Chefköchin und Inhaberin von Feast Catering Company und Autorin von Feasting at Home - einem Foodblog mit saisonalen, gesunden und globalen Rezepten.
30 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
2 Zehen
Knoblauch , grob gehackt

Risotto

960 ml
Gemüsebouillon , heiss
oder Hühnerbouillon
45 ml
Olivenöl
1 Stg.
Lauch , fein geschnitten
1
Schalotte , klein gewürfelt , klein
195 g
Risottoreis, Arborio
120 ml
Weisswein
oder Wasser mit 1 TL Zitronensaft
60 g
Pecorino , gerieben
oder Parmesan
1
Zitrone , Abrieb

Frühlings-Erbsenpüree

300 g
Erbsen, frisch
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
6 g
Minze, frisch , fein geschnitten
wenig
Trüffelöl
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
2433
FETT
79,6 g
PROTEIN
168,6 g
KOHLENHYDRATE
253,5 g

Notizen des Autoren

Risotto kann zu Fisch, Garnelen oder Jakobsmuscheln serviert werden: Hierzu, Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Fisch oder die Jakobsmuscheln für 3 Minuten anbraten, bis sich ein tiefer goldener Rand bildet; wenden und auf der anderen Seite anbraten, bis sie den gewünschten Gargrad erreicht haben. Mit Zitrone beträufeln und auf dem Risotto anrichten.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Gemüsebouillon (960 ml) in einem mittelgrossen Topf erhitzen.
Schritt 2
In einem Topf mit schwerem Boden oder einem holländischen Ofen Olivenöl (30 ml) bei mittlerer Hitze erhitzen und die Lauch (1 Stg.) , Schalotte (1) und den Knoblauch (2 Zehen) unter Rühren etwa 5 Minuten anbraten, bis sie duften und goldgelb sind.
Schritt 3
Den Risottoreis, Arborio (195 g) hinzufügen und 1 Minute umrühren. Mit Weisswein (120 ml) ablöschen und köcheln lassen, bis der Wein vollständig aufgesogen ist. Eine Tasse heiße Brühe hinzugeben und alle 45–60 Sekunden umrühren, damit der Reis die Brühe bei mittlerer bis niedriger Hitze langsam aufnehmen kann (ca. 5 Minuten). Immer wieder eine Tasse Brühe zugeben, damit der Reis die Brühe langsam aufnimmt, bis er weich ist (aber noch seine Form behält). Dies dauert etwa 20 Minuten.
Schritt 4
Parallel dazu die frischen Erbsen, frisch (300 g) blanchieren. Einen kleinen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, Salz (wenig) und Erbsen hinzufügen und für 2-3 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind; abgiessen und beiseite stellen.
Schritt 5
Für das Erbsenpüree, ½ Tasse blanchierte Erbsen mit ½ Tasse Wasser und Olivenöl (15 ml) in einen Mixer geben. Pürieren, bis es seidig glatt ist. Eine Handvoll Spinat hinzugeben, um die Farbe noch mehr aufzupeppen. Erneut mixen, bis die Masse glatt ist (es ist in Ordnung, ein wenig Wasser hinzuzufügen, um die Klingen in Gang zu bringen). Beiseite stellen.
Schritt 6
Wenn das Risotto weich ist und kurz vor dem Servieren steht, den Pecorino (60 g) , Abrieb der Zitrone (1) , die blanchierten Erbsen und das Erbsenpüree unterheben. Mit Salz (wenig) und Pfeffer, schwarz, gemahlen (wenig) abschmecken. ⅔ der Minze, frisch (6 g) unterrühren, den Rest für die Garnitur aufheben.
Schritt 7
Abschmecken und gegebenenfalls mit Salz (wenig) , Pfeffer, schwarz, gemahlen (wenig) und Zitronenabrieb anpassen.
Schritt 8
Erbsenrisotto auf Schüsseln verteilen, mit Trüffelöl (wenig) beträufeln.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Nährwerte pro Person
Kalorien
2433
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
79,6 g
102%
Gesättigtes Fett
25,4 g
127%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
332,5 mg
111%
Gesamt Kohlenhydrate
253,5 g
92%
Nahrungsfasern
30,7 g
110%
Zucker
31,2 g
--
Eiweiss
168,6 g
337%
Natrium
1235,9 mg
54%
Vitamin D
21,3 µg
106%
Kalzium
817,4 mg
63%
Eisen
12,0 mg
67%
Kalium
3469,1 mg
74%