Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
18 ZUTATEN 10 SCHRITTE 20 Min.

Spargelpfanne und Pilzen und Tofu

REZEPT

Bereit für eine Geschmacksrevolution in deiner Küche? Der Wok-Gebratene Spargel mit Pilze und knusprigem Tofu ist das ultimative Gericht, um deine Geschmacksnerven zu verführen. In diesem Rezept vereinen sich zarter Spargel, aromatische Pilze und knuspriger Tofu zu einer harmonischen Symphonie von Aromen und Texturen. Mit jedem Bissen wirst du die perfekte Balance zwischen würzigem Tofu, erdigem Spargel und herzhaften Pilzen erleben. Egal, ob du ein erfahrener Koch bist oder gerade erst anfängst, dieses Gericht wird dich mit seinem köstlichen Geschmack und seiner einfachen Zubereitung begeistern. Also, schnapp dir deinen Wok und lass uns zusammen kochen!
Spargelpfanne und Pilzen und Tofu
Bereit für eine Geschmacksrevolution in deiner Küche? Der Wok-Gebratene Spargel mit Pilze und knusprigem Tofu ist das ultimative Gericht, um deine Geschmacksnerven zu verführen. In diesem Rezept vereinen sich zarter Spargel, aromatische Pilze und knuspriger Tofu zu einer harmonischen Symphonie von Aromen und Texturen. Mit jedem Bissen wirst du die perfekte Balance zwischen würzigem Tofu, erdigem Spargel und herzhaften Pilzen erleben. Egal, ob du ein erfahrener Koch bist oder gerade erst anfängst, dieses Gericht wird dich mit seinem köstlichen Geschmack und seiner einfachen Zubereitung begeistern. Also, schnapp dir deinen Wok und lass uns zusammen kochen!
Feasting at Home
Ich bin Chefköchin und Inhaberin von Feast Catering Company und Autorin von Feasting at Home - einem Foodblog mit saisonalen, gesunden und globalen Rezepten.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Feasting at Home
Ich bin Chefköchin und Inhaberin von Feast Catering Company und Autorin von Feasting at Home - einem Foodblog mit saisonalen, gesunden und globalen Rezepten.
20 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
2
US / METRISCH

Sauce

10 ml
Sojasauce
5 ml
Sesamöl
5 ml
Japanischer Reisessig
5 ml
Mirin
oder Shaoxing Wein
(optional)
4 g
Zucker
oder Honig, Ahronsirup, Kokoszucker, Zuckerersatz
wenig
Chiliflocken, getrocknet
(optional)

Maizena-Mischung

55 g
Speisestärke
5 g
Salz
3 g
Zucker
(optional)

Gemüse

225 g
Pilze
Cremini, Shiitake oder Champignons
455 g
Spargel, grün
in 5 cm lange Stücke
1 Stk.
Ingwer
etwa 1 EL bei 4 Portionen
3 Zehen
Knoblauch
455 g
Tofu, extra fest
oder Poulet, Shrimps
30 ml
Erdnussöl
bis zu 3 EL bei 4 Portionen
oder Kokosnussöl
30 ml
Pflanzenöl
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
533
FETT
27,9 g
PROTEIN
31,1 g
KOHLENHYDRATE
52,1 g

Notizen des Autoren

Das Ganze kann mit Furikake, Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch, geröstetem Sesam, Chiliflocken oder Sriracha garniert und mit Reis serviert werden.

Ohne Maizena kochen:Der Tofu wird weniger knusprig, aber es sind weniger Kalorien. Öl erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Tofu im Öl braten, bis er auf den meisten Seiten goldbraun ist. Mit Schritt 6 fortfahren.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Pilze (225 g) in Scheiben schneiden. Die zähen Enden des Spargels (455 g) abschneiden und den Spargel in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch (3 Zehen) fein hacken. Ingwer (1 Stk.) schälen und klein hacken.
Schritt 2
Tofu, extra fest (455 g) mit Papiertüchern trocken tupfen und andrücken, damit das Wasser austritt. In 2,5 cm grosse Würfel schneiden.
Schritt 3
Speisestärke (55 g) , Salz (5 g) und Zucker (3 g) in eine mittelgrosse Schüssel geben und gut vermischen. Tofu in der Maizen-Mischung wälzen. Erdnussöl (30 ml) in einem Wok geben und erhitzen. Sobald es heiss ist, die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe stellen.
Schritt 4
Überschüssige Maisstärke vom Tofu abschütteln und den Tofu vorsichtig in 2 Chargen in den Wok geben. Den Tofu etwa jede Minute vorsichtig wenden, bis mindestens zwei Seiten goldbraun und knusprig sind.
Schritt 5
Tofu auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller beiseite stellen. Wenn der gesamte Tofu fertig ist, den Wok auswischen.
Schritt 6
Pflanzenöl (30 ml) in einem Wok geben und erhitzen. Sobald es anfängt zu rauchen, die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe stellen und die Pilze hinzufügen. Unter ständigem Rühren 2 Minuten braten.
Schritt 7
Ingwer hinzufügen und 1 bis 2 Minuten unterrühren.
Schritt 8
Spargel und Knoblauch dazugeben und 1 ½ bis 2 Minuten rühren, bis der Spargel gerade weich, aber noch knackig und leuchtend grün ist.
Schritt 9
Sojasauce (10 ml) , Sesamöl (5 ml) , Zucker (4 g) , Japanischer Reisessig (5 ml) , Mirin (5 ml) und Chiliflocken (wenig) hinzufügen. Ein paar Mal umrühren und mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 10
Auf die Teller verteilen und warm geniessen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Nährwerte pro Person
Kalorien
533
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
27,9 g
36%
Gesättigtes Fett
3,0 g
15%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
52,1 g
19%
Nahrungsfasern
9,0 g
32%
Zucker
11,5 g
--
Eiweiss
31,1 g
62%
Natrium
1268,8 mg
55%
Vitamin D
0,2 µg
1%
Kalzium
479,6 mg
37%
Eisen
9,9 mg
55%
Kalium
915,3 mg
19%